Jann Hinsch Hof

Bannetzer Straße 26 29308 Winsen / Aller Deutschland
Hotel4
Listenansicht
Kartenansicht
Lade Daten...
Die Preise auf trivago verstehen sich pro Nacht für die Gesamtzahl der gesuchten Zimmer.
Aus technischen Gründen kann unter Umständen nicht immer die Aktualisierung der uns von den Buchungsseiten mitgeteilten Preise in Echtzeit erfolgen. Daher ist nicht auszuschließen, dass der auf den Buchungsseiten angezeigte Preis nicht mehr dem auf den Seiten von trivago angegebenen Preis entspricht. Für die Richtigkeit der Angaben, insb. der Preise und Verfügbarkeit, übernimmt trivago keine Gewähr.

Über Jann Hinsch Hof

Kontakt

Bannetzer Straße 26, 29308, Winsen / Aller, Deutschland
Telefon: +49(5143)98500 | Fax: +49(5143)985013 | Offizielle Homepage

Top-Ausstattungen

  • WLAN in Lobby
  • WLAN im Zimmer
  • Pool
  • Wellness
  • Parkplätze
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanl.
  • Restaurant/ Gaststätte
  • Hotelbar
  • Fitnessraum

Alle Ausstattungen

Hotelausstattung
  • Express Check-in / -out
  • Fahrstuhl
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hotelsafe
  • Nichtraucherzimmer
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Tagungsräume
  • Terrasse
  • Wäscheservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice
Zimmerausstattung
  • Badewanne
  • Dusche
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Internet
  • Kabel-TV
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • WLAN im Zimmer
  • Zimmersafe
Wellness/Spa
  • Beauty Center
  • Massage
  • Sauna
Barrierefrei
  • Rollstuhlgerecht
Reisende mit Kindern
  • Kinder- / Babybetten
  • Kinderspielplatz
Sportmöglichkeiten
  • Bootsverleih
    (in einem Umkreis von 5 km)
  • Fahrradverleih
    (vor Ort, gebührenpflichtig)
  • Golfplatz
    (in einem Umkreis von 10 km)
  • Reiten
    (vor Ort, gebührenpflichtig)
  • Tennisplatz
    (in einem Umkreis von 5 km)
  • Wanderwege
    (in einem Umkreis von 5 km)

Bewertungsübersicht
Bewertung trivago Rating Index® basierend auf 217 Bewertungen im Internet
86/100

Der tRI® sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • Holidaycheck (14) 14 basierend auf $ratings Bewertungen
    88/100
  • andere Quellen (203) 203 basierend auf $ratings Bewertungen
    86/100
86 von 100 basierend auf 217 Bewertungen
Ambiente

Ambiente

Das griechische Restaurant Ambiente in Winsen / Aller bietet seinen Gästen von Montag bis Samstag einen preiswerten Mittagstisch entweder mit einem frischen Salat oder einer Tagessuppe an. Die Zubereitung der Mahlzeiten im Ambiente hat sich der traditionellen hellenischen Küche mit mediterranem Einschlag verschrieben. Eine Extrakarte Kids Menüs ist für die Kleinsten vorgesehen. Weiter enthält die umfangreiche Speisekarte Suppen, frische Salate, kalte und warme Vorspeisen, authentische griechische Gerichte und Spezialitäten des Hauses. Überbackene Gerichte, Pfannengerichte und Spezialitäten vom Grill, italienische Nudelgerichte, so wie Fischgerichte und Desserts vervollständigen das Angebot. Platten für zwei Personen wie die Ambiente Platte mit Gyros, Suflaki, Lammkoteletts, Leber und Schweinesteaks oder die anspruchsvolle Akropolis Platte mit Lamm-, Rinder- und Schweinefilets und Putensteaks sind die Highlights der kulinarischen Zusammenstellungen. Die Weinkarte enthält ausgesuchte offene griechische Weiß- und Rotweine. Für Raucher sind extra Räumlichkeiten vorhanden und im Sommer kann man bei entsprechenden Temperaturen auf der Terrasse speisen.

mehr
weniger
Kalandstube

Kalandstube

In einem aus dem Jahre 1781 stammenden niedersächsischen Zweiständerhaus ist die Kalandstube in Winsen / Aller beheimatet. Der Name der Restauration leitet sich von der Kalandsbruderschaft in Celle ab. Die Hofstelle war den Kalandsbrüdern abgabepflichtig die sich regelmäßig am ersten eines Monats trafen, um in gegenseitiger Unterstützung ihre Probleme zu besprechen und ein Mahl zu halten. Heute werden in dem historischen Gebäude frisch zubereitete Gerichte aus der regionalen deutschen Küche, selbst gebackene Kuchen und Torten und hausgemachte Eis-Spezialitäten dem Gast angeboten. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen die alten Eichenbalken und ein offener Kamin. Ein barrierefreier Zugang erleichtert den Zugang für Personen ohne fremde Hilfe und ohne jegliche Einschränkung. Für Tagungen, Seminare und Familienfeiern steht außerdem ein Speicher zur Verfügung, in dem vom rustikalen Buffet bis zum festlichen Menü die ganze Bandbreite der Gastronomie zum Einsatz gelangt. In den Sommermonaten lädt im Schatten von Eichenbäumen eine Gartenterrasse mit einem Kinderspielplatz zum Verweilen ein. Die Informationen über die Öffnungszeiten und das Speisenangebot findet man auf der Homepage.

mehr
weniger
Pinguin Bowling & Bar

Pinguin Bowling & Bar

In der Herzogstadt Celle, ist im Stadtteil Wietzenbruch die Pinguin Bowling & Bar ansässig. Die Anlage verfügt über 16 vollautomatische Bowlingbahnen, einen HD - Beamer für Fußball-Übertragungen sowie Billardtische. Der Restaurationsbereich mit über 150 Plätzen, ein Klubraum für bis zu 45 Personen und der Wintergarten mit 120 Plätzen laden mit seiner Küche zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen und zum Kaffee ein. Veranstaltungen wie Betriebs- oder Familienfeiern beziehungsweise Events nach dem Bowling Spiel werden angeboten. Im Sommer kann bei entsprechender Witterung zusätzlich der Biergarten mit Steinbackofen genutzt werden. Von Montag bis Mittwoch sind Specials wie „Happy Pinguin“ oder der „Special-Deal“ und am Donnerstag das „American Dinner all you can eat" im Angebot. Freitag und Samstag wird bei Lichteffekten, DJs und Spiele an den Bahnen das „Moonlight Bowling“ durchgeführt. Sonderaktionen wie „Spanferkel im Ganzen“ mit 10 Liter Fass Radeberger Pilsener gehören zum erweiterten Angebot. Das Bowlingcenter Pinguin ist mit dem öffentlichen Nahverkehr Buslinie 4 zu erreichen. Weitere Informationen und die Öffnungszeiten sind den Internetseiten zu entnehmen.

mehr
weniger
Waldwirtschaft Alter Kanal

Waldwirtschaft Alter Kanal

Die Waldwirtschaft Alter Kanal in Celle kann auf eine lange Tradition zurückblicken. So besteht seit über 150 Jahren ein Schankrecht und sie ist somit das älteste Ausflugslokal im Neustädter Holz in Celle. Der Heimatdichter Karl Goedecke und Hoffmann von Fallersleben sollen sich hier zum Kegeln getroffen haben. Spezialität des Restaurants sind die XXL-Schnitzel Schuhgröße 42. Vom klassischen Schnitzel „Wiener Art“ über Schnitzel „Holländisch“, „Jäger- bzw. Zigeuner-Art“ bis zur „Schnitzelplatte satt“ für vier Personen werden diese in ihrer ganzen Vielfalt angeboten. Das ganze Jahr über sind Sonderaktionen wie Fisch- und Steakwochen und besondere Themen-Buffets geplant. Ende August, Anfang September wird im überdachten Biergarten ein bayerisches Wochenende mit Grillhaxen, Weißwürsten, Leberkäse, Obazter, Brezeln und zünftiger Musik gefeiert. Höhepunkt des Jahres ist die Verlosung eines Gebrauchtwagens. Jeder Gast erhält in einem definierten Zeitraum bei Verzehr eines Hauptgerichts ein Los, das an einem Stichtag in die Lostrommel wandert. Die Informationen über das weitere Getränke- und Speisenangebot oder über die Öffnungszeiten findet man auf der Internetseite des Unternehmens.

mehr
weniger
Celler Weihnachtsmarkt

Celler Weihnachtsmarkt

Der Celler Weihnachtsmarkt findet Jahr in der Fußgängerzone statt. Die Buden und Stände gruppieren sich um den Weihnachtsbaum und die Krippe. Angeboten werden Kunsthandwerk und weihnachtliche Spezialitäten. Besonders sind die Kids-World, ein Weihnachtsmarkt nur für Kinder sowie ein kleiner mittelalterlicher Markt auf dem Kleinen Plein. Öffnungszeiten Montag bis Freitag, Sonntag von 11 bis 20 Uhr Samstag von 10.30 - 21 Uhr

mehr
weniger
Zur Heideblüte

Zur Heideblüte

Das Restaurant Zur Heideblüte liegt in der Samtgemeinde Hambühren im Ortsteil Ovelgönne direkt an der Kreuzung der B214, die von Celle zur Autobahn A7 und der Kreisstraße, die nach Winsen an der Aller führt. Hambühren ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Celle. Die Gaststätte mit Biergarten ist vom Hauptbahnhof Celle mit dem Bus Richtung Ovelgönne - Wietze Linie 6-85, Haltestelle Strandbad zu erreichen. Die Speisekarte ist saisonal ausgerichtet mit Höhepunkten je nach Jahreszeit. Pfifferlingswochen lösen die Spargelzeit ab und im Herbst kommen Wild aus heimischen Wäldern, zur kalten Jahreszeit Grünkohl und Gänsebraten auf den Tisch. Die Genießer Menüs bestehen aus drei bis fünf Gängen mit Tomaten-Mozarellatürmchen, Safransüppchen, gebratenes Snapperfilet, rosa gebratene Entenbrust und Erdbeer-Kiwisalat. Außerdem kreiert der Küchenchef ein Überraschungsmenü und es werden auch Kochkurse angeboten. Die Öffnungszeiten und aktuelle Informationen sind den Internetseiten zu entnehmen.

mehr
weniger