Filter722.698 Hotelsauf 208 WebseitenFavoriten
So, 26.10
Mo, 27.10
Von Sonntag26.10.14 bis Montag27.10.14

Radisson Blu Palais

Hotel0
Parkring 16 1010 Wien Österreich
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Radisson Blu Palais

Beschreibung

Das Hotel Radisson Blu Palais befindet sich in Wien, direkt am Stadtpark und an der Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel. Den Stephansdom erreicht man zu Fuß nach wenigen Minuten und auch weitere Sehenswürdigkeiten und die Einkaufsstraßen liegen fast vor der Tür. Der Prater ist etwa 2,5 Kilometer entfernt. Die 247 Zimmer des Hauses sind komplett renoviert und eingeteilt in Classic Zimmer, Royal Club Zimmer, Maisonette Suite, Maisonette Appartement Suite und Suite sowie Presidential Suite. Auf Wunsch sind Nichtraucherzimmer sowie Einzelzimmer oder Doppelzimmer buchbar. Ausgestattet sind die Classic Zimmer mit einem Badezimmer mit Wanne und Dusche, Haartrockner, Kosmetikspiegel, einem Fernseher sowie einem Telefon, Highspeed Internetzugang, Klimaanlage, Minibar und Tresor. Außerdem gibt es einen Schuhputzservice und eine Sitzecke. Einige Zimmer verfügen zusätzlich über einen VIP Service mit Zeitungen, separatem Frühstücksraum etc. Für das leibliche Wohl sorgt ein Restaurant mit gehobener, internationaler Küche, ein Café, welches tagsüber geöffnet hat, sowie eine Hotelbar, wo man seine Getränke bestellen kann. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.

Preisspanne

von 199€ bis

Name

Radisson Blu Palais

Adresse

Parkring 16, 1010, Wien Österreich | 0,5 miles from city center | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +43(1)515170 | Fax:+43(1)5122216 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Gourmets
  • Geschäftsleute

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fax,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Klimaanlage,
  • Kosmetikspiegel,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Beauty Center,
  • Business Center,
  • Café/ Bistro,
  • Dampfbad,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Fitnessraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Tagungsräume,
  • Massage,
  • Nichtraucherzimmer,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Sauna,
  • Solarium,
  • Wäscheservice,
  • Wellness-Center/ Spa,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • 24h-Zimmerservice,
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Allergikerzimmer vorhanden,
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index basierend auf 701 Bewertungen im Internet
76/100

Der tRI sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (593) 593 Bewertungen
    74/100
Bewertungen Radisson Blu Palais
Bereitgestellt vontrivago
grausam
Bewertet im November 2010 von Schultzi69
  • #Städtereise
  • #nur Frühstück
  • #Kurztrip (2-3 Tage)
  • #Partner
Ich verbringe mit Sicherheit 200 Tage vom Jahr rund um die Welt im Hotel und denke, ich kann die Qualität und die Serviceleistungen eines Hotels beurteilen. Aber was ich in diesem Hotel (in dieser Kattegorie) erlebt habe, war schon sehr heftig und mir so noch nicht bekannt. Man kam sich vor wie ein Gast zweiter Klasse, weil man keine dunkle Hautfarbe hatte und nicht wie jemand mit muslimischer Herkunft aussah. Araber und Ähnliches wurden ...
76 von 100 basierend auf 1807 Bewertungen
Savoysches Damenstift

Savoysches Damenstift

Das Savoysche Damenstift wurde 1688 ins Leben gerufen, indem man zwei bestehende Häuser miteinander vereinte. Im 18. Jahrhundert erhielt Prinz Thomas Emanuel von Savoyen-Carignan das Gebäude. Nach seinem Tod wurde es von seiner Frau dem Liechtensteinschen Majorat vermacht, das dort das Damenstift betrieb, dem das Gebäude seinen Namen verdankt. Im Innenhof befindet sich noch heute der Witwe-von-Sarepta-Brunnen, der von Johann Martin Fischer und Franz Xaver Messerschmidt geschaffen wurde.

