Filter722.899 Hotelsauf 211 WebseitenFavoriten
So, 21.09
Mo, 22.09
Von Sonntag, 21.09.14 bis Montag, 22.09.14

Urban-Hof

Bed & Breakfast0
Dorfstraße 1 83379 Wonneberg Deutschland
Lade Daten...
Camba Bavaria

Camba Bavaria

Bei der Privatbrauerei Camba Bavaria in Truchtalingen kann man nicht nur eins der dort gebrauten Biere kaufen, sondern auch direkt vor Ort verkosten. Rund ums Bier gibt es Veranstaltungen, z.B. die Brautage, an denen Besucher mitbrauen dürfen. Über das Jahr verteilt gibt es Sonderveranstaltungen wie z.B. das Starkbierfest. Die Termine werden auf der Homepage angekündigt. Für eigene Feiern stehen entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung.

mehr
weniger
Katzenmuseum

Katzenmuseum

Das erste Katzenmuseum in Deutschland wurde 1996 eröffnet. Über 6000 Katzenfiguren und weitere 6000 andere Exponate über Katzen werden in diesem Museum ausgestellt. Die Exponate reichen von Kalendern, Büchern bis hin zu Gebrauchsgegenständen des Alltags. In verschiedenen Vitrinen werden Schmuckgegenstände, Briefmarken und Postkarten aus den vergangenen Jahrhunderten bis in die Gegenwart präsentiert. Bewegungs- und Akustikeinrichtungen mit Katzen werden ebenfalls im Museum vorgeführt. In einem Bibliotheksraum kann der Besucher in vielen Nachschlagewerken alles über Katzen erfahren. Im Museumsladen werden die verschiedensten Artikel rund um die Katze zum Kauf angeboten. Geöffnet ist das Museum Freitag bis Sonntag von 14 Uhr bis 18 Uhr

mehr
weniger
Stadt- und Spielzeugmuseum

Stadt- und Spielzeugmuseum

Das Museum befindet sich einem 1572 erstmals erwähnten Bürgerhaus. Es erstreckt sich auf vier Etagen mit cirka 750 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Es können etwa 3500 Exponate besichtigt werden. Die Ausstellung ist in mehrere Bereiche aufgeteilt. Zum einen wird die Stadtgeschichte näher erläutert. Dabei wird auf die Saline und das Handwerk eingegangen, auf die Kunst, auf Zeugnisse des Volksglaubens und die bürgerliche Kultur. Ein weiterer Teil der Ausstellung widmet sich dem Spielzeug und Bewegungsmodellen. Es wird ein Querschnitt durch die Spielzeugwelt des letzten Jahrhunderts dargestellt. In regelmäßigen Abständen werden zusätzlich Sonderausstellungen zu verschiedenen aktuellen Themen angeboten. Geöffnet ist das Museum von Montag bis Samstag 10 Uhr bis 15 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 16 Uhr.

mehr
weniger
Städtische Galerie

Städtische Galerie

Die Städtische Galerie befindet sich in einem säkularisierten Kapuzinerkloster. In diesem Haus finden wechselnde Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen statt. Es werden unter anderem Ausstellungen von regionalen Künstlern gezeigt. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr

mehr
weniger
Bajuwarenmuseum

Bajuwarenmuseum

Das Museum zeigt auf 250 Quadratmetern Funde aus dem 6. und 7. Jh. n. Chr.. Es handelt sich vorwiegend um Waffen für die Männer und Schmuck für die Frauen. Verschiedene Modelle und Multimedia-Programme ergänzen die Einblicke. Das Haus ist als "Mehrzweckgebäude" gestaltet und lässt in einem Vortragssaal und mehreren Aufenthaltsräumen verschiedenste kulturelle Veranstaltungen zu. Weitere Einblicke in das Leben der Bajuwaren werden näher dargestellt und veranschaulichen die Weiterentwicklung. Es stellt landesweit das einzige Museum dieser Art dar. Jährlich werden auch Sonderschauen archäologischer Art gezeigt. Führungen durch das Museum werden nach telefonischer Absprache durchgeführt. Schulklassen steht ein Videoverleih zur Verfügung und Besuchern ausreichend Parkmöglichkeiten. Öffnungszeiten: Pfingsten - Oktober täglich außer Montag 10.00 - 17.00 Uhr März und Oktober Freitag, Samstag, Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr 15. Dezember - 15. Januar Freitag, Samstag, Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

mehr
weniger
Badepark

Badepark

Insgesamt 35.000 qm umfasst die Badelandschaft mit Freibad, Hallenbad und der mediterranen Saunalandschaft. Die 62 Meter lange Spaßrutsche ist vom Hallen- und vom Freibad gleichermassen zugänglich. In der Halle befindet sich ein großes Schwimmbecken mit Massagedüsen und ein Kleinkinderbecken mit Kinderrutsche. Es gibt einen Schwimmkanal um ins Freibad zu schwimmen. Die mediterrane Saunalandschaft mit römischer Dampfsauna, Osmanischem Bad, Alpenländische Stuben, Sauna und finnischer Blockhaussauna und großzügigen Saunagarten enthält außerdem eine Saunabar und griechisch-römischer Ruhezonen. Als Besonderheit gibt es Salzaufgüsse und Honigaufgüsse, auch in Kombination. ÖFFNUNGSZEITEN: Saunalandschaft: Oktober bis März Montag 13.00 bis 22.00 Uhr Dienstag bis Freitag 11.00 bis 22.00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 22.00 Uhr April bis September Montag bis Freitag 13.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 22.00 Uhr Mittwoch ist Damentag Hallenbad September bis Mai Montag bis Freitag 13.00 bis 21.00 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 10.00 bis 19.30 Uhr 24.04. - 07.05.2006 Hallenbad geschlossen 08.05. - 25.05.2006 Hallenbad eingeschränkt geöffnet 20.11. - 15.12.2006 Hallenbad geschlossen Die Sauna bleibt unabhängig von den Öffnungszeiten des Hallenbades geöffnet. Naturbadesee Im Naturbadesee gibt es bei schöner Witterung einen Badebetrieb mit Aufsicht, ansonsten kann der Badesee al Teil des Kurparkes unentgeltlich besucht werden und es erfolgt keine Badeaufsicht.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben