Hotels in Aachen - Top Angebote & günstige Hotels | trivago
Wir vergleichen Preise von mehreren Seiten, um Deine ideale Unterkunft zu finden
Gefundene Unterkünfte: 0Durchsuchte Buchungsseiten: 269

Hotels in Aachen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Hotels in Aachen

Entdecke günstige Hotels in Aachen, Deutschland. Vergleiche Hotelangebote auf trivago und finde Dein Traumhotel.

  • Umfangreiche Hotelsuche für Aachen im Web
  • Günstiges Hotel in Aachen finden!
  • Zum idealen Preis buchen!

AACHEN – EIN STÄDTETRIP IN DIE WESTLICHSTE GROßSTADT DEUTSCHLANDS

In der Dreiländerregion Deutschland, Belgien, Niederlande liegt direkt an der deutschen Grenze die Stadt Aachen. Eine wunderschöne Stadt, die mit kulturellem, architektonischem und archäologischem Erbe darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden. Die Stadt ist bedeutender Standort der deutschen Süßwarenindustrie und ein Paradies für Pferdesport-Liebhaber. Entdecken Sie die süße Stadt und genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem Hotel in Aachen.

ERKUNDUNGSTOUR DURCH DIE STADT

Die Kaiserstadt Aachen bietet viele historische Gebäude, die Sie sich unbedingt anschauen sollten. Am besten nehmen Sie Ihre Kamera mit, damit Sie sich später an Ihren tollen Aufenthalt in Aachen zurückerinnern können! Für eine Übernachtung stehen Ihnen in Aachen zahlreiche Hotels zur Verfügung, z.B. direkt am Bahnhof gelegen oder Sie übernachten in einem luxuriöseren Hotel wie dem Mercure Aachen am Dom, in dem die Übernachtung zwar nicht gerade billig ist, wenn Sie aber Glück haben, durchaus günstige Angebote finden können.

Für welche Unterkunft Sie sich auch entscheiden, die Erkundungstour durch die Stadt startet am besten beim Aachener Dom. Wenn Sie diesen bereits in den frühen Morgenstunden besichtigen, erzeugt das Licht des Sonnenaufgangs eine ganz besondere Atmosphäre und lässt eines der besterhaltenen Baudenkmäler der Karolingerzeit in ganz besonderem Schein erstrahlen. Als erstes deutsches Monument wurde der Dom 1978 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Die Domschatzkammer können Sie leider nicht direkt durch den Dom erreichen, sondern durch das kleine Drachenloch in der Papst-Johannes-Paul-II-Straße. Hier liegt einer der bedeutendsten Kirchenschätze Europas. Eine einzigartige Sammlung von sakralen Kulturschätzen aus spätantiker, karolingischer und gotischer Zeit sowie viele weitere Kostbarkeiten sind hier ausgestellt.

Ein Kunstwerk aus alten Tagen ist das Aachener Rathaus. Im 14. Jahrhundert wurde das gotische Rathaus auf den Grundmauern der Überreste eines karolingischen Palastbaus erbaut und noch heute erinnert der Krönungssaal an die Zeit zwischen 936 und 1531, in der hier Königskrönungen stattfanden. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde das Rathaus zum barocken Stadtschloss umgebaut und ist heute somit ein vielfältiges Bauwerk, das einen Besuch wert ist!

ACTION UND ENTSPANNUNG IN EINER STADT

Vom Drehturm Belvedere Aachen genießen Sie eine atemberaubende Aussicht über die Stadt und die ganze Dreiländerregion. Der Drehturm ist ein ehemaliger Wasserturm auf dem Aachener Lousberg. Hier befindet sich auch ein Park, der bereits 1807 von den Aachener Bürgern angelegt wurde. Die Anlage ist somit die älteste von Bürgern errichtete in Europas. Ebenfalls aus dem Jahr 1807 stammt der Obelisk, den Sie hier besichtigen können. Dieser wurde vom französischen Kriegsministerium aus Blaustein erbaut und ist ein genau vermessener Zentralpunkt, von dem aus früher astronomische Beobachtungen durchgeführt wurden.

Das Volksfest, das in Aachen zweimal jährlich stattfindet, heißt Öcher Bend. Im Aachener Dialekt stammt Öcher von der Bezeichnung Oche, was so viel wie Aachen bedeutet, während Bend die große Wiese ist. Das Volksfest ist bekannt für seine vielen Attraktionen. Rasante Fahrgeschäfte, Karussells für Kinder, Gastronomie, Spielbuden und gebrannte Mandeln bieten alles, was das Herz begehrt. Am Abend des letzten Tages findet sogar ein großes Feuerwerk statt.

Der Tierpark Euregiozoo befindet sich im Drimorner Wäldchen in Aachen und ist das ideale Ausflugsziel für Familien. Kinder können nicht nur zahlreiche Tierarten entdecken, sondern auch bei der Tierpark-Rallye teilnehmen, auf Ponys reiten oder zum Kinderbauernhof gehen. Der Zoo ist die perfekte Möglichkeit, einen ganzen Tag lang Spannendes zu sehen und zu erleben, um am Abend müde aber glücklich in Ihr Bett im Hotelzimmer zu fallen.

Sollte das Wetter während Ihres Aufenthaltes mal etwas schlechter werden, dann gibt es die Möglichkeit, eines der interessanten Museen wie zum Beispiel das Ludwigforum für internationale Kunst, das Couven-Museum oder das Zeitungsmuseum im Großen Haus von Aachen zu besuchen oder aber Sie machen es sich in Ihrem Hotel gemütlich. In einem Wellnesshotel oder in einem der 5-Sterne-Hotels wie dem Pullman Aachen Quellenhof lässt es sich wunderbar entspannen. Schlafen Sie aus, schwimmen Sie im Pool und gönnen Sie sich eine wohltuende Massage. Lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen und genießen Sie hier Ihre freie Zeit!

Entspannt geht es in der ganzen Stadt in der Adventszeit zu. Schlendern Sie über den Aachener Weihnachtsmarkt und probieren Sie die kulinarische Spezialität Aachens. Die Printe ist ein Lebkuchengebäck mit vielen Gewürzen und oft mit Schokolade überzogen. Die Süßwarenhersteller Lambertz und Lindt haben in Aachen einen Werksverkauf. Die Stadt ist somit ideal für Schokoladenliebhaber und solche, die es noch werden wollen. Probieren Sie sich durch die vielen Leckereien, die Aachen zu bieten hat.

SPORTLER KOMMEN HIER AUF IHRE KOSTEN

Wenn Sie bei Ihrer Hotelsuche nicht auf den Pool geachtet haben, müssen Sie nicht enttäuscht sein, wenn es in Ihrem Hotel keinen gibt. In Aachen gibt es fünf Schwimmhallen. Ein besonderes Erlebnis bietet der Besuch der Elisabethhalle, die direkt im Zentrum liegt und beide vorhandenen Becken im Jugendstil gebaut wurden. Hier können Sie zügige Bahnen ziehen. Wenn Sie es etwas entspannter angehen möchten, dann empfiehlt sich der Besuch der Carolus Therme. Ein großer Wellness-Bereich und Mineral-Thermalwasser lassen Sie schnell vergessen, dass Sie kein Wellnesshotel gebucht haben.

An regnerischen oder winterlichen Tagen eignen sich die Eislaufhalle, die Tivoli-Kletterhalle und eine Boulderhalle als perfekter Ort, um dem eigenen Hobby nachzugehen oder sogar ein neues auszuprobieren.

Aachen ist eine Stadt der Superlativen. Aachen ist nicht nur die westlichste Großstadt Deutschlands und verfügt über den ältesten von Bürgern angelegten Park, sondern ist auch bekannt für das größte Reitstadion der Welt. Das weltgrößte Turnier für Springreiten, Dressur und Wagenfahren findet hier im CHIO Reitstadion jährlich statt. Es ist ein ganz besonders Gefühl, zwischen 49.999 anderen Pferdefans den Lieblingsreiter anzufeuern.

Im Sommer finden an mehreren Abenden Skatenights statt. Hier können Sie auf abgesperrten Straßen in einer lauen Sommernacht auf Inlineskates oder Rollschuhen durch die Stadt flitzen und lernen die Sehenswürdigkeiten so in einem ganz anderen Ambiente als noch am Tag kennen.

Ein wunderschöner, spannender und süßer Aufenthalt erwartet Sie in Aachen. Erkunden Sie die Stadt mit ihren historischen Bauwerken, genießen Sie das Grün in den Parks, entdecken Sie die Tierwelt im Zoo, probieren Sie neue Sportarten aus und seien Sie Teil der einmaligen Atmosphäre beim Weltfest des Pferdesports. Hier ist einiges los, sodass Sie mit einem erlebnisreichen Städtetrip „in Ihrer Tasche“ wieder nach Hause gehen.

Hotels Aachen

Diese Hotels könnten Dich auch interessieren ...

Stadtteile - Aachen

Attraktionen - Aachen

Top Reiseziele

Weitere Top Reiseziele