mehr
weniger
Zum Bettelstudent

Zum Bettelstudent

Der Bettelstudent ist ein Lokal, das sich in erster Linie dem Bier verschrieben hat. Es bietet unter der Woche ein täglich wechselndes Mittagsmenü. Daneben kann man die Sparten Brote, Salate, Suppen, Vegetarisches, Hauptspeisen und Desserts auf der Karte wiederfinden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10:00 bis 2:00 Uhr Freitag und Samstag: 10:00 bis 3:00 Uhr Sonntag: 10:00 bis 1:00 Uhr

mehr
weniger
Kursalon Hübner

Kursalon Hübner

Wo jetzt der Stadtpark ist, gab es früher ein Wasserglacis, eine Art Kurort vor den Toren Wiens. Erst nach dem Schleifen der Stadtmauer wurde dann hier der Stadtpark unter Kaiser Franz Joseph I angelegt. Um das Bedürfnis an Erholung zu befriedigen, wurde hier ein Kursalon errichtet, der 1867 fertiggestellt wurde. Es war als Kaffeehaus gedacht, aber dieses vergnügungslose Konzept fiel durch und bereits 1868 gab Johann Strauß Sohn hier das erste Konzert, woraufhin sich der Kursalon zu einem Tanz- und Konzertlokal und zum Treffpunkt der Wiener Gesellschaft mauserte. 1908 kam der Salon durch Pacht in die Hände der Familie Hübner, den sie 1990 von der Stadt Wien käuflich erwarb. Im Kursalon finden pro Jahr rund 500 Konzerte statt, die von rund 200.000 Musikbegeisterten besucht werden. Aber auch Firmenveranstaltungen, Tagungen, Kongresse, Pressekonferenzen, Bälle, Hochzeiten oder andere private Feiern finden dort statt.

mehr
weniger
Kotor Eat&Drink

Kotor Eat&Drink

Das Kotor Eat&Drink hat zwei Auslagen um Schubertring. Der Eingang ist beidseitig mit Speisetafeln versehen. Diese zeigen dem Kunden das gesamte Repertoire: Wiener Schnitzel, Fleischlaibchen, Cordon Bleu, Bratwurst, Cheeseburger, Fisch, Eiernockerl, Frittatensuppe. Frühstücken kann man von 8 bis 20 Uhr. Wiener Frühstück, Ham and eggs, Omeletten und Croissants. Im 1. Stock ist der Nichtraucherbereich.

mehr
weniger
calllas

calllas

Das Restaurant und Bar/Café cal(l)las liegt im Herzen von Wien, direkt an der Ringstraße. Dieses Lokal ist nach der Blume mit dem gleichen Namen benannt. Es wurde im Jahr 2011 vom Gault Millau mit einer Haube ausgezeichnet. Auch brunchen kann man hier. Bei schönem Wetter kann man im Schanigarten des Restaurants die Gerichte genießen. Ein Cateringservice, mehrere Veranstaltungen und ein Shop runden das Gesamtbild ab. Weiter führende Informationen, wie zum Beispiel die Speisekarte, kann man auf der Homepage finden.

mehr
weniger
Bettel-Alm

Bettel-Alm

Das Restaurant Bettel-Alm liegt zentral in der inneren Stadt der österreichischen Bundeshauptstadt Wien. Während das Restaurant Bettel Student, dass demselben Betreiber gehört, im Erdgeschoß liegt, befindet sich dieses Lokal im Souterraine. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Gerichte wie die Bettelpfanne oder der Mohn-Apfelschmarren sowie vegetarische Speisen. Es werden auch Kaffee- und Teespezialitäten angeboten. Um den Abend ausklingen zu lassen, steht eine Cocktailkarte mit vielen unterschiedlichen Drinks bereit. Regelmäßig finden verschiedene Events in den Räumlichkeiten statt. Nähere Informationen können auf der Homepage nachgelesen werden.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben