Filter712.530 Hotelsauf 204 WebseitenFavoriten
So, 31.08
Mo, 01.09
Von Sonntag, 31.08.14 bis Montag, 01.09.14

Le Meridien Wien

Hotel0
Opernring 13 1010 Wien Österreich
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Le Meridien Wien

Beschreibung

Kunst und Kultur am Wiener Opernring - außergewöhnliches Design und eine kunstvolle Atmosphäre erwarten Gäste des Le Méridien Wien. Geschäfts- und Urlaubsreisende fühlen sich in den umfassend ausgestatteten Designzimmer und -suiten gleichermaßen wohl. Ein Indoorpool, das Restaurant Shambala sowie zwei Bars sorgen für Abwechslung. Shopping- und Ausgehmöglichkeiten sind zu Fuß erreichbar und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten lassen sich ebenfalls bequem entdecken.

Preiskalender

750
550
350
150
August Di
19
 Mi
20
 Do
21
 Fri
22
 Sat
23
 So
24
 Mon
25
 Di
26
 Mi
27
 Do
28
 Fri
29
 Sat
30
 So
31
SeptemberSeptember Mon
1
 Di
2
 Mi
3
 Do
4
 Fri
5
 Sat
6
 So
7
 Mon
8
 Di
9
 Mi
10
 Do
11
 Fri
12
 Sat
13
 So
14
 Mon
15
 Di
16
 Mi
17
 Do
18
 Fri
19
 Sat
20
 So
21
 Mon
22
 Di
23
 Mi
24
 Do
25
 Fri
26
 Sat
27
 So
28
 Mon
29
 Di
30
OktoberOktober Mi
1
 Do
2
 Fri
3
 Sat
4
 So
5
 Mon
6
 Di
7
 Mi
8
 Do
9
 Fri
10
 Sat
11
 So
12
 Mon
13
 Di
14
 Mi
15
 Do
16
 Fri
17
 Sat
18
 So
19
 Mon
20
 Di
21
 Mi
22
 Do
23
 Fri
24
 Sat
25
 So
26
 Mon
27
 Di
28
 Mi
29
 Do
30
 Fri
31
NovemberNovember Sat
1
 So
2
 Mon
3
 Di
4
 Mi
5
 Do
6
 Fri
7
 Sat
8
 So
9
 Mon
10
 Di
11
 Mi
12
 Do
13
 Fri
14
 Sat
15
 So
16
 Mon
17
 Di
18
 Mi
19
 Do
20
 Fri
21
 Sat
22
 So
23
 Mon
24
 Di
25
 Mi
26
 Do
27
 Fri
28
 Sat
29

Preisspanne

von 194€bis 370€

Adresse

Opernring 13, 1010, Wien Österreich | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +43(158)8900 | Fax:+43(158)8909090 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Partygänger
  • Geschäftsleute
  • Gay-friendly

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Bügeleisen & -brett,
  • Fax,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Hosenbügler,
  • Kaffee-/ Teekocher,
  • Klimaanlage,
  • Kosmetikspiegel,
  • Minibar,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Hi-Fi-Anlage/ CD-Spieler,
  • Kabel-TV,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Café/ Bistro,
  • Dampfbad,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Fitnessraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Terrasse,
  • Gepäckträgerservice,
  • Hotelbar,
  • Hoteleigenes Hallenbad,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Tagungsräume,
  • Massage,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Sauna,
  • Snackbar,
  • Wäscheservice,
  • Wellness-Center/ Spa,
  • Whirlpool/ Jacuzzi,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 3952 Bewertungen im Internet
87/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (2732) 2732 Bewertungen
    84/100
by trivago (Mehr Info)
Für dieses Hotel wurden noch keine trivago Hoteltests durchgeführt.Sie sind Hotelier und dies ist Ihr Hotel? Führen Sie jetzt trivago Hoteltests durch. (Mehr Info)
87 von 100 basierend auf 4046 Bewertungen
Staatsopernmuseum

Staatsopernmuseum

Das Wiener Staatsopernmuseum befindet sich unweit der Wiener Staatsoper. In ihm wird die Geschichte der Wiener Staatsoper seit 1869 bis 2009 dargestellt. Themen sind neben historischen Kostümen und Bühnenbildentwürfen von Ur- und Erstaufführungen sowie bedeutenden Inszenierungen auch Dokumente hierüber sowie Abendzettel der Aufführungen. Seit 2007 werden hier auch aktuelle Kostüme laufender Aufführungen gezeigt. Geöffnet ist das Museum dienstags bis sonntags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Heiligabend und Karfreitag ist es geschlossen. Es werden Kombitickets mit Staatsopernführung und Theatermuseum angeboten.

mehr
weniger
Opernring

Opernring

Das Café Restaurant Opernring hat seinen Standort auf der Ringstraße in Wien 1. Im Sommer gibt es auf dem Trottoir einen Schanigarten mit Schirmen. Zu den Speisen gehören Kaffee und Kochen. Warme Speisen und kalte Speisen sind auch Teil des Angebots. Bei den Salaten wird Chefsalat, Griechischer Salat oder Thunfischsalat geboten. Zu den Fleischgerichten zählt der Tafelspitz, das Nierenschnitzel vom Schwein mit Pommes oder auch die Bratwurst mit Bratkartoffel. Spaghetti carbonara oder bolognese sind ebenfalls zu bestellen. Im Bereich der Imbisse sind es wiederum das Sandwich oder die Frankfurter. Suppen gibt es als Vollmahlzeit oder Vorspeise. Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 21 Uhr

mehr
weniger
Opera Toilet Vienna

Opera Toilet Vienna

Les toilettes de l'Opéra, exploitées par la société viennalive.com, sont situées dans le passage souterrain proche du boulevard Kärntner, à proximité immédiate de l'opéra d'état (Staatsoper) de Vienne. Les toilettes, totalement fonctionnelles, accueillent le visiteur au son de la Valse du Danube de Johann Strauss, et lui permette de satisfaire à un besoin naturel dans un décor évoquant l'opéra. Chacun des cabinets étant décoré à la façon d'une loge. Une musique différente est diffusée dans chacun des cabinets. L'accès aux toilettes de l'opéra est payant, via un portillon automatique à pièces.

mehr
weniger
Maredo Wien

Maredo Wien

Das Lokal der Restaurantkette Maredo befindet sich in der Innenstadt (1. Bezirk) an der Staatsoper in Wien. Auf der Speisekarte stehen internationale Gerichte mit Schwerpunkt auf Steaks. Es wird ein täglich wechselnder Mittagstisch angeboten. Parkplätze sind in der Nähe vorhanden. Das Wiener Maredo hat täglich von 11.30 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet.

mehr
weniger
Burggarten

Burggarten

Der Burggarten entstand dort, wo die Franzosen die Wiener Festungswerke in Schutt und Asche legten. Im Auftrag von Kaiser Franz I wurden dann von Ludwig von Remy und Franz Antoine der Burggarten gestaltet. 1848 wurde er dann erweitert und 1901 erfolgte dann die Errichtung eines Jugendstilglashauses. Der Burggarten beherbergt Denkmäler von Mozart, von Kaiser Franz Joseph, von Franz I und von Goethe. Der Eingang ist im Sommer bis spätestens 22 Uhr geöffnet und gratis möglich. Lediglich das Schmetterlinghaus ist kostenpflichtig.

mehr
weniger
Wiener Opernball

Wiener Opernball

Dieser Ball fand das erste Mal im Jahr 1935 statt. Jedes Jahr im Februar kommen nun nationale und internationale Gäste und Prominente in die Wiener Staatsoper, um dem Wiener Opernball beizuwohnen. Kleidung: Damen: langes Abendkleid, Herren: Frack (zwingend) Preise: Die Eintrittskarte kostet 215 Euro pro Person. Die Zuschauerkarte Stehplatz 12 Euro (zusätzlich zur Eintrittskarte zu erwerben). Die weiteren Preise für Zuschauerkarten, Tische und Logen können der Homepage entnommen werden. Anreise: Mit den U-Bahn-Linien U1, U2 oder U4, Straßenbahn-Linien 1, 2, D, J, 62, 65 und mit dem Autobus 59A. Außerdem ist die Anreise mit der Badner Bahn möglich. Für alle Verkehrsmittel gelten die Haltestellen Karlsplatz bzw. Oper. Für PKWs gibt es kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Kärntnerstraße/Karajanplatz. Auch Taxistände sind in der Nähe der Oper.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben