Unterkünfte in Düsseldorf nahe Hauptbahnhof Düsseldorf

  • Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
  • Vergleichen Sie Preise von verschiedenen Webseiten
  • Buchen Sie zu einem fantastischen Preis!
Lade Daten

Über Hauptbahnhof Düsseldorf

Hauptbahnhof Düsseldorf - ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt

Der Hauptbahnhof Düsseldorf gehört mit täglich circa 270.000 Besuchern zu den wichtigsten Fernbahnhöfen, die die Deutsche Bahn betreibt. Vom Hauptbahnhof erreichst du über den Konrad-Adenauer-Platz schnell die Stadtmitte mit ihren Geschäften, Cafés und Restaurants. Die auf dem Vorplatz verkehrenden Linien der Straßenbahn bringen dich in die ganze Stadt. Mit der Regionalbahn hast du eine gute Anbindung an die weiteren Zentren der Metropolregion, zum Beispiel nach Duisburg, Wuppertal oder Köln, sowie in Richtung Flughafen. Neben dem Regionalverkehr ist der Hauptbahnhof Düsseldorf mit regelmäßigen Verbindungen im Fernverkehr ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Auf dem Fahrplan stehen mehrmals täglich Anschlüsse nach München, Hamburg, Berlin oder Basel sowie Amsterdam. Direkt am ZOB Düsseldorf Hauptbahnhof am Bahnhofsvorplatz ist auch die Weiterfahrt mit verschiedenen Fernbuslinien möglich. Die Architektur des Bahnhofs ist geprägt von seiner Lochfassade aus Backsteinen. Markant erhebt sich daraus der Uhrenturm, der zur Zeit der Dampflokomotiven noch als Wasserturm diente. Die Einrichtung der Einkaufspromenade mit der geschlossenen Ladenzeile erfolgte in den 1980er-Jahren. Zur gleichen Zeit wurde mit einem zweiten Zugang nach Osten die Verbindung in den Stadtteil Oberbilk über den Bertha-von-Suttner-Platz geschaffen.

Der Einkaufsbahnhof Düsseldorf setzt auf Barrierefreiheit

Reisende finden in den knapp 50 Imbissbuden und Boutiquen in der Bahnhofspromenade alles, was sie für die Fahrt oder die Pause benötigen, und das 365 Tage im Jahr. Zu den Restaurants im Hauptbahnhof Düsseldorf zählen zum Beispiel Fast-Food-Ketten wie Pizza Hut und McDonald’s ebenso wie Asia- und Sushi-Snackbars oder NORDSEE. Mehrere Bäckereien und Cafés ergänzen das Angebot. Schuhgeschäfte, eine Parfümerie und Handyshops sind auch vertreten. Bezeichnend für den Service im Hauptbahnhof Düsseldorf sind die langen Öffnungszeiten der Geschäfte: täglich, auch am Wochenende, bis 22 Uhr. Im DB Reisezentrum in der Eingangshalle am Konrad-Adenauer-Platz legt die Deutsche Bahn großen Wert auf Barrierefreiheit. Das Zentrum ist mit einer Induktionsschleife für Hörgeschädigte und einem barrierefreien Aufrufsystem sowie entsprechendem Schalter ausgestattet. Das ganze Gebäude ist stufenlos zugänglich. Für Anreisende mit dem Pkw stehen im Parkhaus am Hauptbahnhof, im BahnPark in der Willi-Becker-Allee und im Contipark ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Unmittelbar vor dem Bahnhofsgebäude sorgt das moderne Multiplexkino UFA Palast Düsseldorf für Unterhaltung.

Hotels am Hauptbahnhof Düsseldorf

Aufgrund der Nähe zur Innenstadt und der hervorragenden Verkehrsanbindung sind die Hotels rund um den Hauptbahnhof Düsseldorf gut für einen Städtetrip geeignet. Viele Unterkünfte verfügen über ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unter den Angeboten auf trivago findest du viele Ketten wie das Best Western Ambassador Hotel, das NH Hotel, Motel One oder das Hotel ibis. Ebenso liegen einige schicke Boutiquehotels wie das Hotel Sir & Lady Astor oder das Leonardo Boutique Hotel Düsseldorf nicht weit vom Bahnhof entfernt. Vom Konrad-Adenauer-Platz in Richtung Stadtmitte übernachtest du fußläufig zu vielen Geschäften sowie Restaurants, und auch der Rhein ist nicht weit. Weiter nördlich bietet Friedrichstadt Unterkünfte zwischen schönen Altbauten. Hinter dem Bahnhof beginnt der Multikulti-Stadtteil Oberbilk. Kleine Geschäfte und individuelle Cafés prägen das ehemalige Arbeiterviertel. Vom Bahnhof ziehen sich bis in die grüne Lunge des Quartiers, den Volksgarten, schöne Fuß- und Radwege.

Kontakt

Konrad-Adenauer-Platz, 40210, Düsseldorf, Deutschland
Telefon: +49(211)1792460 | Offizielle Homepage

Attraktionen - Düsseldorf

Weitere Attraktionen - Düsseldorf