Hotels in Baden-Baden, Deutschland

  • Umfangreiche Hotelsuche für Baden-Baden im Web
  • Günstiges Hotel in Baden-Baden finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Baden-Baden

ERHOLUNGSURLAUB IM KURORT BADEN-BADEN

Will man es sich mal wieder ein Wochenende lang so richtig gut gehen lassen will, muss man gar keine so weite Reise auf sich nehmen. Denn auch in Deutschland gibt es in vielen Städten Hotels, die sich dem Motto Wellness verschrieben haben. Liegen diese Hotels dann auch noch in Städten, die für eine erholsame und sehenswerte Umgebung sorgen, steht einem perfekten Wochenende nichts mehr im Wege. Baden-Baden ist eine solche Stadt. In dem Kur- und Bäderort findet man garantiert ein Luxushotel, das die nächsten Kurzreisen zu einem wahren Entspannungsurlaub macht.

HISTORISCHEN URSPRÜNGEN AUF DER SPUR

Auch wenn viele Besucher ihren Last-minute-Trip nach Baden-Baden dazu nutzen, um sich mal wieder so richtig zu entspannen, gibt es hier für Aktivurlauber jedoch auch jede Menge zu sehen, sodass man seine Tage hier nicht unbedingt nur im Hotel verbringen sollte. Stattdessen kann man die Spuren der alten Römer in der Stadt entdecken, wenn man sich zu den Römischen Badruinen begibt. Denn schon vor unserer Zeit wussten die Leute, dass Baden-Baden ein besonders vorteilhafter Ort ist, um Ruhe und Entspannung zu finden und nutzten sie so als Bäderstadt. Die heißen Thermalquellen boten sich an, ein wenig abzuschalten und die wohltuende Wirkung zu genießen – sie waren somit so etwas wie das Wellnesshotel der alten Römer. Heute wurde das Bad der Römer in ein Museum integriert, in dem dieses, das zu den ältesten Deutschlands gehört, besichtigt werden kann. Die sehr gut erhaltenen Bauten werden Ihnen einen authentischen Einblick in die Geschichte der Römer in Baden-Baden geben.

Wem das in Sachen Kultur noch nicht reicht, der kann sich danach noch in eines der zahlreichen Kunstmuseen der Stadt begeben. Einige Vertreter, die sich alle direkt an der schönen Lichtentaler Allee und in der Nähe des Augustaplatz befinden, sind das Museum Frieder Burda, das viele Kunstwerke des gleichnamigen Sammlers beinhaltet, das Museum LA8, das Ausstellungen zum Thema Kunst und Technik präsentiert oder die Staatliche Kunsthalle, in der man moderne und zeitgenössische internationale Kunst betrachten kann. An genügend Auswahl für Kunst- und Kulturinteressierte mangelt es hier auf keinen Fall.

MUSIK, TANZ UND AMUSEMENT AM ABEND

Auch in Sachen Entertainment muss sich Baden-Baden nicht verstecken, denn mit dem Festspielhaus und dem Casino unter anderem bietet die Stadt Abwechslung für den Abend. Das Festspielhaus ist mit 2.500 Plätzen Deutschlands größtes Konzert- und Opernhaus und begeistert Liebhaber mit seiner hervorragenden Akustik und Spielplänen, die mit anderen anerkannten weltweit ohne Probleme mithalten können. Das Festspielhaus in Baden-Baden wurde im Jahr 1998 eröffnet und bietet seitdem eine Bühne für Opern, Konzerte und Ballettvorführungen. Ein besonderes Highlight sind jedes Jahr die Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern, aber auch sonst kann sich das Programm durchaus sehen lassen, da es immer wieder zahlreiche namhafte Künstler aufweist.

Eine weitere Idee für den Abend ist der Besuch des Casinos in Baden-Baden. Diese Spielhalle blickt auf eine rund 150-jährige Geschichte zurück und ist somit das älteste Casino Deutschlands. In ihrem Inneren treffen Besucher auf eine beeindruckende Architektur, die an französische Königsschlösser erinnern lässt – riesige Kronleuchter, aufwändig verzierte Wände und edler roter Teppichboden verleihen dem Casino ein ganz besonderes Flair. Die Lage inmitten des weißen Kurhauses trägt nur noch mehr dazu bei, dass man sich in diesen Räumen geradezu adelig fühlt, auch wenn das Casino heutzutage allen Gästen der Stadt offen steht. Ein Zimmer in einem Hotel direkt am Casino finden Sie im Hotel Dorint Maison Messmer, dessen Ausstattung und Service auf 5-Sterne-Standard Sie begeistern wird. Gerade auch für Silvester ist das Casino eine tolle Location, um den Jahreswechsel in stilvollem Ambiente zu feiern.

SCHÖNHEIT DER NATUR ENTDECKEN

Als Kurort bietet Baden-Baden natürlich auch allerhand Natur in der Stadt selbst, aber auch drumherum. Im Inneren der Stadt, nicht weit entfernt von den zentral gelegenen Pensionen und Hotels wie z.B. der Pension Tanneck, stoßen Sie auf die Lichtentaler Allee. Diese einladende Flaniermeile ist gesäumt von zahlreichen alten Bäumen unterschiedlichster Arten. Viele kleine, teilweise reichlich verzierte Brücken über den Fluss Oos vermitteln darüber hinaus eine romantische Atmosphäre. Hier gibt es Gelegenheit ein paar entspannte Stunden in einer grünen Oase inmitten der Stadt zu verbringen, sich beim Joggen oder Radfahren sportlich zu betätigen oder aber mit Hilfe des Audioguides mehr über die Geschichte der mittlerweile über 350 Jahre alten Allee zu erfahren. So oder so ist sie definitiv einen Besuch wert, da sie das grüne Herz von Baden-Baden bildet und sowohl Einwohner als auch Gäste sie sehr zu schätzen wissen und ausgiebig nutzen.

Ein weiteres Ziel in der Natur ist der Hausberg Baden-Badens, der Merkurberg. Diesen kann man entweder zu Fuß auf schönen Wanderwegen besteigen oder es sich einfach machen und die Merkurbergbahn nehmen. Die Standseilbahn, die bereits vor über 100 Jahren eröffnet wurde, nimmt ihre Gäste in zwei Wägen für bis zu 40 Personen mit nach oben auf die Spitze des Berges. Dabei meistert sie Steigungen von bis zu 54 Prozent. Oben angekommen, geht es dann noch höher hinaus: Ein Fahrstuhl bringt Besucher auf eine 23 Meter hohe Ausgangsplattform, von der aus man einen guten Ausblick auf die Stadt und den Schwarzwald genießen kann. Auf dem Merkurgipfel hat man außerdem die Möglichkeit einen entspannten Abend beim Grillen zu verbringen oder aber in der Gaststätte Merkurstüble einzukehren, um sich zu stärken.

Baden-Baden bietet mit seiner Vielfalt an Natur, Kultur und Entertainment somit ein buntes Programm für jedermann. Mit der Planung der nächsten Reise in diese schöne Stadt sollten Sie nicht zu lange warten, damit Sie hier schon bald in den Genuss eines erholsamen Aufenthalts kommen können.

Preisspanne

ab ‎45€bis ‎10.667€

Wellnesshotels Baden-Baden