Filter723.329 Hotelsauf 200 WebseitenFavoriten
So, 27.07
Mo, 28.07
Von Sonntag, 27.07.14 bis Montag, 28.07.14

Boltzmann

Hotel4
Boltzmanngasse 8 1090 Wien Österreich
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Boltzmann

Beschreibung

Das Hotel Boltzmann ist ein kleines, aber feines Hotel im Herzen des eleganten 9. Wiener Bezirks. Hinter der unauffälligen Fassade bietet das Hotel viel Komfort, hochwertige Annehmlichkeiten und ein hohes Serviceniveau. Im gesamten Haus steht High Speed WLAN kostenlos zur Verfügung. Modern und geschmackvoll ausgestattete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, WLAN-Internetzugang (inklusive), Flatscreens, Sat-TV und Minibar laden zum Wohlfühlen ein. An der Bar steht den Gästen ein gratis Internet-Terminal zur Verfügung, auch das Ausdrucken von Dokumenten ist hier möglich. Den Tag kann man perfekt mit dem reichhaltigen Buffetfrühstück beginnen, im Sommer sogar auf der Bambus-Terrasse. Das umfangreiche Frühstücksbuffet entspricht internationalem Standard. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen und auf einen Parkplatz angewiesen sind, bietet das Hotel Lösungen an. Moderne und klassische Elemente bilden eine schöne Harmonie. Durch die zentrale, sehr ruhige Lage im Botschaftsviertel bietet das Hotel Boltzmann einen idealen Ausgangspunkt für Wien-Erkundungen. Beeindruckend ist die Gründerzeit-Architektur des Servitenviertels, die Strudlhofstiege (Freitreppe), die direkt hinter dem Hotel liegt, und ein Spaziergang zur Ringstraße mit all ihren Prachtbauten dauert nur wenige Minunten.

Preiskalender

180
140
100
60
Juli Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31
AugustAugust Fr
1
 Sa
2
 So
3
 Mo
4
 Di
5
 Mi
6
 Do
7
 Fr
8
 Sa
9
 So
10
 Mo
11
 Di
12
 Mi
13
 Do
14
 Fr
15
 Sa
16
 So
17
 Mo
18
 Di
19
 Mi
20
 Do
21
 Fr
22
 Sa
23
 So
24
 Mo
25
 Di
26
 Mi
27
 Do
28
 Fr
29
 Sa
30
 So
31
SeptemberSeptember Mo
1
 Di
2
 Mi
3
 Do
4
 Fr
5
 Sa
6
 So
7
 Mo
8
 Di
9
 Mi
10
 Do
11
 Fr
12
 Sa
13
 So
14
 Mo
15
 Di
16
 Mi
17
 Do
18
 Fr
19
 Sa
20
 So
21
 Mo
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fr
26
 Sa
27
 So
28
 Mo
29
 Di
30
OktoberOktober Mi
1
 Do
2
 Fr
3
 Sa
4
 So
5
 Mo
6
 Di
7
 Mi
8
 Do
9
 Fr
10
 Sa
11
 So
12
 Mo
13
 Di
14
 Mi
15
 Do
16
 Fr
17
 Sa
18
 So
19
 Mo
20
 Di
21
 Mi
22
 Do
23
 Fr
24
 Sa
25
 So
26
 Mo
27
 Di
28

Preisspanne

von 65€bis 130€

Adresse

Boltzmanngasse 8, 1090, Wien Österreich | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +43(1)354 500 | Fax:+43(1)354 50 816 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Gay-friendly

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Kosmetikspiegel,
  • Minibar,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Kabel-TV,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • Ventilator

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Fahrstuhl,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelbar,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Rezeption 24h,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Snackbar,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Schuhputzservice/ -maschine

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 506 Bewertungen im Internet
79/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • trivago (2) 2 Bewertungen
    90/100
  • andere Quellen (430) 430 Bewertungen
    79/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
Bewertungen Boltzmann
Bereitgestellt vontrivago
Normales City-Hotel mit gutem Preis-Leistungsverh.
Bewertet im Februar 2012 von hudriwudri
Gesucht wurde ein relativ günstiges Hotel für ein paar Stunden Schlaf in dieser Lage mit Late checkout. Und auch gefunden. Preis-Leistungsverhältnis absolut ok. Hotel bietet keine Besonderheiten, und das Bad, speziell die Badewanne hat schon bessere Zeiten gesehen. Aber alles war sauber. Lediglich die Schallisolierung ist nichts für Geräuschempfindliche. Man hört wirklich alles. Aber für meinen Bedarf erste Wahl.
Bereitgestellt vontrivago
perfekt!
Bewertet im Dezember 2009 von Thalys1788
Ein absolut spitzenmässiges Hotel, ruhig gelegen etwas ausserhalb, aber mit dem Wiener öffentlichen Nahverkehr ohne probleme zu allen Sehenswürdigkeiten zu gelangen. Das Personal sehr Freundlich und zuvorkommend, die Zimmer perfekt sauber. Frühstück mehr als reichhaltig. Fazit: Wir kommen wieder, schon alleine wegen dem Service.
79 von 100 basierend auf 579 Bewertungen
Der Steirer in Wien

