Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 11.05.14 bis Montag, 12.05.14

Dolce Munich

Hotel 4
Andreas-Danzer-Weg 1 85716 Unterschleißheim Deutschland
Lade Daten...

Beschreibung Dolce Munich

Hotel Dolce Munich
Location. Dolce Munich Unterschleissheim is located in Unterschleissheimm Germany. Hotel Features. Conference facilities Full-service health spa On-site dining options Guestrooms. LCD televisions with cable service Private bathroom Guests must be at least 18 years old to check in at this property. Guests departing prior to their scheduled departure date may be subject to an early departure fee. Onsite parking is free for guests only for the duration of their stay. Facilities closed during the winter season include:Golf courseTennis courts Quelle: Hotels.com

Preiskalender

300
220
140
60
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • Dolce Munich
  • Andreas-Danzer-Weg 1
  • 85716Unterschleißheim
  • Deutschland
  • Telefon: +49(89)3705300
  • Fax:+49(89) 3742 9030
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Zimmerausstattung Dolce Munich

  • Badezimmer mit Dusche
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Kaffee-/ Teekocher
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Dolce Munich

  • Beauty-Center
  • Business Center
  • Dampfbad
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Fitnessraum
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Tagungsräume
  • Massage
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Sauna
  • Wäschereiservice
  • Wellness-Center/ Spa
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
  • 24h Zimmerservice
  • Balkon/ Terrasse (Zimmer)

Sportmöglichkeiten

  • Tennisplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 425 Bewertungen im Internet
89/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • Hotels.com (61) 61 Bewertungen
    86/100
  • trivago (1) 1 Bewertung
    90/100
  • andere Quellen (263) 263 Bewertungen
    90/100
Bewertungen Dolce Munich
Spitzen-Hotel für ein Wochenend-Trip nach München
Von trivago Reisender (50) (20.06.2011)
Wir hatten ein wunderschönes Wochenende in diesem Top-Hotel. Zimmer in Kaffee-Braun gehalten, riesige Panorama-Scheibe zwischen Bad und Schlafraum war ein besonderer Hingucker. Sehr freundliches Personal, sehr sauber, tolle Cocktailbar ....alles in allen TOP !!!
89 von 100 basierend auf 425 Bewertungen
  • Bahnhof Dießen

    Bahnhof Dießen

    Der Bahnhof in Dießen befindet sich direkt am Seeufer des Ammersees an der Kilometermakierung 41,6 in der Nähe des Ortszentrums. Die Bahnlinie zwischen Schondorf und Dießen wurde im Jahre 1897/98 erbaut und am 30 Juni 1898 dem Verkehr übergeben. Bis 1902 stand nur ein Provisorium als Bahnhof. Da sich Dießen als Umschlagsplatz für Holz und landwirtschaftlicher Produkte entwickelte, wurde auch der Bahnhof ausgebaut, es wurden Ausweichgleise verlegt und Anbauten an dem Bahnhofsgebäude errichtet. Durch die direkte Seelage wurden 300 Pfähle in den Boden gerammt um die Gebäude zu errichten.1924 entstand das Postgebäude gegenüber dem Bahnhof. Am südlichen Ende des Bahnsteigs befand sich ein Wasserkran für die Lokomotiven, dieser wurde jedoch stillgelegt. Im Jahr 2007 wurde der Bahnhof von einem privaten Investor gekauft, es erfolgte ein kompletter Umbau der Bahnanlagen und Gebäude. Heute besteht eine direkte Anbindung an den Busverkehr, vor dem Bahnhof befindet sich ein Taxistellplatz. Der Fahrkartenverkauf erfolgt über das Reisebüro. Die Tourist-Information befindet sich schräg gegenüber dem Bahnhof.
    mehr
    weniger
  • Manyo

    Manyo

    Das Restaurant Manyo liegt zentral in Augsburg und bietet traditionelle japanische Küche. Der Name dieses Restaurants bedeutet “viele Gedichte”. Die Speisen werden direkt am Tisch zubereitet. Die Speisekarte kann auf der Homepage eingesehen werden. Eine Reservierung wird empfohlen. Das Manyo ist täglich von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet, wobei die warme Küche bis 22.00 Uhr geöffnet ist. Dienstags ist nur für geschlossene Gesellschaften geöffnet.
    mehr
    weniger
  • St Anna Kirche

    St Anna Kirche

    Die heutige evangelische St. Anna Kirche in Augsburg geht auf die Gründung eines Karmeliterordens zurück, der 1275 das Gelände erwarb und 1321 mit dem Bau begann. Im Laufe der Jahre wurden immer wieder Erweiterungsbauten angefügt, von denen ein großer Teil noch heute erhalten ist, z. B. die Sakristei von1321, der Kreuzgang von 1446 und die Fuggerkapelle von 1508. Martin Luther, der im Oktober 1518 in Augsburg war, wohnte in dem zu Sankt Anna gehörenden Klostergebäude. Im Zuge der Reformation wurde die Stadt Augsburg komplett evangelisch, und in dem Zusammenhang wurde das erste evangelische Abendmahl am 25.12.1525 in Sankt Anna gefeiert. Da bis 1547 alle Kirchen in Augsburg evangelisch waren, wurde Sankt Anna nicht mehr benötigt und geschlossen. Erst nach der Gegenreformation stand sie ab 1548 den evangelischen Christen wieder als Gotteshaus zur Verfügung. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Sankt Anna am 25. und 26. Februar 1944 von Bomben getroffen und musste große Beschädigungen durch Brand hinnehmen. Der Wiederaufbau war bis 1952 abgeschlossen. Seitdem sind in den Folgejahren immer wieder umfangreiche Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten erforderlich geworden.
    mehr
    weniger
  • Museum der Phantasie - Buchheim Museum

    Museum der Phantasie - Buchheim Museum

    Das Museum der Phantasie - auch Buchheim Museum genannt - befindet sich in einem Schiff nachempfunden Bau direkt am Starnberger See, umgeben von einer großen Parkanlage, und wurde 2001 eröffnet. Es beherbergt vier verschiedene Sammlungen: zunächst eine Expressionistensammlung mit Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und Druckgraphiken. Das Museum ist daneben aber auch Völkerkundemuseum und Volkskundliche Sammlung. des Weiteren wird auch noch Kunsthandwerk aus aller Welt, bayerische Volkskunst, Kultgegenstände aus Afrika und anderen außereuropäischen Ländern ausgestellt. Schließlich zeigt das Museum auch Werke des Künstlers Lothar-Günther Buchheim. Ein eigenes Museumsschiff, von einer einzigartigen Gallionsfigur geziert, fährt dreimal täglich von Starnberg nach Bernried. Den Besuchern steht neben einem Museumsshop auch ein Cafe zur Verfügung. Das Museum ist behindertengerecht ausgestattet; ein großer Parkplatz(gebührenfrei) befindet sich oberhalb des Museums. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Dienstag bis Sonntag (+ an Feiertagen) von 10 bis 18 Uhr November bis März: Dienstag bis Sonntag (+ an Feiertagen) von 10 bis 17 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene 8,50€ Schüler, Studenten 3,50€ darüber hinaus werden Familienkarten, Fünfter Ticktes und ähnliches angeboten, näheres dazu findet man auf der Homepage.
    mehr
    weniger
  • Naturmuseum

    Naturmuseum

    Das Museum wurde 1991 eröffnet und galt damals von der Konzeption her als neuartig. Einer der Schwerpunkte im Museum ist die Molasse. Die verschiedenen Abteilungen im Musuem sind Molasse, Ökologie, Zoologie, Mineralogie und Erdgeschichte. Es gibt einen Vortragssaal, eine Bibliothek, ein Magazin und neben der Dauerausstellung auch immer wieder Sonderausstellungen. Der Sammlungsbestand des Museums wurde in den letzten zehn bis zwölf Jahren kontinuierlich aufgebaut. Auf der Website werden Arbeitsblätter im PDF-Format zum Download angeboten. Die Eintrittspreise können der Webseite entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Planetarium

    Planetarium

    Das, von der Sparkasse gestiftete, Planetarium in Augsburg findet man beim Naturkundemuseum. Die Besucher können Reisen durch das All unternehmen, in Form von Bild- und Videoprojektionen. Texte und Musik untermauern das Erlebnis. Es werden verschiedene Programme für jede Altersgruppe angeboten, beginnend mit Sternenmärchen für Kinder ab vier Jahren. Die Programme dauern in der Regel eine Stunde; Kinderprogramme nur 45 - 50 Minuten und life moderierte Vorführungen zu Spezialthemen runde 90 Minuten. Eintrittspreise: Erwachsene 3,50 €, bei Gruppen ab 20 Personen 3,00 € Ermäßigungen: Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte, Erwerbslose, Zivildienstleistende und Wehrpflichtige mit gültigem Ausweis 2,50 € Familienkarte 7,00 € Weitere Eintrittspreise kann man der Website entnehmen, wie auch Programmbeschreibungen. Das Planetarium ist mit den Straßenbahnlinien 1, 2 und 4, sowie mit den Bussen 22 und 23 erreichbar.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben