Hotels in Bremerhaven - Top Angebote & günstige Hotels | trivago
Wir vergleichen Preise von mehreren Seiten, um Deine ideale Unterkunft zu finden
Gefundene Unterkünfte: 0Durchsuchte Buchungsseiten: 269

Hotels in Bremerhaven (Bremen, Deutschland)

Hotels in Bremerhaven

Entdecke günstige Hotels in Bremerhaven, Deutschland. Vergleiche Hotelangebote auf trivago und finde Dein Traumhotel.

  • Umfangreiche Hotelsuche für Bremerhaven im Web
  • Günstiges Hotel in Bremerhaven finden!
  • Zum idealen Preis buchen!

BREMERHAVEN – DEUTSCHLANDS „EINZIGE GROßSTADT AN DER NORDSEE“

Bremerhaven ist eine ganz besondere Stadt. Teil des einzigen zweiteiligen Bundeslandes, dem Land Freie Hansestadt Bremen, ist sie ein äußerst wichtiges deutsches Exportzentrum und liegt direkt an der Mündung der Weser in die Nordsee. Doch nicht nur Seefracht und Export ist hier ein Thema, auch der Tourismus ist ein immer größer werdendes Geschäft. Seien Sie Teil davon und machen Sie Bremerhaven zum Ziel einer ihrer nächsten Städtereisen.

SCHIFF AHOI! AUF GEHT’S AUF GROßE ENTDECKERTOUR

In der kleinen Großstadt Bremerhaven, ist das Kulturangebot riesig. Vor allem der Schifffahrt hat sich die Hansestadt verschrieben und so gibt es viele Museen rund ums Thema Schiffe und Meer. Ein Pflichtziel ist das Deutsche Schifffahrtsmuseum. Direkt am Wasser hat es nicht nur die perfekte Lage, es lockt die Besucher auch mit spannenden Ausstellungen. Die Dauerausstellung beschäftigt sich mit allen Themen, die für die Schifffahrt wichtig sind, von Schiffbau über Gezeiten bis hin zur Navigation. Immer wieder gibt es in der Ausstellung digitale und interaktive Teile, die einen Besuch noch interessanter machen. Und auch das Freilichtmuseum rund um das Museumsgebäude, der Alte Hafen, bietet Schiffsexponate und Kräne, die alle besichtigt werden können. Hier lohnt es sich also, viel Zeit einzuplanen und ein Zimmer in einem der Hotels in der Nähe zu buchen, wie z.B. im Haverkamp. So kann man den Besuch dann auch guten Gewissens auf mehrere Tage verteilen.

Ein weiteres Highlight ist das Technik-Museum U-Boot Wilhelm Bauer. In unmittelbarer Nähe zum Schifffahrtsmuseum kann man in diesem erst 1980 außer Betrieb genommenen U-Boot mehr über eine ganz besondere Spate der Schifffahrt erfahren. Nicht nur die Geschichte des Unterwasserbootes wird erklärt, sondern auch die Technik und man kann das komplette Seefahrzeug von Innen entdecken.

Ein außergewöhnliches Museum ist das Deutsche Auswandererhaus im Neuen Hafen. Letzterer wurde 1852 eröffnet und bis 1890 zogen über eine Millionen Menschen von hier über das Meer in ein neues Leben aus. Die Ausstellung erzählt die Geschichte dieser deutschen Emigranten eindrucksvoll und begeistert dabei mit dem neusten Stand der Technologie.

Wem es in diesem Teil von Bremerhaven besonders gut gefällt, der kann sich eine Unterkunft in der Nähe suchen. Schön ist zum Beispiel die Pension Im-Jaich Bremerhaven.

VERZAUBERT VON EINER GANZ BESONDEREN STADT

Natürlich hat Bremerhaven nicht nur Museen zu bieten. Wer die Stadt von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchte, sollte sich den Stadtteil Lehe nicht entgehen lassen. Er bildet einen Kontrast zu der Modernität im Rest der Stadt. Hier kann man durch kleine Sträßchen schlendern und die Schönheit auf sich wirken lassen. Wer es also lieber ruhig mag, findet hier ein schönes Hotel, wie das Atlantic am Flötenkiel. So hat man es nicht weit zu bedeutenden Gebäuden wie z.B. dem wunderschönen alten Rathaus oder dem schönen Backsteingebäude Schwoon’scher Wasserturm.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Stadt ist der Neue Hafen. Nicht nur die Hafenanlagen laden zum Schlendern und Bestaunen ein, es gibt auch noch einen weiteren Besuchermagnet: den Leuchtturm Bremerhaven. Seit 1984 steht er unter Denkmalschutz und ist der älteste, sich noch in Betrieb befindende Festland-Leuchtturm entlang der Nordseeküste. Heute wird er noch als Oberfeuer genutzt und markiert den Übergang von der Außenweser zur Innenweser.

Nicht verpassen sollten Sie außerdem die Aussichtsplattform im beeindruckenden Atlantic Sail City. Sie liegt in den oberen Stockwerken des hochmodernen Gebäudes und bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und das Wasser. Und auch diejenigen, die eher günstige Hotels bevorzugen, können sich als Besucher von der Aussicht auf Bremerhaven überzeugen.

Und wer schon immer eine Bewunderung für Containerfracht und -schiffe hatte, der sollte den Container-Aussichtsturm besuchen. Mitten im Containerumschlaghafen kann man hier einen Blick über das Gelände erhaschen und dabei zusehen, wie Schiffe be- und entladen werden. Und das alles, während man auf großen, gestapelten Frachtcontainern steht.

EIN ERLEBNISREICHER TRIP FÜR JEDERMANN

Egal ob Sie auf der Suche nach Abenteuern, Besonderheiten oder Ruhe und Wellness sind, Bremerhaven und Umgebung bieten, Ihnen was Sie brauchen. Zwar gibt es in der Stadt kein ausgewiesenes Wellnesshotel, doch einige Unterkünfte, wie z.B. das oben genannte Atlantic Sail City, bieten trotzdem Wellnessbereiche an.

Wer jedoch mit den Kleinsten reist, hat nicht viel Zeit für Entspannung. In diesem Fall bietet sich ein Besuch des Zoo am Meer Bremerhaven an. Hier kann man viele nordische Tierarten wie Eisbären, Polarfüchse und Pinguine in liebevoll gestalteten Lebensräumen bestaunen ohne dabei auf die anderen beliebten Zootiere wie Affen oder Raubkatzen verzichten zu müssen.

Welches Kind fährt nicht gerne Boot? Eine Tagesfahrt zum Leuchtturm Roter Sand ist nicht nur für den Nachwuchs eine besondere Erfahrung. Man kann eine schöne Bootsfahrt genießen und dabei einen der einzigartigsten Leuchttürme besichtigen. Bei seiner Erbauung, er wurde 1885 fertiggestellt, war er das erste Bauwerk der Welt, das auf Meeresgrund gebaut wurde und wurde somit zum Symbol der Fortschrittlichkeit der damaligen Zeit.

Wer das Land unter den Füßen ungern ganz verliert, kann auch einen Ausflug ins UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer machen. Wattwanderungen bei Ebbe sind ein Spaß für Groß und Klein, zusätzlich kann man dabei auch noch einiges lernen.

Auch saisonal bietet Bremerhaven immer wieder interessante Events. Besuchen Sie die Hansestadt im Juni und sehen Sie das weltbekannte, alljährliche Drachenbootrennen. Auch wenn Sie nicht selbst teilnehmen, vor allem als Zuschauer lohnt sich das Spektakel.

Die Sportlichen unter Ihnen können im Juli außerdem am Bremerhavener Citymarathon teilnehmen und sich auf verschiedenen Strecken, vom 5-km-Einsteigerlauf über Staffellauf bis hin zum vollen Marathon, richtig auspowern.

Sollten Sie die Sommermonate lieber in südlichen Gefilden verbringen, lohnt sich ein Trip nach Bremerhaven auch um die Weihnachts- und Neujahrszeit. Gerade zum Jahreswechsel wird die Atmosphäre besonders schön, vor allem wenn sich um Mitternacht das Feuerwerk auf der Wasseroberfläche spiegelt. Verbringen Sie Silvester mit den Einheimischen rund um den Alten und Neuen Hafen, vor allem die gläserne Brücke im Neuen Hafen bietet eine besonders schöne Sicht. Oder verbringen Sie die letzten Stunden des alten Jahres auf einem Schiff auf der Weser.

Ob im Sommer oder Winter, ob am Hafen oder in der Altstadt, Bremerhaven ist jederzeit und an jedem Ort einen Besuch wert. Überzeugen Sie sich einfach selbst!

Hotels Bremerhaven

Diese Hotels könnten Dich auch interessieren ...

Stadtteile - Bremerhaven

Attraktionen - Bremerhaven

Top Reiseziele

Weitere Top Reiseziele