Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Sonntag, 20.04.14 bis Montag, 21.04.14

City Partner Hotel Strauss

Hotel 3
Juliuspromenade 5 97070 Würzburg Deutschland
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung City Partner Hotel Strauss

Hotel City Partner Hotel Strauss
Das mit drei Sternen klassifizierte City Partner Hotel Strauss in Würzburg liegt direkt im Stadtzentrum, an der Juliuspromenade. Der Hauptbahnhof ist ungefähr 800 Meter vom Hotel entfernt. Eine Straßenbahnhaltestelle liegt gegenüber dem Hotel. Die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt sind zu Fuß erreichbar. Hoteleigene Parkplätze stehen zur Verfügung. Ein öffentliches Parkhaus mit ermäßigten Gebühren für Hotelgäste ist nicht weit vom Hotel entfernt. Das City Partner Hotel hat 71 Hotelzimmer und 4 Suiten. Alle Zimmer verfügen über Dusche WC, Sat-TV mit 4 Sky Kanälen, Direktwahltelefon und Minibar. Nichtraucherzimmer sind vorhanden. Babybetten werden bei Bedarf kostenfrei zur Verfügung gestellt. Haustiere können mitgebracht werden. Ein W-LAN- Internetanschluss kann im öffentlichen Bereich gegen Gebühr genutzt werden. Drei Tagungsräume und Kommunikationstechnik werden geboten. Das Hotel hat ein Restaurant, in dem fränkische und internationale Spezialitäten angeboten werden. Es bietet Platz für 110 Gäste. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.

Preiskalender

160
130
100
70
April Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
MaiMai Do
1
 Fr
2
 Sa
3
 So
4
 Mo
5
 Di
6
 Mi
7
 Do
8
 Fr
9
 Sa
10
 So
11
 Mo
12
 Di
13
 Mi
14
 Do
15
 Fr
16
 Sa
17
 So
18
 Mo
19
 Di
20
 Mi
21
 Do
22
 Fr
23
 Sa
24
 So
25
 Mo
26
 Di
27
 Mi
28
 Do
29
 Fr
30
 Sa
31
JuniJuni So
1
 Mo
2
 Di
3
 Mi
4
 Do
5
 Fr
6
 Sa
7
 So
8
 Mo
9
 Di
10
 Mi
11
 Do
12
 Fr
13
 Sa
14
 So
15
 Mo
16
 Di
17
 Mi
18
 Do
19
 Fr
20
 Sa
21
 So
22
 Mo
23
 Di
24
 Mi
25
 Do
26
 Fr
27
 Sa
28
 So
29
 Mo
30
JuliJuli Di
1
 Mi
2
 Do
3
 Fr
4
 Sa
5
 So
6
 Mo
7
 Di
8
 Mi
9
 Do
10
 Fr
11
 Sa
12
 So
13
 Mo
14
 Di
15
 Mi
16
 Do
17
 Fr
18
 Sa
19
 So
20
 Mo
21
 Di
22
 Mi
23
 Do
24
 Fr
25
 Sa
26
 So
27
 Mo
28
 Di
29
 Mi
30
 Do
31

Adresse

  • City Partner Hotel Strauss
  • Juliuspromenade 5
  • 97070Würzburg
  • Deutschland
  • Telefon: +49(931)30570
  • Fax:+49(931)3057555
  • Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • EC/ Maestro
  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Zimmerausstattung City Partner Hotel Strauss

  • Badewanne
  • Badezimmer mit Dusche
  • Fenster zum Öffnen
  • Fernseher
  • Haartrockner
  • Heizung
  • Lärmschutzfenster
  • Minibar
  • Radio
  • Satelliten-TV
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • Zimmersafe
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung City Partner Hotel Strauss

  • Empfangshalle/ Lobby
  • Fahrstuhl
  • Parkplätze/ Parkhaus
  • Terrasse
  • Kinder-/ Babybetten
  • Tagungsräume
  • Nichtraucherzimmer
  • Restaurant
  • Rezeption 24h
  • Ruhige Zimmer vorhanden
  • WLAN in der Lobby
  • Zimmerservice

Sportmöglichkeiten

  • Tennisplatz
  • Golfplatz

Unterkunftsart

  • Hotel
Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 1070 Bewertungen im Internet
83/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (911) 911 Bewertungen
    78/100
83 von 100 basierend auf 1411 Bewertungen
  • Sankt Johannis

