Unterkünfte in Diessen nahe Bahnhof Dießen

  • Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
  • Vergleichen Sie Preise von verschiedenen Webseiten
  • Buchen Sie zu einem fantastischen Preis!
Lade Daten

Über Bahnhof Dießen

Der Bahnhof in Dießen befindet sich direkt am Seeufer des Ammersees an der Kilometermakierung 41,6 in der Nähe des Ortszentrums.

Die Bahnlinie zwischen Schondorf und Dießen wurde im Jahre 1897/98 erbaut und am 30 Juni 1898 dem Verkehr übergeben. Bis 1902 stand nur ein Provisorium als Bahnhof. Da sich Dießen als Umschlagsplatz für Holz und landwirtschaftlicher Produkte entwickelte, wurde auch der Bahnhof ausgebaut, es wurden Ausweichgleise verlegt und Anbauten an dem Bahnhofsgebäude errichtet. Durch die direkte Seelage wurden 300 Pfähle in den Boden gerammt um die Gebäude zu errichten.1924 entstand das Postgebäude gegenüber dem Bahnhof. Am südlichen Ende des Bahnsteigs befand sich ein Wasserkran für die Lokomotiven, dieser wurde jedoch stillgelegt. Im Jahr 2007 wurde der Bahnhof von einem privaten Investor gekauft, es erfolgte ein kompletter Umbau der Bahnanlagen und Gebäude. Heute besteht eine direkte Anbindung an den Busverkehr, vor dem Bahnhof befindet sich ein Taxistellplatz.
Der Fahrkartenverkauf erfolgt über das Reisebüro. Die Tourist-Information befindet sich schräg gegenüber dem Bahnhof.

Kontakt

Bahnhofstraße 15, 86911, Diessen, Deutschland
Telefon: +49(89)13081055 | Offizielle Homepage

Attraktionen - Diessen

Weitere Attraktionen - Diessen