Unterkünfte in Kaliningrad nahe Königsberger Dom (Kaliningrad, Russland)

  1. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  2. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  3. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
    Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  4. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  5. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
    Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  6. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  7. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
    Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen

Königsberger Dom (Kaliningrad, Russland)

Der Königsberger Dom im heutigen Kaliningrad ist das Wahrzeichen der Stadt und gehört zu den wenigen Gebäuden, die nach der Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde. Die Geschichte geht in das Jahr 1297 zurück. An der Stelle, an dem der heutige Dom steht, wurde mit dem Bau einer Kathedrale begonnen wurde, die 1302 beendet wurde. 1380 wurde die Kathedrale im Stil der “Backsteingotik” vergrößert. In den Jahrhunderten danach wurde der Dom immer wieder erweitert und umgebaut. Im August 1944 wurde das Gotteshaus von britischen Bombern nahezu komplett zerstört. Als Königsberg zu Kaliningrad wurde und damit zur Sowjetunion gehörte, hatte man alles, was an die ehemalige Hauptstadt Ostpreußens erinnerte, entfernt. Die Überreste des Doms wollten sie wegen des Grabes von Immanuel Kant, das unter der Kirche liegt, nicht sprengen und damit zerstören. Im Jahr 1960 bekam die Ruine den Status “Kulturdenkmal” und von 1976 bis 1982 versuchte man, die Reste zu konservieren, was von wenig Erfolg gekrönt war. 1992, kurz nach dem Zerfall der Sowjetunion, begann man mit dem Wiederaufbau. Das Gebäude und die Innenräume sind so gut wie fertig. Die Außenarbeiten dauern noch an. Im Januar 2008 wurde die Orgel eingeweiht Heute ist der Königsberger Dom ein kultur-religiöses Zentrum. Es gibt eine evangelische und eine orthodoxe Kapelle, das Kantmuseum und das Dommuseum. Hier finden neben Gottesdienste auch Konzerte statt. Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 18 Uhr

  • Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
  • Vergleiche Preise von verschiedenen Websites
  • Buchen Sie zu einem fantastischen Preis!

Kontakt

Sovetskiy prospect 21 , 236022
Telefon: +7 (4012) 935798 | 

Hotels in der Nähe von Königsberger Dom

  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
    Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen

Häufig gestellte Fragen zum/zur Königsberger Dom