    Sankt Johannis

    Die Sankt Johannis Kirche steht in der historischen Altstadt von Rothenburg ob der Tauber. Eine Vorgängerkirche wurde um etwa 1400 durch den Bau ersetzt, der dann bis heute erhalten blieb. Nach der Reformation wurde die Kirche 1553 zu einer evangelischen Kirche. In den Jahren 1600 bis 1628 fand ein umfangreicher Umbau im Inneren statt. Nachdem der Ort 1803 durch Bayern annektiert wurde, fiel die Kirche wieder der katholischen Gemeinde zu. Nach 1945 erfolgten zwei grundlegende Renovierungen im Inneren, mit der sie ihr heutiges Aussehen erhielt. Als Besonderheiten der Kirche sind unter anderem das gesprengte Kreuz, diverse Grabmäler und die Marienstatue von 1650 zu benennen. Tagsüber ist die Kirche für Besucher zugänglich. Die Gottesdienstzeiten können den Internetseiten der Gemeinde entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Marktplatz

    Marktplatz

    Der Marktplatz von Rothenburg ob der Tauber gilt als das Zentrum der Altstadt und ist umgeben von mittelalterlichen und Fachwerk-Gebäuden, darunter die Ratstrinkstube und das Rathaus. An einer Seite befindet sich der berühmte Georgsbrunnen aus der Renaissancezeit. Mit 8 Metern Tiefe und einem Fassungsvermögen von 100.000 Litern ist er der größte Brunnen der Stadt. Sehenswert ist auch die wappengeschmückte Brunnensäule, die von der Figur des Ritters St. Georg mit dem Drachen gekrönt wird. Der Marktplatz von Rothenburg sowie die gesamte Altstadt liegt an der "Romantischen Straße".
    mehr
    weniger
  • Reichsstadt-Festtage

    Reichsstadt-Festtage

    Jährlich im September finden in Rothenburg ob der Tauber an drei Tagen die Reichsstadt Festtage statt. Bei diesem Historienfest wird die gesamte Stadtgeschichte von etwa tausend Mitwirkenden nachgespielt. Man begegnet Rittern, Bauern, Stadtpfeyffern, königlichen Schützen und mittelalterlichen Handwerkern. Historische Szenen aus jedem Jahrhundert werden in den entsprechenden Kostümen und Trachten aufgeführt. Es gibt einen Fackellauf, den Meistertrunk, einen Schäferlauf und zum Abschluss ein Fassadenfeuerwerk mit Musik und Kanonendonner, das an den Beschuss der Stadt im Jahr 1631 erinnern soll.
    mehr
    weniger
  • Herrnbrunnen

    Herrnbrunnen

    Der Herrenbrunnen ist einer von 40 Brunnen, die im Mittelalter in Rothenburg gebaut wurden. Die Quellen dienten sowohl als Trinkwasserversorgung, als auch als Löschwasserreservoir, da die Wasserversorgung aufgrund der Lage von Rothenburg ein großes Problem war. Der Herrenbrunnen mit der Inschrift von 1595 befindet sich in der Herrengasse neben der Franziskanerkirche und wird heute noch an den Reichsstadttagen zur "Bäckertaufe" genutzt.
    mehr
    weniger
  • Historiengewölbe mit Staatsverlies

    Historiengewölbe mit Staatsverlies

    Das "Historiengewölbe mit Staatsverlies" ist die Bezeichnung für eine Museumsanlage innerhalb des Rathauskomplexes. Im Rathauskeller befand sich im Spätmittelalter das Stadtverlies. Zu besichtigen ist hier unter anderem eine Ausstellung (verteilt über 8 Gewölbe) über den 30-jährigen Krieg und die Geschichte Rothenburgs. Außerdem kann man im einstigen Verlies die Zelle besichtigen, wo Heinrich Toppler 1408 starb - er war bekannt als "König von Rothenburg" und war kaiserlicher Feldhauptmann, Gastwirt vom "Goldenen Greifen" und Bürgermeister der Stadt. Die diversen Öffnungszeiten und Eintrittspreise können der Webseite entnommen werden.
    mehr
    weniger
  • Reiterlesmarkt

    Reiterlesmarkt

    Der Reiterlesmarkt befindet sich im alten Stadtkern von Rothenburg ob der Tauber. Er findet jährlich von Ende November bis Weihnachten statt. Mehrmals gibt es dann auch in der St. Jakobs-Kirche Orgelmusik. Überall auf dem Markt laufen Menschen in tradionellen alten Kostümen herum, die den Besuchern ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Den Weihnachtsmarkt gibt es seit über 500 Jahren regelmäßig. Wie auf allen Weihnachtsmärkten kann hier eingekauft, das Angebot reicht von Essen und Getränken bis hin zu Spielsachen. Es gibt auch viel Selbstgemachtes, das an die "alte Zeit" erinnern soll. Im Ortskern gibt es keine Parkmöglichkeiten, aber vor der Stadtmauer stehen Parkplätze zur Verfügung.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben