Hotels in Kreta - Top Angebote & günstige Hotels | trivago
Wir vergleichen Preise von mehreren Seiten, um Deine ideale Unterkunft zu finden
Gefundene Unterkünfte: 0Durchsuchte Buchungsseiten: 269

Hotels in Kreta (Griechenland)

Hotels in Kreta

Entdecke günstige Hotels in Kreta, Griechenland. Vergleiche Hotelangebote auf trivago und finde Dein Traumhotel.

  • Region
  • Kreta: Finde hier Dein ideales Hotel!
  • Zum idealen Preis buchen!

Kreta - Top Reiseziele

SONNIGE TAGE AUF GRIECHENLANDS GRÖßTER INSEL KRETA

AUF EINEN BLICK

Die Insel Kreta im Mittelmeer ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Griechenlands. Ihr Name geht möglicherweise zurück auf eine weibliche Figur der Mythologie. Dabei stehen gleich mehrere zur Auswahl: Krete, die Tochter Europas, die Geliebte Ammons, die Nymphe oder die Tochter Deukalions. Wer nun tatsächlich namensgebend für die schöne Region Griechenlands war, weiß man heute nicht. Fakt ist jedoch, dass Kreta immer wieder gern von Touristen aus aller Welt besucht wird. Hat man also bereits vor einiger Zeit eine Hotelempfehlung von guten Bekannten bekommen, sollte man darüber nachdenken, dieser während der nächsten freien Zeit einmal nachzugehen und sich selbst von der schönen Insel Kreta zu überzeugen.

KULTUR

Kultur spielt auf Kreta eine ganz bedeutende Rolle, denn nicht umsonst wird die Insel oft auch als Geburtsstätte der europäischen Kultur bezeichnet. Hier gibt es viel Historisches zu entdecken und zu lernen und das nicht nur für Touristen. Auch Archäologen graben hier immer noch Schätze aus, sodass es auf Kreta auch immer wieder Neues zu besichtigen gibt. Doch nicht nur die alten Griechen prägen die Kultur der Insel. Auch die landestypischen Speisen und Feste machen einen Großteil der Kultur aus.

KÜCHE/GASTRONOMIE

Auf Kreta bieten viele Hotels Ihnen ein umfangreiches All-inclusive-Angebot an. Gerade eine Unterkunft der Kategorie 4 Sterne und höher wie das Hotel Mare Monte Beach achtet bei ihrem Essensangebot auch auf eine entsprechende Vielfalt. So finden meist auch viele typisch griechische Speisen ihren Weg aufs Buffet. Nichtsdestotrotz lohnt sich jedoch auch ein Blick über den Tellerrand des Hotels und hinein in die angrenzenden kleinen Restaurants und Tavernen , um die beste griechische Küche genießen zu können.

Ist man mit mehreren Leuten gemeinsam im Urlaub auf Kreta, sollte man auch einmal die kretische Art zu essen ausprobieren. Hier bestellt nämlich nicht jeder für sich ein Gericht, sondern alle Speisen werden miteinander geteilt. So erhält man eine noch größere Vielfalt und kann mehr probieren.

Unbedingt auf Ihrem Tisch landen sollten dabei als Vorspeise dolmádes, gefüllte Weinblätter, und choriátiki, ein griechischer Bauernsalat. Zum Hauptgang wird gern Fisch oder gegrilltes Fleisch gegessen. Bei solch einem umfangreichen Vor- und Hauptgang reicht der Platz meist nicht mehr für ein Dessert, stattdessen kann man sich einen griechischen Mokka gönnen und das Essen so abrunden.

FESTIVALS UND JÄHRLICHE EVENTS

Viele der Feste und Feiern in Kreta richten sich nach kirchlichen Feiertagen. Aber auch Musik spielt eine große Rolle beim Festkalender und vor allem in den Städten finden deshalb viele Musikfestivals statt. Besonders bunt gefeiert wird der Karneval in Réthimno. Traditionelle Tänze geben dabei Einblick in die griechische Kultur. Ebenfalls in Réthimno findet zwischen Juli und September ein Renaissancefestival statt. Im Amphitheater der Stadt werden dazu Vorträge gehalten, Theaterstücke aufgeführt und Konzerte gegeben. Vor allem die Konzerte sind auch für ausländische Besucher sehenswert.

Ansonsten werden in vielen Dörfern Feste zu Ehren des Dorfheiligen veranstaltet, bei denen sich das ganze Dorf in eine bunte Party verwandelt.

KLIMA UND AKTIVITÄTEN

Weit im Süden des Mittelmeers gelegen, wartet Kreta mit über 300 Sonnentagen im Jahr auf. Ein beliebtes Reiseziel also, für das man zumindest im Sommer frühzeitig ein Hotel buchen sollte, gerade wenn man bestimmte Ansprüche hat und beispielsweise unbedingt in einem 5-Sterne-Hotel oder aber in einer Pension wohnen möchte und diese auch noch eine bestimmte Lage haben sollen. Generell gibt es jedoch eine große Auswahl an unterschiedlichen Hotels auf Kreta und vom einfachen Bed and Breakfast bis zum luxuriösen Designhotel ist hier alles dabei.

Bei dem guten Wetter, das eigentlich rund ums Jahr auf Kreta herrscht, ist man natürlich auch wenig eingeschränkt, wenn es um die Aktivitäten geht , die man planen möchte. An besonders heißen Tagen bietet es sich vielleicht eher an, faul am Strand zu liegen und das Meer zu genießen als in der Hitze Wandertouren zu unternehmen, generell ist jedoch alles möglich. Wollen Sie sich doch sportlich betätigen, können Sie sich Fahrräder mieten und die Insel erkunden oder auch gleich am Strand die verschiedenen angebotenen Sportarten ausprobieren wie Jet-Ski fahren oder Beachvolleyball spielen.

DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Kreta bietet eine Menge eindrucksvoller Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört unter anderem die Samaria-Schlucht. Die 18 Kilometer lange Schlucht gilt als die längste Europas und lässt sich von Omalos bis hin nach Agia Roumeli durchwandern. Dieses Erlebnis ist mittlerweile schon fast ein Muss für Kreta-Touristen und sollte auch bei Ihnen auf dem Plan stehen. Ebenso wie der Besuch der folgenden Städte, die definitiv einen Besuch wert sind:

HERAKLION

Heraklion ist als größte Stadt Kretas auf jeden Fall sehenswert. Viele Einflüsse der alten Herrscher, des Byzantinischen Reichs, der Osmanen und Türken werden hier sichtbar und bieten viel zu entdecken. Besonders malerisch wird die Stadt durch die schöne Altstadt und den darunterliegenden Hafen, die zu einem gemütlichen Nachmittag einladen. Hier findet man viele kleine Cafés und Restaurants mit schönem Ambiente, in denen es sich nach einer Shopping- oder Besichtigungstour entspannen lässt. Nach Möglichkeit bleibt man am besten gleich über Nacht in Heraklion und erkundet die Stadt an mehreren Tagen, um ein richtiges Gefühl für die Stadt zu bekommen. Dazu bietet sich zum Beispiel eine Übernachtung im Hotel Lato Boutique an.

CHANIA

Auch ein beliebtes Reiseziel ist die Stadt Chania. Die Hafenstadt auf Kreta ist die zweitgrößte der Insel und lockt Besucher mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. So zum Beispiel die Festung Firkas, die direkt an der Hafeneinfahrt liegt. Integriert in die Festung ist darüber hinaus ein Marinemuseum, in dem man mehr über die Schifffahrt lernen kann. Doch auch die Stadt an sich ist bereits sehr sehenswert und bei einem Spaziergang durch die schönen kleinen Gässchen verfällt man ihr sicher schnell.

Kreta bietet Urlaubern mehr als nur schöne Strände und einen entspannten Urlaub am Meer. Natürlich kann man auch diesen dort verbringen, jedoch sollte man bei der Gelegenheit auch gleich die weiteren Sehenswürdigkeiten der Insel erkunden und auch das gute Essen auf Kreta genießen.

Kreta - Weitere Top Reiseziele

Diese Top-Reiseziele sind nur einen Klick entfernt

Weitere Top Reiseziele