K+K Palais Wien

Rudolfsplatz 11 1010 Wien Österreich Hotel
Lade Daten
  1. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    K+K Palais Wien

    K+K Palais Wien

    Wien, 0,6 km bis Zentrum

    87 / 100 (1878 Bewertungen)

    Other deals

  2. Diese Hotels könnten Sie auch interessieren...
  3. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Domizil

    Domizil

    Wien, 0,7 km bis K+K Palais Wien

    87 / 100 (1584 Bewertungen)

    Other deals

  4. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Kavalier

    Kavalier

    Wien, 6,0 km bis K+K Palais Wien

    78 / 100 (4439 Bewertungen)

    Other deals

  5. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Alexander Wien

    Alexander Wien

    Wien, 2,3 km bis K+K Palais Wien

    79 / 100 (530 Bewertungen)

    Other deals

  6. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Goldener Baer

    Goldener Baer

    Wien, 0,7 km bis K+K Palais Wien

    60 / 100 (355 Bewertungen)

    Other deals

  7. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Parkapartment

    Parkapartment Ferienwhg.

    Wien, 0,6 km bis K+K Palais Wien

    83 / 100 (113 Bewertungen)

    Other deals

  8. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Arian

    Arian

    Wien, 2,2 km bis K+K Palais Wien

    77 / 100 (535 Bewertungen)

    Other deals

  9. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Am Opernring

    Am Opernring

    Wien, 1,3 km bis K+K Palais Wien

    84 / 100 (2843 Bewertungen)

    Other deals

  10. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    CH-Vienna

    CH-Vienna Ferienwhg.

    Wien, 0,7 km bis K+K Palais Wien

    83 / 100 (268 Bewertungen)

    Other deals

  11. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Pharmador

    Pharmador B&B

    Wien, 2,6 km bis K+K Palais Wien

    82 / 100 (1341 Bewertungen)

    Other deals

  12. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Lumes

    Lumes

    Wien, 0,9 km bis K+K Palais Wien

    79 / 100 (438 Bewertungen)

    Other deals

  13. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Arkadenhof

    Arkadenhof

    Wien, 2,2 km bis K+K Palais Wien

    83 / 100 (353 Bewertungen)

    Other deals

  14. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Keine Galerie verfügbar

    Austria

    Gablitz, 16,4 km bis K+K Palais Wien

    71 / 100 (92 Bewertungen)

    Other deals

Die Preise auf trivago verstehen sich pro Nacht für die Gesamtzahl der gesuchten Zimmer.
Aus technischen Gründen kann unter Umständen nicht immer die Aktualisierung der uns von den Buchungsseiten mitgeteilten Preise in Echtzeit erfolgen. Daher ist nicht auszuschließen, dass der auf den Buchungsseiten angezeigte Preis nicht mehr dem auf den Seiten von trivago angegebenen Preis entspricht. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise und Verfügbarkeit, übernimmt trivago keine Gewähr.

Über K+K Palais Wien

Das K&K Palais Wien befindet sich im Zentrum (1.Bezirk) der österreichischen Hauptstadt. Die Entfernung zum Donaukanal beträgt ca. 300 Meter, zum Wahrzeichen Wiens, dem Stephansdom, ca. 900 Meter. Mehrere Bus- und U-Bahnhaltestellen befinden sich in maximal 200 bzw. 500 Meter Entfernung, die nächste Tram-Station ist die Salztorbrücke (ca. 300 Meter). Öffentliche Parkplätze sind vor dem Hotel vorhanden. Die 66 Zimmer des K&K Palais in Wien sind alle mit Badezimmer, Haartrockner, Klimaanlage/Heizung, Flachbild-TV, Safe, Schreibtisch, kostenfreien Internetzugang, Direktwahltelefon, Minibar sowie einem Wasserkocher für Tee und Kaffee ausgestattet. Der Zimmerservice ist täglich von 06:30 bis 22:00 verfügbar. Das gastronomische Angebot besteht neben dem täglichen Frühstücksbuffet aus einer Bistro Lounge, die täglich von 11:00 bis 23:00 geöffnet ist. Das Hotel verfügt weiterhin über eine kostenfreie Internet Lounge mit zwei Terminals sowie eine Business Lounge mit entsprechender Kommunikationsausstattung (u.a. Internet, PC, Drucker, Sitzecke, Gesprächstische).

