Hotels in Dubrovnik, Kroatien

  • Umfangreiche Hotelsuche für Dubrovnik im Web
  • Günstiges Hotel in Dubrovnik finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Sortiert nach
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Dubrovnik

URLAUB IN DER KROATISCHEN HAFENSTADT DUBROVNIK

Im südlichen Kroatien an der Adria gelegen, ist die malerische Hafenstadt Dubrovnik ein beliebtes Urlaubsziel für Familien, Pauschalreisende und Aktivurlauber. Sie lockt mit romantischem Feeling am Hafen, historischen Stadtmauern und Festungen und einer gemütlichen Altstadt mit engen Gassen. Dubrovnik ist der perfekte Ort sowohl für eine kulturelle Städtereise als auch für einen entspannten Urlaub am Strand. Die Stadt überzeugt mit vielfältigen Möglichkeiten und dazu ebenso unterschiedlichen Unterkünften – bei einer Auswahl von 4-Sterne-Hotels bis zu einfachen Pensionen finden Sie in Dubrovnik sicher eine Unterkunft, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

DIE HISTORISCHE PERLE DER ADRIA ERKUNDEN

Lange Zeit war Dubrovnik aufgrund ihrer Position als unabhängige Stadtrepublik eines der wichtigsten Handelszentren im Mittelmeerraum und Südosteuropa. Diese Sonderstellung brachte ihr auch die Namen „Perle der Adria” oder „kroatisches Athen” ein. Die schon damals so bedeutende Stadt ist auch heute noch eines der bekanntesten Ziele für Städtereisen innerhalb von Kroatien und lockt so Jahr für Jahr zahlreiche Touristen an.

Vor allem aufgrund der geschichtsträchtigen Stadtmauern und Festungen ist Dubrovnik immer einen Besuch wert. Die schützenden Mauern der Stadt wurden im 13. und 16. Jahrhundert erbaut und beeindrucken mit einer Länge von fast 2000 Metern. Besonders die Tatsache, dass es sich um das besterhaltene defensive mittelalterliche Befestigungssystem in Europa handelt, macht die Stadtmauer interessant.

Zu ihr gehören auch fünf Festungen, allen voran die Festung Tvrdava Lovrijenac, die ein beliebtes Postkartensymbol darstellt und den westlichen Stadtteil vor Angriffen schützen sollte. Mit ihrer Lage auf einem knapp 40 Meter hohen Berg ist Lovrijenac eine sehr imposante Erscheinung, auch wegen ihrer dreieckigen Form, die an das Felsenfundament angepasst ist. Den Torbogen der Festung ziert der Spruch „Non Bene Toto Libertas Venditur Auro” (deutsch: „Für kein Geld der Welt verkaufen wir unsere Freiheit”), der zum Symbol für die Mentalität der Einwohner Dubrovniks wurde.

EIN BESUCH IN DUBROVNIKS MALERISCHER ALTSTADT

Inmitten der Stadtmauern von Dubrovnik liegt die sehenswerte Altstadt des Ortes, die im Jahr 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde und den schönsten Teil der Hafenstadt ausmacht.

Hinein gelangt man durch mehrere Tore und wenn man hier durch die schmalen Gässchen läuft, nimmt man eine ganz besondere Atmosphäre wahr, die durch die historischen Steinwände aufkommt. Das schönste der Tore ist das Pile Tor. Früher war dies der Haupteingang zur Stadt, der im Jahr 1537 sein heutiges Aussehen verliehen bekam, das von einem Renaissancebogen und der Figur des Schutzheiligen der Stadt, St. Blasius, dominiert wird. Zum Tor führt eine Steinbrücke, die über den Burggraben leitet. Dieser diente dem Schutz der Stadt und deren Bevölkerung vor Angreifern.

Schreitet man durch das Tor hindurch, kann man gleich den unter Jugendlichen als Treffpunkt beliebten Brunnen Onofrio erblicken. Ein weiteres sehenswertes Denkmal ist das im gotischen Stil erbaute Franziskanerkloster, das bereits im Mittelalter hier errichtet wurde. Die Kirche des Klosters wird heute als Veranstaltungsort für Konzerte genutzt.

Zu einer unter Touristen beliebten Altstadt gehört natürlich auch eine Einkaufsstraße. Die nennt sich in Dubrovnik Stradun und beherbergt zahlreiche Cafés, Restaurants und Souvenirläden. Ein belebter Ort also inmitten dieses antiken Stadtfeelings. Hier werden Sie auch fündig, wenn Sie auf der Suche nach dem richtigen Hotel sind. Das Hotel Vicelic beispielsweise bietet Zimmer zu günstigen Preisen direkt in der Altstadt von Dubrovnik. Wenn Sie hier unterkommen, haben Sie es auch am Abend nicht weit in die belebten Gassen und können sich zum Abschluss eines gelungenen Tages noch bei einem kleinen Spaziergang von dem zauberhaften Flair der Stadt überzeugen.

KULINARISCHE KÖSTLICHKEITEN IN KROATIEN

Die kroatische Küche ist aufgrund zahlreicher Einflüsse von außerhalb unglaublich vielfältig. Während in einigen Teilen Fleisch – und hierbei vor allem Wildgerichte inspiriert von der ungarischen Küche – dominieren, findet man in Dalmatien, zu dem auch Dubrovnik gehört, eher mediterrane Gerichte auf der Speisekarte. Die Nähe zum Meer erklärt hier auch die große Anzahl an Speisen mit Fisch und Meeresfrüchten. Aus der nahe gelegenen Ston Bucht stammen die berühmten Austern, die in der Landessprache Kamenice genannt werden. Auch lignje (gerösteter Tintenfisch) und salata od hobotnice (Oktopussalat) sind Spezialitäten, nach denen Sie in den Restaurants der Stadt fragen können.

Im Lokal Nautika beispielsweise können Sie neben der gehobenen Atmosphäre und tollen Gerichten auch einen fabelhaften Blick auf die Altstadt und die Bucht genießen. Das Ambiente wird deshalb sicher auch anspruchsvollen Gästen gerecht. Hier genießt man leckere Fischspezialitäten, die auf mediterrane Art und mit köstlichem, hochwertigem Olivenöl zubereitet werden. Nur 200 Meter entfernt kann man ebenso luxuriös residieren, wie man im Nautika essen kann. Das Hotel Hilton Imperial Dubrovnik bietet mit 5 Sternen alles, was das Herz begehrt und ist nicht nur im Inneren ein Traum, sondern kann sich auch von außen sehen lassen, denn das Hotel wurde bereits 1897 hier im mediterranen Stil erbaut. Entscheidet man sich, das Essen im Hotel zu probieren, so kann man sich auf landestypische Köstlichkeiten der Extraklasse freuen und sollte auch der großen Auswahl an kroatischen und internationalen Weinen Beachtung schenken.

Das Restaurant Konoba Lokanda-Peskarija befindet sich eher im unteren Preissegment. Dies bedeutet allerdings nicht, dass man hier Abstriche beim Geschmack machen muss, denn das einfache Restaurant ist eine tolle Anlaufstelle vor allem für schmackhafte Fischgerichte.

Bei vielen Besuchern ebenfalls beliebt ist das Villa Ruza, das Restaurant und Lounge Bar in Einem darstellt. Gelegen an der Hafeneinfahrt bietet die Location ein parkähnliches Gartenambiente und eine lohnende Aussicht auf ein- und auslaufende Schiffe und die Nachbarinsel Lopud. Perfekt für einen romantischen Abend zu zweit in ruhiger Umgebung. Guter Service rundet das Angebot des Villa Ruza ab.

In Dubrovnik muss niemand auf qualitativ hochwertigen Fisch verzichten, egal mit welchem Budget er anreist und auch wer kein Fischfreund ist, findet hier köstliche Gerichte, mit denen die kroatische Küche sich nicht verstecken muss. Gute Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub!

Dubrovnik ist eines der beliebtesten Ziele unter Reisenden.

Preisspanne

ab ‎22€bis ‎3.000€

Strandhotels