Hotels in Brüssel, Belgien

  • Umfangreiche Hotelsuche für Brüssel im Web
  • Günstiges Hotel in Brüssel finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Brüssel

MEHR ALS POLITIK ERLEBEN BEI EINER REISE ZUM EU-SITZ BRÜSSEL

Brüssel ist tagtäglich als Hauptstadt europäischer Politik in den Medien. Hier kommen Politiker zusammen und treffen wichtige Entscheidungen. Liest man den Namen der belgischen Hauptstadt in der Zeitung oder hört ihn im Fernsehen, so denkt meist niemand an die vielen Attraktionen, die diese Stadt zu bieten hat. Trotzdem plant Jahr für Jahr eine Vielzahl an Touristen ihre Reise hierher, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und dem Charme der Stadt zu verfallen. Planen Sie auch einen Aufenthalt in Brüssel, ist die Wahl des richtigen Hotels entscheidend, damit Sie hier bei bestem Komfort und in schönster Lage residieren können.

ZU FUß VON EINER ATTRAKTION ZUR NÄCHSTEN

Viele Hotels sind in Brüssel sehr günstig gelegen und befinden sich direkt am Grand Place, dem zentralen Platz der Stadt, der mit dem gotischen Brüsseler Rathaus und einem barocken Baustil überzeugen kann. Verbringen Sie hier im Zentrum in einem Hotel Ihren Urlaub, befinden Sie sich mitten im bunten Trubel der Stadt und können mit dem Rathaus und dem Platz bereits gleich nach dem Aufstehen die erste Sehenswürdigkeit von Brüssel erkunden. Beim Grand Place handelt es sich nicht um irgendeinen Platz, sondern um den historischen Marktplatz der Stadt. Viele sehr luxuriös wirkende Zunfthäuser aus dem 17. Jahrhundert säumen den Platz und lassen ihn so noch edler wirken. Kein Wunder also, dass dieser Platz des Öfteren für Veranstaltungen genutzt wird. Vielleicht haben Sie ja Glück und sind gerade zur der Zeit in Brüssel, wenn der gesamte Platz traditionell in ein einziges Blumenmeer verwandelt wird.

Nicht weit entfernt vom Grand Place und ebenfalls in der Innenstadt gelegen, trifft man auf ein weiteres Wahrzeichen der Hauptstadt europäischer Politik: den Manneken Pis. Die Brunnenfigur des urinierenden Jungen kommt zwar eher unscheinbar daher, sollte jedoch nichtsdestotrotz auf dem Plan eines jeden Brüssel-Besuchers stehen. Vielleicht hat man sogar Glück und sieht den kleinen Kerl gerade in einer seiner zahlreichen Verkleidungen. Warum der bronzene Bengel im Adamskostüm manchmal verkleidet wird, ist nicht genau bekannt. Was jedoch mit Sicherheit gesagt werden kann, ist, dass es mittlerweile so viele Kostüme gibt, dass ihnen eine eigene Ausstellung im Stadtmuseum Maison du Roi gewidmet wurde, das sich ebenfalls auf dem Grand Place befindet.

Ein weiteres Highlight im Zentrum ist der Place Royale, der königliche Platz, zusammen mit dem königlichen Palast. Von hier aus genießt man eine fabelhafte Aussicht hinunter Richtung Grand Place. Fälschlicherweise wird vermutet, dass die königliche Familie in dem dortigen Palast residiert. Der tatsächliche Wohnsitz jedoch ist das Schloss Laeken. Der königliche Palast wird vom König lediglich zu offiziellen Anlässen genutzt und ist deshalb auch nicht ständig, sondern nur im Sommer für Besichtigungen geöffnet. Wollen Sie sich während Ihres Aufenthaltes in direkter Nähe zum Palast niederlassen, liegt nur 300 Meter entfernt vom Place Royale beispielsweise das Hotel NH Brussels du Grand Sablon, das mit seiner gehobenen Ausstattung Ihren Urlaub selbst zu einem königlichen Erlebnis macht.