Der Steirer in Wien

Die Bar und Vinothek der Steirer in Wien befindet sich in zentraler Lage des neunten Wiener Gemeindebezirkes. Der Betrieb bietet im Innenraum für bis zu 15 Personen Platz. Auf der Speisekarte sind Snacks wie Käferbohnensalat, steirische Schinken- oder Käsespezialitäten hin bis zu saisonalen Produkten wie die Hirschsalami. Dazu offeriert der Eigentümer Weine aus seiner Heimat, der Steiermark. Ergänzend kann man sich die zuvor verkosteten Produkte auch aus dem Shop mit nach Hause nehmen. Nähere Informationen kann man auf der Homepage erfahren oder sich per Mail zukommen lassen.

mehr
weniger
Sigmund Freud Museum

Sigmund Freud Museum

Das Museum befindet sich im ehemaligen Heim und Sprechzimmer des berühmten Psychoanalytikers Sigmund Freud und beherbergt eine Ausstellung mit handgeschriebenen Veröffentlichungen, Antiquitäten und zeitgemäßer Kunst. Des Weiteren befinden sich ein moderner Hörsaal und ein Museumsshop auf dem Grundstück. Das Museum ist täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr und von Mai bis November bis 18:00 Uhr geöffnet.

mehr
weniger
Strudlhofstiege

Strudlhofstiege

Die Strudlhofstiege im 9. Bezirk ist eine gewundene feste Verbindungstreppe zwischen der Strudlhofgasse und der Liechtensteinstraße. 1910 wurde die Kalksteintreppe fertiggestellt und mit einem zweigeteilten Beckenwandbrunnen geschmückt. Der obere ist ein Kopf und der untere ein Fischmaul, das Wasser spuckt. Gewidmet wurde die Stiege dem Maler und Bildhauer Peter von Strudel, der dort auch ein Grundstück besaß. Bekannt ist die Stiege durch Heimito von Doderers Roman "Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre". Ein Gedicht von ihm befindet sich auf einer Gedenktafel neben dem oberen Wandbrunnen.

mehr
weniger
Weihnachtsdorf Altes AKH

Weihnachtsdorf Altes AKH

Im Weihnachtsdorf am Universitätscampus beim alten AKH sind jedes Jahr mehr als 50 Aussteller aus dem In- und Ausland vertreten. Stände mit Speisen und Getränken, Weihnachtsbasteleien und -dekorationen erwarten die Besucher ebenso wie ein musikalisches Rahmenprogramm. Auch für die Kleinsten gibt es Unterhaltung. Anreise: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: U2-Station Schottentor Straßenbahn 33, 5, 43,44, Haltestelle Lange Gasse Bus 13A, Haltestelle Skodagasse Die Parkplätze rund um das Weihnachtsdorf sind kostenpflichtig. Parkmöglichkeiten gibt es zusätzlich in der WIPARK Votiv Garage. Öffnungszeiten: Die aktuellen Öffnungszeiten können auf der Homepage nachgelesen oder telefonisch erfragt werden.

mehr
weniger
Liechtenstein Palace

Liechtenstein Palace

In seiner heutigen Form wurde das Liechtenstein-Museum in Wien am 29. März 2004 eröffnet. In den Räumen des barocken Palais Liechtenstein wird auf einer Fläche von 2300 Quadratmetern die Kunstsammlung des Fürstenhauses Liechtenstein gezeigt. Es handelt sich dabei um eine der größten Privatsammlungen der Welt mit mehr als 1.600 Bildern, Skulpturen und Objekten aus der fürstlichen Kunstkammer, die sich, wie auch das Palais, immer noch im Besitz der Stiftung Fürst Liechtenstein in Vaduz (Liechtenstein) befindet. Diese Sammlung beinhaltet Gemälde und Plastiken aus vier Jahrhunderten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Barockzeitalter und vor allem auf dem Werk von Peter Paul Rubens. Weiterhin sind Exponate von der Renaissance bis zum Biedermeier zu sehen, ein Prunkwagen des Fürstenhauses sowie Waffen, Porzellan und eine umfangreiche Bronzenkollektion. Seit der Wiedereröffnung des Museums können auch bisher der Öffentlichkeit nicht zugängliche Räume des Palais, wie die Bibliothek, besichtigt werden. Neben den Dauerausstellungen gibt es auch regelmäßig Wechselausstellungen. Öffnungszeiten: Das Museum ist Freitag bis Montag 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben