Filter722.899 Hotelsauf 208 WebseitenFavoriten
So, 21.09
Mo, 22.09
Von Sonntag21.09.14 bis Montag22.09.14

Ferienhof Gronau

Ferienhaus/ -Appartment0
Neulutterloh 5 29345 Unterlüß Deutschland
Lade Daten...

Besucher dieses Hotels interessierten sich auch für ...

Weitere Top Hotels Unterlüß

Kleine Kreuzkirche

Kleine Kreuzkirche

Die evangelisch-lutherische Kleine Kreuzkirche mit dem Gemeindezentrum liegt direkt an der Hauptdurchgangsstraße von Hermannsburg nach Unterlüß. Die Gemeinde Hermannsburg ist seit 1971 ein staatlich anerkannter Erholungsort in der Lüneburger Heide am Westrand des Naturparks Südheide im Landkreis Celle. Die Kleine Kreuzgemeinde trennte sich im Jahre 1886 von der Großen Kreuzkirchengemeinde und in einem Privathaus fanden die ersten Gottesdienste statt. Der Bau einer eigenen kleinen Kirche begann im August 1886, das Richtfest wurde im Oktober gefeiert und am 30. März 1887 wurde die Kleine Kreuzkirche geweiht. Die erste Renovierung fand 1910 statt und im Ersten Weltkrieg musste die Glocke als Kriegsmaterial abgeliefert werden. 1956 und 1962 wurde die Kirche saniert, eine neue Glocke gekauft und im Jahre 1967 die neue Orgel übergeben. Im Zeitraum 2011-2012 wurde die Kirche am östlichen Ende um eine schon damals geplante Apsis erweitert und der Chorraum neu gestaltet. Weitere Informationen sind der Internetseite zu entnehmen.

mehr
weniger
Gänsestuben

Gänsestuben

Das ländliche Restaurant-Cafè Gänsestuben im traditionsreichen Hotel Misselhorner Hof ist in Hermannsburg-Misselhorn am östlichen Ortsausgang von dem Heidestädtchen Hermannsburg in Richtung Unterlüß ansässig. Im Naturpark Südheide der Lüneburger Heide gelegen, wird hier eine regional geprägte norddeutsche Küche aber auch mit mediterranen Gerichten angeboten. Das Speisenangebot bestehend aus frischen Bestandteilen und saisonalen Produkten wird in mehreren Räumlichkeiten wie auch auf der Sonnenterrasse serviert. Ein Saal für bis zu 120 Personen steht für Vereins-, Firmen- oder Familienfeiern zur Verfügung. Alle Räumlichkeiten sind behindertengerecht zugänglich und Parkmöglichkeiten sind in ausreichender Anzahl direkt am Haus vorhanden. Auf der Speisekarte stehen als Hauptgänge Wild- und Heidschnuckengerichte aus heimischen Wäldern sowie hausgeräucherte Fischspezialitäten. Selbst gemachte Torten und Kaffeedelikatessen sowie Eis Spezialitäten hält die Dessertkarte bereit. Die Öffnungszeiten und weitere Informationen sind der Internetseite zu entnehmen.

mehr
weniger
Allwetterbad Munster

Allwetterbad Munster

Das Allwetterbad Munster beheimatet Hallen- und Freibad in einem Komplex. Der Hallenbereich umfasst ein 25m Becken mit 6 Bahnen, sowie einen Sprungbereich (1m und 3m) und ein Erlebnisbecken mit ca. 200qm Wasserfläche. Für die kleinen Kinder wird ein Kinderbecken mit ca. 24qm Wasserfläche geboten. Solarien und eine Cafeteria runden das Hallenangebot ab. Der Außenbereich bietet Platz zum Spielen (Beachvolleyballfeld, KInderspielplatz, Bolzplatz und ZUgang zur Minigolfanlage) und Liegen. Eintrittspreise: Erwachsene 2,50 Euro Kinder (6-17 Jahre) 1,25 Euro Kleinkinder FREI Besonderheiten: - Babyschwimmen - Schwimmkurse - Aqua Jogging

mehr
weniger
Markmanns Spielzeugstuben

Markmanns Spielzeugstuben

Markmanns Spielzeugstuben vermitteln eine Spielzeugsammlung aus zwei Jahrhunderten. Neben Puppen, Teddys, Karussells und Kaufläden, finden sich auch Modellbahnen, Dampfmaschinen, u.v.m.. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag und am ersten Samstag im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr (Vom 1. November bis 1. April bitte mit Voranmeldung)

mehr
weniger
Museumsdorf Hösseringen

Museumsdorf Hösseringen

Das Freilichtmuseum zeigt auf einer Fläche von ca. 12ha und 26 Gebäuden, das ländliche Leben, Arbeiten und Wohnen von 1600 bis 1900. Der Rundgang führt u.a. am Schmiedehaus, dem Kötnerhaus, einem Horizontalsägegatter und dem Imkerhaus vorbei. Alle Behausungen stammen aus dem Bereich der Lüneburger Heide und wurden im Freilichtmuseum wieder aufgebaut. Sonstiges: Jährlich wechselnde Daueraustellungen findet man in der 450qm großen Ausstellungshalle. Öffnungszeiten: 15. März bis 31. Oktober 10.30 17.30 Uhr, montags an Werktagen geschlossen Eintrittspreise: Erwachsene: 4,00 Euro in Gruppen ab 10 Personen 3,00 Euro Gruppenführungen: 30,00 Euro /Std. (+ Eintritt) Kinder (6-16 Jahre): 1,00 Euro Betreute Schulklassen (pro Person und Stunde): 2,00 Euro

mehr
weniger
Deutsches Panzermuseum

Deutsches Panzermuseum

Das Museum zeigt die Entwicklung der Truppengattungen der deutschen Panzertruppen von 1917 bis in die Gegenwart. Diese Entwicklung dokumentieren beispielhaft Fahrzeuge, Waffen, Ausrüstung, Uniformen, Dokumente und Orden der deutschen gepanzerten Kampftruppe. Sie sollen informieren und zur kritischen Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte, insbesondere mit der deutschen Militärgeschichte, anregen. Die Ausstellung soll Antworten anbieten und zum Verständnis der Zusammenhänge beitragen.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben