Hotels in Bregenz, Österreich

  • Umfangreiche Hotelsuche für Bregenz im Web
  • Günstiges Hotel in Bregenz finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Bregenz

Bregenz – international bekannt durch seine gleichnamigen Festspiele

Vorarlberg, ein attraktives österreichisches Bundesland, präsentiert sich mit der sehenswerten Landeshauptstadt Bregenz. Mit gut 29.500 Einwohnern stellt es eine verhältnismäßig kleine Metropole dar, die sich durch charmante Beschaulichkeit auszeichnet. Bekannt ist sie insbesondere durch die Bregenzer Festspiele sowie als wichtigster Bodenseehafen von Österreich. Die stetig steigenden Gästezahlen führten zu der Errichtung zahlreicher Hotels. Die Landeshauptstadt befindet sich in wunderschöner Landschaftslage zwischen ihrem Hausberg Pfänder und dem Ostufer des Bodensees. Erste Siedlungen gab es auf dem heutigen Stadtgebiet bereits um 1.500 vor Christus.

Weltweit berühmte Kulturevents

In Bregenz findet sich ein außergewöhnlich großes und vielfältiges Kulturangebot. An erster Stelle stehen die jährlichen Festspiele, welche jeweils im Juli und August etwa 200.000 Menschen in die Stadt locken. Zwar gibt es eine Vielzahl attraktiver Unterkünfte vor Ort - während der Bregenzer Festspiele empfiehlt es sich jedoch, ein Hotel rechtzeitig im Voraus zu buchen. Zu den herausragenden Veranstaltungen zählen die Vorführungen auf der Seebühne, die größte ihrer Art weltweit. Der Bodensee stellt eine einzigartige Kulisse dar, in welcher die perfekten Inszenierungen zu ihrem Höhepunkt getragen werden. Weiterhin beinhalten die Festspiele zahlreiche Opern- sowie Orchesterevents, auch ein extra Kinder- und Jugendprogramm wird geboten. Gleichfalls größter Beliebtheit erfreuen sich das jährlich im Juni stattfindende Jazz Festival sowie der Bregenzer Frühling zwischen den Monaten März und Mai. Letzterer gilt als eines der bedeutendsten österreichischen Tanzfestivals. Diese finden im Festspielhaus statt, Hotels sind in der näheren Umgebung situiert, sie ermöglichen den Gästen einen kurzen Fußweg. Abgerundet wird das umfangreiche Kulturangebot in Bregenz vom Vorarlberger Landestheater sowie Kosmos Theater, welche jeweils mitreißende Vorführungen bieten.

Vom Mittelalter über die Gotik bis hin zu mumifiziertem Haifisch

Auch nach historischen Sehenswürdigkeiten braucht man in Bregenz nicht lange zu suchen. Nahezu in jeder Nachbarschaft eines Hotels bietet sich eine außergewöhnliche Attraktion zur Besichtigung an. Bereits von Weitem erkennt man die im neugotischen Stil errichtete Herz-Jesu-Kirche aus dem frühen 20. Jahrhundert mit ihren 62 Meter hohen spitzen Türmen. Die dreischiffige Basilika bietet sowohl von innen als auch außen einen prachtvollen Anblick. Eine Vielzahl mittelalterlicher Bauwerke ist in der Oberstadt von Bregenz zu finden. Tritt man durch das beeindruckende Stadttor der antiken Befestigungsmauer, fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Zahlreiche Wappen längst vergangener Zeiten, ein keltisches Göttinnen-Relief sowie ein mumifizierter Haifisch stellen außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten dar. Ein gemütlicher Streifzug durch die romantischen Kopfsteinpflastergassen führt an malerischen Gebäuden vorbei, jedes für sich bildet ein fantastisches Fotomotiv. Eines der zahlreichen Highlights der Oberstadt stellt der Martinsturm, das Wahrzeichen von Bregenz, dar. Seine Berühmtheit verdankt dieser zum einen der größten mitteleuropäischen Turmzwiebel, zum anderen, dass er das erste Barockgebäude der Bodenseeregion war.

Erlebnisreiche Outdoor-Aktivitäten rund um Bregenz

Zu den beliebtesten Outdoor-Erlebnissen in Bregenz gehört das Canyoning, welches von verschiedenen Veranstaltern in Vorarlberg angeboten wird. Eine etwa zwei- bis zweieinhalbstündige Tour beginnt in Dornbirn, knapp 15 Autofahrminuten von der Landeshauptstadt entfernt. Inklusive Vorbereitungs- sowie Einführungszeit, in welcher kompetente Mitarbeiter die Teilnehmer mit zahlreichen interessanten Informationen versorgen, sollte man mit einer etwa viereinhalbstündigen Abwesenheit vom Hotel in Bregenz rechnen. Hernach geht es springend, rutschend, kletternd und abseilend durch den zauberhaften, bizarren Canyon. Wem es unterwegs an Mut fehlt, kann jederzeit die etwas schwierigeren Stellen auch umgehen. Ein tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern stellt das beliebte Ravensburger Spieleland in einer Entfernung von gut 35 Kilometern dar. Es bietet auf einer Gesamtfläche von 25 Hektar unzählige Freizeitattraktionen, darunter auch für die Jüngsten ab zwei Jahren. Sieben fantasievoll gestaltete Themenwelten mit mehr als 60 Attraktionen wissen Jung und Alt zu begeistern. Höhepunkt stellt eine Fahrt mit der berühmten Wildwasserbahn dar. Sie ist die erste ihrer Art auf der ganzen Welt, welche eine Kombination aus rasanter Schussfahrt inklusive quirliger Strudel beinhaltet.

Unendliche Vielfalt an Käse- und Kartoffelspezialitäten

Käse und Kartoffeln spielen in der Vorarlberger Küche die Hauptrolle. Die Region eignet sich bestens für die Milchwirtschaft, zahlreiche daraus entstammende Produkte werden in die verschiedensten Gerichte integriert. Finden sich auf der Speisekarte des Hotels in Bregenz Käsknöpfle, sollte man es nicht versäumen, diese einmal zu kosten. Sie bestehen aus einer Art Spätzle, Sauerkäse oder auch anderen Käsesorten sowie Apfelmus. Auch die Käsdönnala ist eine köstliche Spezialität, welche für höchste Gaumenfreuden sorgt. Hauptzutaten sind kräftiger Rheintalerkäse, Eier und Zwiebeln. Zu den beliebtesten Kartoffelgerichten zählen Hafaloab, mit Speck gefüllte Knödel, sowie der Eintopf Sure Grumpara, der mit Essig angereichert wird. Als äußerst schmackhaft stellt sich auch die Komposition aus Pellkartoffeln und Käse dar. Fleischgerichte werden in Vorarlberg von den leckeren Milchprodukten ein wenig in den Hintergrund gedrängt. In nahezu jedem Hotel in Bregenz hat man sich jedoch auf die Gäste aus aller Herren Länder eingestellt, was zu einem internationalen Speiseangebot geführt hat. Einen köstlichen Hit unter den Nachspeisen stellen Öpfelküachle dar. Die in Pfannkuchenteig gebackenen Äpfel stellen eine fruchtige Leckerei dar. Ein Schnaps wie der berühmt-berüchtigte 45-prozentige Fraxner Kirschs rundet in Vorarlberg eine jede Mahlzeit ab.

Preisspanne

ab ‎56€bis ‎224€