Kontakt

Rudolfsplatz 11, 1010, Wien, Österreich
Telefon: +43(1)5331353 | Fax: +43(1)533135370 | Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Geschäftsleute,
  • Hochzeitsreisende

Top-Ausstattungen

  • Gratis WLAN in Lobby
  • Gratis WLAN im Zimmer
  • Pool
  • Wellness
  • Parkplätze
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanl.
  • Restaurant/ Gaststätte
  • Hotelbar
  • Fitnessraum

Alle Ausstattungen

Hotelausstattung
  • Business Center
  • Concierge
  • Express Check-in / -out
  • Fahrstuhl
  • Gepäckträgerservice
  • Gratis WLAN in Lobby
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Tagungsräume
  • Wäscheservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
Zimmerausstattung
  • Badewanne
  • Dusche
  • Fernseher
  • Gratis WLAN im Zimmer
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Internet
  • Kabel-TV
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Telefon
  • Wasserkocher
  • WLAN im Zimmer
  • Zimmersafe
Reisende mit Kindern
  • Kinder- / Babybetten
  • Kinderbetreuung

Anreise / Abreise

  • Anreise: 14:00
  • Abreise: 12:00

Bewertungsübersicht
Bewertung trivago Rating Index® basierend auf 1878 Bewertungen im Internet
87/100

Der tRI® sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • Holidaycheck
    87/100
  • Zoover
    90/100
  • andere Quellen
    85/100
87 von 100 basierend auf 1878 Bewertungen
Altes Rathaus

Altes Rathaus

Das Alte Rathaus wurde erstmals im Jahre 1316 als Geschenk von Herzog Friedrich dem Schönen an die Stadt Wien errichtet. Das mehrmals umgebaute Gebäude wurde von dem österreichischen Architekten Johann Bernhard Fischer von Erlach im Stil des Barocks umgestaltet. Das Portal stammt aus dem Jahre 1700 und ist heute in gelb und weiß restauriert zu betrachten. Im Innenhof schuf 1741 Georg Raphael Donner den Andromedabrunnen. Auch die gotische Sankt Salvatorkirche ist Teil des Gebäudekomplexes. 1885 verlor das Gebäude seine Rathausfunktion und ist heutzutage die Heimat verschiedener Institutionen, wie des Magistratischen Bezirksamtes oder des Dokumentationsarchives des österreichischen Widerstandes.

mehr
weniger
Ruprechtskirche

Ruprechtskirche

Die Entstehung der Ruprechtskirche reicht bis ins Jahr 740 zurück, aber erstmals urkundlich erwähnt wurde sie in einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 1200. Den Namen verdankt sie dem Heiligen Rupertus, dem Schutzpatron der Salzschiffer. In der Kirche wurde auch das Salz seitens des Salzamts weiterverkauft, welches 1824 wieder aufgelöst wurde. Die Kirche hat Brände und Umbauten erlebt und wird seit 1985 von dem um sie geschaffenen Bermudadreieck umgeben.

mehr
weniger
v1no 55

v1no 55

Das Restaurant v1no 55 ist eine Weinbar und Vinothek im Herzen der Wiener Innenstadt. Weinspezialitäten aus Wien, Slowenien, Ungarn, Italien und anderen Ländern werden hier zur Degustation angeboten. Etwas ganz besonderes, das hier offeriert wird, ist das Weinfondue, das sowohl aus Rot- oder Weißwein zubereitet werden kann. Kleine Gerichte wie Käse oder Flammkuchen werden als Ergänzung der Speisekarte gereicht. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten findet man auf der Homepage.

mehr
weniger
Planter's

Planter's

Der Planter's Club liegt im Herzen von Wien und wurde im Jahr 1996 eröffnet. Er ist eine Bar im Kolonialstil. Die Einrichtung ist vor allem aus Afrika und Asien importiert und ist teilweise über 150 Jahre alt. Die Cocktailkarte offeriert Mixgetränke, straight Drinks, darunter 40 American Whisky-Sorten. Es werden auch Bar Snacks angeboten. Für die Stimmung der Gäste sorgt ein DJ, es gibt vorwiegend Jazz und Soul. Es finden auch Partys in Kolonialstil statt. Öffnungszeiten: Täglich von 17 bis 4 Uhr

mehr
weniger
Maria am Gestade

Maria am Gestade

Maria am Gestade ist eine gotische Kirche am Passauer Platz im 1. Bezirk, unweit des Tiefen Grabens, von welchem aus die Kirche über Stiegen erreicht werden kann. Sie diente als Kirche der Donauschiffer, da sie auch am Gestade eines Armes der unregulierten Donau lag. Sie ist die zweitälteste Kirche Wiens und wird seit 1820 von den Redemptoristen verwaltet. In ihrem Inneren finden sich Zeichen der Verehrung des heiligen Klemens Maria Hofbauer. Die Kirche zeichnet sich durch eine langgestreckte und schmale Form aus. Diese Gemeinde selbst wird viersprachig geführt.

mehr
weniger
Hermann-Gmeiner-Park

Hermann-Gmeiner-Park

Der Hermann-Gmeiner-Park schließt südlich an die ehemalige Wiener Börse an. Das Gebäude der Wiener Börse am Schottenring besitzt eine ziegelrote Fassade. Es wurde 1871 bis 1877 vom dänischen Architekten Theophil von Hansen errichtet und war bis 1998 Sitz der Wiener Börse. Der 3.700 qm große Park wurde bereits 1927 angelegt und 1993 neu gestaltet. Dabei wurde ein Spielplatz für kleine Kinder hinzugefügt. Hermann Gmeiner war nämlich der Gründer der SOS-Kinderdörfer.

mehr
weniger