Hotels in Flensburg, Deutschland

  • Umfangreiche Hotelsuche für Flensburg im Web
  • Günstiges Hotel in Flensburg finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Flensburg

TAUSCHEN SIE PUNKTE GEGEN EINEN URLAUB IN FLENSBURG

Es wäre natürlich zu schön um wahr zu sein, die vom Kraftfahrt-Bundesamt gespeicherten Punkte in Flensburg gegen einen Urlaub eintauschen zu können, aber ein Urlaub in der Stadt sowie in der Umgebung lohnt sich dennoch. Im Norden Deutschlands gelegen, direkt an der Ostsee sowie an der Grenze zu Dänemark, bietet Flensburg eine schöne Altstadt, viele Museen und Ausflugsmöglichkeiten.

INTERESSANTE PUNKTE FÜR IHRE SIGHTSEEINGTOUR

Wenn Sie an einem Mittwoch oder einem Samstag in Flensburg Urlaub machen, dann sollten Sie den Südermarkt, den ältesten Wochenmarkt in Schleswig-Holstein, besuchen und sich mit allerhand leckeren und frischen Produkten eindecken. Besonders geeignet ist das natürlich dann, wenn Sie anschließend Ihre Sightseeingtour durch Flensburg starten. Auf dem Südermarkt findet übrigens auch jedes Jahr der Flensburger Weihnachtsmarkt statt.

Die Altstadt im Zentrum von Flensburg besteht aus vielen gut erhaltenen Sehenswürdigkeiten aus früheren Jahrhunderten und Hotels sind ebenfalls zu finden. Besonders charakteristisch ist die Lage der Altstadt, parallel zum Wasser. Beginnen Sie Ihre Tour am besten im Norden am Nordertor, einem wichtigen Teil der ehemaligen Flensburger Stadtbefestigung, das am Ende der Norderstraße liegt und als Wahrzeichen der Stadt gilt. Wenn Sie von Ihrem Hotel aus zum Tor laufen, können Sie bereits die zahlreichen Kaufmannshöfe entlang der Norderstraße bestaunen, die zu den architektonischen Besonderheiten der Stadt zählen.

Gehen Sie nun die Norderstraße wieder in Richtung Süden. Von der Straße aus sind alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar. Auf der linken Straßenseite können Sie das Flensborghus besichtigen, ein ehemaliges Waisenhaus, das 1723-1725 aus Steinen der abgerissenen Duburg erbaut wurde. Folgen Sie der Straße, bis auf der rechten Seite die Marien-Treppe erscheint. Ein paar Treppenstufen aufwärts und schon sind Sie auf der Aussichtsplattform Duburg. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick über Flensburg und die Flensburger Förde.

Ganz viel Backstein können Sie im Burghof bestaunen. Ein extra gestalteter Innenhofkomplex mit dazugehörigen Wohnhäusern befindet sich in der unteren Hälfte der ansteigend verlaufenden Toosbüystraße. Der Komplex wurde im Stil der Heimatschutzarchitektur aus den Jahren 1909 und 1910 erbaut. Große Mehrfamilienhäuser, Brunnen und Blumenbeete im Innenhof und die große Stilvielfalt und der Variationsreichtum bei Giebeln, Erkern und Dächern machen diesen Bau zu etwas ganz Besonderem.

Die Norderstraße geht nach einiger Zeit über in die Große Straße. Von dieser gehen immer wieder kleine und größere Gassen ab, in denen sich – manchmal auch etwas versteckt – interessante Bauwerke mit geschichtlichem Hintergrund befinden. Halten Sie die Augen offen und spazieren Sie gemütlich durch die Stadt.

KLEINE UND GROßE SCHIFFFAHRTSKAPITÄNE AHOI!

Der historische Hafen Flensburg ist ein wahres Paradies für Schiffliebhaber und Kapitäne, und solche, die es einmal werden wollen. Während der letzten 25 Jahre entstand im Hafen ein einmaliges Ensemble fahrender historischer Segel-, Dampf- und Motorschiffe sowie eine lebendige Museumswerft und ein Schifffahrtsmuseum. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Seefahrtkultur und die Arbeit auf dem Schiff und können die ganz eigene Lebensart auf dem Schiff erleben. Schreiten Sie die Rum & Zucker-Meile ab oder erleben Sie einen Tag im Leben eines Segelschiffkapitäns, wenn Sie sich auf den Kapitänsweg begeben.

Sie können die Schiffe natürlich nicht nur besichtigen, sondern auch selbst in See stechen. Mit dem historischen Salondampfer können sie auf die Förde fahren oder während einer Hafenrundfahrt die Stadt und den Hafen von der schönsten Seite erleben. Chartern Sie ein Segelboot und erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust, wenn sie den Bootsführerschein besitzen, ansonsten buchen Sie einfach eine Tour und lassen sich durch die Gegend schippern.

ENTSPANNUNG AM STRAND, ACTION AUF DEM MEER UND EIN AUSFLUG NACH DÄNEMARK

Entspannung finden Sie natürlich auch in Flensburg! In einem Hotel in der City, wie zum Beispiel dem Flensburger Hof, können Sie lange ausschlafen und danach auf Sightseeingtour gehen oder Sie buchen eine günstige Übernachtung in einem der Hotels etwas außerhalb und verbringen einen entspannten Tag in der Fördeland Therme Glücksburg, nicht weit von Flensburg entfernt. In Glücksburg gibt es aber noch ein anderes günstiges Entspannungs-Angebot. Ein Strandspaziergang wird häufig unterschätzt und tut doch so gut! Spüren Sie den Sand unter Ihren Füßen, das kühle Wasser um Sie herum und atmen Sie die frische Luft ein!

Am Strand von Flensburg oder Glücksburg können Sie natürlich nicht nur relaxen, sondern auch sportlich aktiv sein. Probieren Sie doch mal Surfen, Kitesurfen oder Stand-up-Paddeling aus, gehen Sie eine Runde in den Wellen schwimmen oder joggen Sie entlang des Strandes. Nach so viel Action werden Sie dann bestimmt hungrig sein. Aufgrund der Lage direkt am Meer steht Fisch natürlich ganz oben auf der Speisekarte. Am häufigsten findet man Butt und Scholle, Dorsch und Hecht. Ein ganz besonderes und typisches Gericht ist Labskaus. Sah es früher noch aus wie vorgekaut, wird es heute moderner angerichtet. In 4-Sterne-Hotels ist der Genuss dieses Gerichts, bestehend aus gepökeltem Fleisch, Matjes, rote Beete und Kartoffeln, ein Erlebnis!

Da Flensburg nahe der dänischen Grenze liegt, bietet sich natürlich ein Ausflug ins Nachbarland Dänemark an. Die Stadt Sonderburg zum Beispiel können Sie fast direkt von Ihrem Hotelzimmer aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Erleben Sie den dänischen Alltag und Sie werden erstaunt sein, wie ähnlich oder unterschiedlich das Leben in einem anderen Land, nur wenige Kilometer von Ihrem Wellnesshotel oder 5-Sterne-Hotel sein kann.

Ein vielseitiger Urlaub erwartet Sie in Flensburg. Und auch wenn Sie angesammelte Punkte auf Ihrem Konto leider nicht gegen eine Prämie eintauschen können, so erwarten Sie doch spannende Abenteuer, ein toller Aufenthalt entweder in einem günstigen Hotel oder einem 4-Sterne-Hotel und viel Entspannung und Wellness am Strand. Kommen Sie nach Flensburg und entdecken Sie die zweitnördlichste Stadt Deutschlands!

Preisspanne

ab ‎36€bis ‎191€

Top Hotels

Strandhotels

Attraktionen - Flensburg