DAS ATOMIUM: EINE ATTRAKTION NICHT NUR FÜR CHEMIE-NERDS

Die Attraktion, an die die meisten Besucher der Stadt bereits im Vorfeld denken, ist sicher das Atomium. So ist es nicht verwunderlich, dass dieses zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört. Das Gebilde wurde 1958 im Rahmen der Weltausstellung eröffnet und stellt ein 165 millardenfach vergrößertes Eisenatom dar. Das Beste daran: es ist sogar begehbar. Der einst schnellste Lift Europas bringt die Besucher bis in die oberste Kugel, von der aus man einen sagenhaften Blick über die gesamte Stadt genießt. Ein wahres Highlight eines jeden Besuchs in Brüssel. Begeben Sie sich doch von hier oben einmal auf Hotelsuche und versuchen Sie Ihres unter den vielen Gebäuden, die Sie von hier aus sehen, zu entdecken.

Ebenfalls ganz toll: Von hier oben kann man außerdem einen Blick auf das benachbarte Mini-Europa werfen. Wie der Name schon sagt, kann man dort auf einem Platz eine Tour durch ganz Europa unternehmen. Dabei kommt man an allen bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Pariser Eifelturm und dem Londoner Big Ben vorbei.

Zum Verweilen bei schönem Wetter lädt außerdem eine große Parkanlage in direkter Nähe ein. Ein Hotel nicht entfernt vom Atomium ist beispielsweise das 3-Sterne-Hotel La Roseraie.

GENUSS PUR BEI EINER REISE NACH BRÜSSEL

In puncto Essen und Trinken ist Brüssel eine wahre Genussmetropole. Biertrinker werden hier voll auf ihre Kosten kommen, denn die Vielfalt an Biersorten in der belgischen Stadt übersteigt die von deutschen Städten um Längen. Hier findet sich für jeden Geschmack etwas, denn von süßlichem Kirschbier, das sich hier Kriek nennt, bis hin zu herbem Starkbier ist hier alles dabei. Genehmigt man sich dazu noch ein gutes Essen, ist der Abend perfekt.

Beliebte Speisen in Brüssel sind croquettes de crevettes, bei denen es sich um Kroketten aus Garnelen handelt, die mit Béchamelsoße serviert werden oder moules-frites, Muscheln mit Pommes frites. Zum Nachtisch darf eine belgische Waffel mit belgischer Schokoladensoße nicht fehlen.

Besonders gut speisen kann man, wenn es günstig sein soll, zum Beispiel im Torton Garby und wenn es durchaus gehobener sein darf im Le Rabassier. Ersteres bietet vor allem schmackhafte Sandwiches an, die sich gut für einen Snack am Mittag eignen. Letzteres ist ein Restaurant, das vor allem mit gehobenem Service und Spezialitäten aus der belgischen, aber auch französischen und im Allgemeinen europäischen Küche besticht.

Brüssel ist auf jeden Fall eine Reise wert, wenn man es sich mal wieder so richtig gut gehen lassen möchte. Dazu gehört es nicht, nur gutes Essen zu genießen, sondern vielleicht auch noch ein Zimmer in einem schönen Wellnesshotel zu buchen und sich hier verwöhnen zu lassen. Aber auch klassische Städteurlauber werden an Brüssel ihre Freude haben. Fährt man vom Flughafen aus in die Stadt hinein, erlebt man sogleich das besondere Flair, das von der Stadt ausgeht. Die Sehenswürdigkeiten und die nette Art der Belgier tun dabei ihr Übriges. Brüssel sollte somit auf jeden Fall auch bei Ihnen entweder mal wieder oder aber sogar zum ersten Mal auf dem Plan stehen. Buchen Sie am besten gleich Ihr Hotel für Ihren nächsten Städtetrip in die belgische Hauptstadt.

Preisspanne

ab ‎22€bis ‎1.265€