Anna Maria II

Oosterdok t/o 41011 VX AmsterdamNiederlande
Bed & Breakfast
Sortiert nach
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen

Über Anna Maria II

Die 1933 erbaute Anna Maria II ankert im Hafen von Nieuwmarkt-en-Lastage in der Amsterdamer Metropole vor Ort und ist ideal für alle Kajüte-Begeisterte.

Acht urige Schiffskabinen für zwei Personen ebenso drei Kabinen für vier Personen sind mit hölzernen Stockbette ausgestattet und Nichtraucherzonen. Die platzsparend ausgelegten Kajüten haben jeweils ein kleines Waschbecken und eine Heizung integriert.

Die Anna Maria II ist ausgerüstet mit einem Salon und Kombüse. Unter Deck sind drei Toiletten und drei Duschen zur Gemeinschaftsnutzung. Über Deck kann man die Landschaft genießen und hat Platz, um Fahrräder abzustellen. WLAN steht zur Verfügung.

Die Kombüse bietet eventuell die Möglichkeit zur Speisenzubereitung auf Anfrage. Für das leibliche Wohl wird um den Hafen herum tatkräftig gesorgt, wie im Sea-Palace Meeresfrüchte-Restaurant, Niederländische Spezialitäten bei Greetje oder für den kleinen Hunger das Stadcafé-Oosterdok.

In direkter Nachbarschaft befinden sich das Nemo-Sience-Museum und Het-Scheepvaartmuseum. Zentrum und Hauptbahnhof sind bequem zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen. Die Artis-Plantagen-Anlage ist 850 Meter entfernt und das Museum Madame-Tussauds anderthalb Kilometer.

Kontakt

Oosterdok t/o 4, 1011 VX , Amsterdam, Niederlande
Telefon: +31(20)622939002 | Fax: +31(20)227581008 | Offizielle Homepage

Top-Ausstattungen und Services

  • WLAN in Lobby
  • WLAN im Zimmer
  • Pool
  • Wellness
  • Parkplätze
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanlage
  • Restaurant
  • Hotelbar
  • Fitnessraum

Alle Ausstattungen

Hotelausstattung

  • Hotelsafe
  • Nichtraucherzimmer
  • Terrasse
  • WLAN in der Lobby

Zimmerausstattung

  • Heizung
  • Internet
  • WLAN im Zimmer

Positive Bewertungen

Unglaubliche Atmosphäre

Übernachten an Bord eines Schiffes mit langer Tradition und Geschichte ist schon etwas besonderes und die Gäste sind sehr positiv überrascht, wie großartig eine Nacht auf dem Wasser sein kann. Eine Erfahrung reicher würden die Gäste jederzeit wieder auf dem Schiff einchecken.

Super freundlich

Das Team ist sehr freundlich und hilfsbereit. Diese Meinung wird äußert gerne kommuniziert und die Gäste freuen sich über die Tipps und Hinweise des Personals sehr.

Frühstück ahoi

Das Frühstück schmeckt den Gästen und die Atmosphäre an Bord kommt sehr gut an. Die Gäste fühlen sich wohl und willkommen und empfehlen das Übernachten sehr gerne weiter.

Negative Bewertungen

Kleine Bettchen

Auf einem Schiff ist nicht immer viel Platz und ein Kajüten-Bett kann für den ein oder anderen Gast zu klein sein. Gäste nehmen die Bewertungen des Schiffes zum Anlass darauf hinzuweisen.

Kalte Tage

In der Kajüte ist eine kleine Heizung integriert, die auch großartig funktioniert. Das übrige Schiff kann jedoch an kalten Tag durchgekühlt sein und warme Anziehsachen sollten zu bestimmten Jahreszeiten eingepackt werden, da Gäste berichten, dass es zu kalt ist.

Alltagsgeräusche stören

Das Schiff hat keine Isolierung gegen gewisse Geräuschkulissen oder Alltagsgeräusche wie Spaziergänger oder Nachtschwärmer. Daher merken Gäste an, unbedingt Ohrstöpsel im Gepäck zu haben, um Geräusche bannen zu können, damit für ausreichend Schlaf gesorgt ist.

Bewertungsübersicht

Bewertung trivago Rating Index ® basierend auf 1509 Bewertungen im Internet
7,6 /10
7,6 von 10 basierend auf 1509 Bewertungen