Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Samstag, 03.05.14 bis Sonntag, 04.05.14

Holiday Inn Wolfsburg City Centre

Hotel 4
Rathausstraße 1 38440 Wolfsburg Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Holiday Inn Wolfsburg City Centre

Hotel Holiday Inn Wolfsburg City Centre
Das 4-Sterne Holiday Inn Wolfsburg City Centre befindet sich in der Rathausstraße 1, am Südkopf-Center in Wolfsburg. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befinden sich das Kunstmuseum Wolfsburg und das Rathaus der Stadt. Den Gästen steht ein Parkhaus direkt am Hotel zur Verfügung. Das Hotel bietet 207 Gästezimmer mit Badewanne, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Minibar, Heizung, Klimaanlage, Lärmschutzfenster zum Öffnen, Schreibtisch, und Sitzecke. Zur technischen Ausstattung der Gästezimmer zählen Fernseher, Satelliten-TV, Pay-TV, Radio, Telefon, W-LAN im Zimmer sowie Fax- / Modemanschluss. Das Holiday Inn bietet insgesamt sechs Tagungsräume für maximal 220 Personen. Zur weiteren Hotelausstattung zählen Empfangshalle / Lobby, Fahrstuhl, Rezeption 24h und ein Business Center. Alle öffentlichen Bereiche sind klimatisiert. Entspannen können die Gäste im Wellnessbereich des Hotels mit Hallenbad, Solarium und Sauna. Kulinarische Vielfalt bietet das Hotel mit den Restaurants Zille Stube und Coupé 1900 sowie der Hotelbar. Vom Hotel sind die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt, z.B. die Autostadt oder das Schloss, innerhalb von 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Preiskalender

170
140
110
80
April Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24

Adresse

  • Holiday Inn Wolfsburg City Centre
  • Rathausstraße 1
  • 38440Wolfsburg
  • Deutschland
  • Telefon: +49(5361) 207 0
  • Fax:+49(5361) 207 981
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • Rechnung an Firma
  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa
  • Traveller Checks

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung Holiday Inn Wolfsburg City Centre

  • Badewanne
  • Fax
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Kosmetikspiegel
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Pay-TV
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Sitzecke
  • Telefon
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung Holiday Inn Wolfsburg City Centre

  • Business Center
  • Empfangshalle/ Lobby
  • Express Check-in/ -out
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Haustiere erlaubt
  • Hotelbar
  • Hoteleigenes Hallenbad
  • Hotelsafe
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • PC mit Internet-Zugang
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Rollstuhlgerecht
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • Sauna
  • Handtücher am Pool/ Strand
  • Wäschereiservice
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice

Sportmöglichkeiten

  • Badminton
  • Billard
  • Gymnastik/ Aerobic
  • Segeln
  • Squash
  • Surfen
  • Tennishalle
  • Tennisplatz
  • Wanderwege

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 523 Bewertungen im Internet
84/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (416) 416 Bewertungen
    78/100
84 von 100 basierend auf 961 Bewertungen
  • Französischer Garten

    Französischer Garten

    Die letzte Herzogin von Celle Eleonore d’Olbreuse, Gattin des Herzogs Georg Wilhelm, brachte französische Lebensart nach Norddeutschland und beeinflusste das Celler Hof- und Stadtleben. So kamen Gärtner aus Frankreich in die Dienste Georg Wilhelms und die Franzosen Perronet (um 1670) und Dahuron (ab 1690) waren verantwortlich für die Gestaltung eines Lustgartens. Die Ost-West-Achse wird noch heute geprägt durch eine doppelte Lindenallee, die den Namen Herzogin-Eleonore-Allee trägt. In dem Teich im Westen sorgt ein Springbrunnen für eine Fontäne und am anderen Ende im Osten befinden sich heute das Schlösschen und der nach dem Ersten Weltkrieg angelegten Kindergarten. Hier ist auch das Institut für Bienenforschung ansässig. Durch den Verlust Celles als Residenzstadt wurde der Garten nicht mehr gepflegt. Die Verbannung der dänischen Königin Caroline Mathilde gab den Anlass unter anderem ein Sommerhaus am Teich zu bauen und es wurde ein Denkmal aufgestellt. Erst durch das Engagement des hannoverschen Oberhofmarschalls Malortie und des Garteninspektors Schaumburg wandelte man den Garten in einen Landschaftspark um.
    mehr
    weniger
  • Pferde- und Hobbytiermarkt

    Pferde- und Hobbytiermarkt

    Der Pferde- und Hobbytiermarkt in Burgdorf Region Hannover wird von April bis September an jedem dritten Samstag im Monat in der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr abgehalten. Seit 1980 wird der überregional bekannte und besuchte Markt regelmäßig von über 10.000 Besuchern auf dem Pferdemarktgelände frequentiert. Ein Zelt für ein umfangreiches Kinderprogramm, Gaukler und Komödianten, ein Entenrennen auf der Aue, viele Mitmachaktionen und attraktive Verkaufsstände sowie Ponyreiten und Pferdekutschfahrten schaffen eine einzigartige Atmosphäre mit zahlreichen Höhepunkten. Des Weiteren werden eine Pferdeshow und die Demonstration von alten Handwerkskünsten dargeboten. Um dem Andrang gerecht zu werden, sind für die Besucher des Marktes folgende Sonderparkplätze eingerichtet: Hochbrücke am Finanzamt, am Rathaus II, im Parkhaus am Bahnhof, Uetzer Straße/Ostlandring, Reitplatz St. Georg (An der Bleiche), Lehrter Straße und am Güterbahnhof. Vom Bahnhof in Burgdorf erreicht man den Marktplatz in wenigen Minuten. Aktuelle Informationen über die Veranstaltung findet man auf der Webseite der Stadt Burgdorf (Verkehrs- und Verschönerungs-Verein).
    mehr
    weniger
  • Celler Badeland

    Celler Badeland

    Das Badeland im Niedersächsischen Celle bietet Badefreude für Jung und Alt auf einem 40.000qm großem Areal. Ob Rutschen, Plantschen oder Wassersport - für Bewegung ist gesorgt. Doch auch Ruhesuchende können sich mit Wellness, Solarium und Whirlpool verwöhnen lassen.
    mehr
    weniger
  • Benediktinerkloster Sankt Laurentius

    Benediktinerkloster Sankt Laurentius

    Die Kirche des im 10. Jahrhundert gegründeten ehemaligen Benediktiner-Nonnenklosters Hillersleben gehört zur Nordroute der "Straße der Romanik", die durch Sachsen-Anhalt führt. Von dem romanischen Bau um 1179 blieben nur die westlichen Vierungspfeiler und Teile des Querschiffs erhalten. Einem Neubau der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts folgte schließlich 1859 bis 1880 eine romanisierende Erneuerung. Auch die heutige Ausstattung entstammt im wesentlichen dieser Zeit. Von den Klostergebäuden sind Teile des Kreuzganges vom Ende des 13. Jahrhunderts und des um 1436 erbauten Dormitoriums erhalten. Die Kirche kann nur von außen besichtigt werden.
    mehr
    weniger
  • Schützenmuseum

    Schützenmuseum

    Das Museum wurde 1976 gegründet und befindet sich im "Haus der Stadtmauer". Es bietet eine Gemäldegalerie über die Celler Hauptkönige und eine Ausstellung von Königsorden, Schützenauszeichnungen, Pokalen und Dokumenten der letzten Jahrhunderte im Celler Schützenwesen. Der Eintritt ins Museum ist frei. Öffnungszeiten: Sonntag 10.00-12.00 Uhr Führungen für Gruppen sind ganzjährig nach Anmeldung möglich.
    mehr
    weniger
  • Markmanns Spielzeugstuben

    Markmanns Spielzeugstuben

    Markmanns Spielzeugstuben vermitteln eine Spielzeugsammlung aus zwei Jahrhunderten. Neben Puppen, Teddys, Karussells und Kaufläden, finden sich auch Modellbahnen, Dampfmaschinen, u.v.m.. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag und am ersten Samstag im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr (Vom 1. November bis 1. April bitte mit Voranmeldung)
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben