Hotels Florida

  • Region
  • Florida: Finde hier Dein ideales Hotel!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Florida

SONNE GENIEßEN IM SUNSHINE STATE FLORIDA

AUF EINEN BLICK

Reisen nach Florida werden das ganze Jahr über gerne gebucht, denn hier an der Ostküste der Vereinigten Staaten kommt man zu jeder Jahreszeit in den Genuss sommerlicher Temperaturen, die die Region zu einem beliebten Reiseziel machen. Zusammen mit dem Zugang zum azurblauen Meer und den kilometerlangen Sandstränden bietet Florida Reisenden alles, was sie sich von einem gelungenen Urlaub erhoffen. Besonders beliebt ist der Bundesstaat im Südosten der USA jedoch auch wegen seiner vielen sehenswerten Städte, die am besten alle bei einem Roadtrip durch die Region besichtigt werden können. Planen Sie auf Ihrer Route unter anderem Miami Beach oder Orlando ein und übernachten Sie unterwegs kostengünstig und typisch amerikanisch im Motel, um den amerikanischen Way of Life kennenzulernen.

KULTUR

Sind Sie erst einmal gut in Ihrer Unterkunft in Florida angekommen, können Sie sich auch schon bald wieder hinaus begeben, um auch möglichst viel von der Region mitzubekommen. Denn Florida hat weit mehr zu bieten als nur schöne Strände. Hier findet man eine ganz eigene Kultur, die es wert ist, kennengelernt zu werden. Besonders prägend sind hier die kubanischen Einflüsse, die die vielen Einwanderer mit in die Region gebracht haben.

KÜCHE/GASTRONOMIE

Wer die einheimische Küche Floridas genießen möchte, muss raus aus Hotel oder Pension und rein ins Leben des Bundesstaats. Auch wenn es einen gewissen roten Faden gibt, der sich durch die Region zieht, was das Essen angeht, so findet man doch in den einzelnen Gebieten der Region noch Eigenheiten, die entdeckt werden können. Während im Norden alles gern fettig frittiert serviert wird und man häufig fried chicken oder fried shrimp angeboten bekommt, so steht weiter im Süden und weiter in Meeresnähe immer mehr frischer Fisch auf der Speisekarte. Eine Gemüsesorte, die man hierzulande eher selten sieht, die in Florida aber gern verwendet wird, vor allem für deftige Eintöpfe, ist Okra. Die bohnenähnliche Schote hat keinen starken Eigengeschmack, sodass sich auch vorsichtige Esser einmal herantrauen und etwas Neues probieren können.

FESTIVALS UND JÄHRLICHE EVENTS

Das Fest, bei dem man der amerikanischen Kultur am nächsten kommt, ist natürlich die Feier zum Independence Day am 4. Juli. Diese wird wie im Rest des Landes auch in Florida groß gefeiert. Überall findet man an diesem Tag in den Nationalfarben geschmückte Sehenswürdigkeiten und Straßen und das Highlight des Tages bildet meist ein großes Feuerwerk. In der Region Florida wird der Unabhängigkeitstag der Amerikaner in vielen Städten groß gefeiert, so zum Beispiel in Cape Coral unter dem Motto „Red, White & Boom”. Aber auch in anderen Städten gibt es viele tolle Aktionen an diesem Tag, über die auch die meisten Unterkünfte in der Region Sie informieren können.

Weitere Feste, die regionsspezifischer sind, sind zum Beispiel das im Januar stattfindende Art Déco Weekend in Miami Beach, bei dem viele Künstler im gleichnamigen Viertel der Stadt, dem Art Deco Distrikt, auftreten oder der alljährliche Spring Break im April in Panama City Beach. Günstige Hotels für diese Zeit sollte man sich jedoch am besten rechtzeitig raussuchen.

KLIMA UND AKTIVITÄTEN

Der Sunshine State macht seinem Namen normalerweise das ganze Jahr über alle Ehre, sodass man sich hier je nach eigenem Zeitplan eigentlich zu jeder Jahreszeit nach einer Ferienwohnung oder einem Hotel für einen Aufenthalt umschauen kann. Besonders empfehlenswert ist jedoch eine Reise im Frühjahr, denn dann sind die Temperaturen angenehm warm und es kommt nur sehr selten zu Niederschlägen. Im Sommer herrscht zwar immer noch ausgezeichnetes Badewetter, es kann aber ebenso auch hin und wieder zu starken Regenschauern kommen. Außerdem ist im Sommer die Luftfeuchtigkeit deutlich höher. Meiden sollte man die Reisezeit zwischen September und November, denn dann läuft man Gefahr während seines Aufenthalts einen Tropensturm oder gar Hurrikan zu erleben.

Achtet man aber ein wenig auf die gewählte Reisezeit, so bietet das Wetter in Florida die Möglichkeit zu allerlei Aktivitäten. Man kann seine Zeit wunderbar draußen am Strand in Miami Beach oder bei Ausflügen entlang der Keys verbringen, genauso gut aber auch Museen wie das South Florida Museum in Brandenton und Kunstausstellungen wie im Salvador Dalí Museum in St. Petersburg besuchen.

DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Abgesehen von den sehenswerten Städten, bietet Florida auch jede Menge Natur, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Eine einzigartige Landschaft bietet der Everglades National Park. Dabei handelt es sich um einen der größten Nationalparks der Vereinigten Staaten und das größte tropische Sumpfgebiet der Welt. Der Nationalpark erstreckt sich vom Lake Okeechobee im Norden bis in den äußersten Süden Floridas. Somit haben Sie von mehreren Städten aus eine gute Ausgangslage für einen Besuch in dem Sumpfgebiet. Es ist also am besten, wenn Sie sich gleich eine Stadt aussuchen, die Ihnen neben der guten Lage auch noch andere Vorteile bietet. Solche Städte sind zum Beispiel die folgenden:

FORT LAUDERDALE

Fort Lauderdale wird häufig als das „Venedig von Amerika” bezeichnet, denn durch die Stadt verlaufen viele Ausläufer des New River, die die einzelnen Stadtteile mit Kanälen verbinden. Mit Hilfe von Wassertaxis kann man sich so gut und schnell durch die Stadt bewegen und auch viele der Sehenswürdigkeiten können während einer der Gondelfahrten besichtigt werden. Darüber hinaus bietet Fort Lauderdale viele Möglichkeiten zum Entspannen, einerseits am Strand, andererseits aber auch in den vielen Hotels der Stadt wie zum Beispiel dem 4-Sterne-Hotel The Atlantic.

MIAMI BEACH

Miami Beach gehört wohl zu den bekanntesten Städten in Florida. Hier ist das Strandleben besonders ausgeprägt, weswegen es auch zahlreiche Touristen in die Stadt und an den 14 Kilometer langen Strandabschnitt zieht. Neben den Stränden gibt es außerdem noch einige Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Miami Beach, wie zum Beispiel den Hafen oder Parrot Jungle Island. Wer während seines Aufenthalts in Miami günstig übernachten möchte, sollte sich am besten nach einem Hostel oder Bed and Breakfast wie dem Miami Beach International umsehen.

KEY WEST

Von Miami aus kann man wunderbar einen Ausflug entlang der Keys bis hin nach Key West unternehmen. Diese Stadt liegt am südlichsten Zipfel der kontinentalen USA und ist nur 145 Kilometer von Kuba entfernt. Somit erlebt man hier ein ganz besonderes Feeling, das stark von kubanischen Einflüssen geprägt ist. In Key West geht alles etwas beschaulicher zu, denn der Ort erstreckt sich auf nur 20 Quadratkilometern und beheimatet nur 25.000 Einwohner. Kleine Cafés und Bars sorgen hier für eine gemütliche Atmosphäre und der tolle Strand macht den Urlaub in Key West perfekt.

ORLANDO

Orlando ist das Paradies für Freizeitpark-Fans. Hier findet wirklich jeder den passenden Park für sich und seine Familie. Das „Vergnügungszentrum” Floridas beheimatet so bekannte Parks wie das Walt Disney World Resort oder die Universal Studios. Das Disney World Resort ist ein riesiger Parkkomplex, der eine Reihe von unterschiedlichen Attraktionen für Jung und Alt bereithält. In den Universal Studios hingegen kann man einmal hinter die Kulissen von Hollywood blicken und sich bei einer Tour über die Entstehung von bekannten Filmen schlau machen.

Möchten Sie mehr über diese Städte erfahren? Dann klicken Sie auf die Links, um die City Guides zu lesen:

City Guide Fort Lauderdale *

City Guide Miami Beach *

City Guide Key West *

City Guide Orlando

Mit all seinen sehenswerten Städten, den traumhaften Stränden und den vielseitigen Ausflugsmöglichkeiten ist Florida das perfekte Urlaubsziel innerhalb der USA. Hier können Familien einen schönen Sommerurlaub genießen, Paare im „Venedig der USA” romantische Stunden verbringen oder Singles in den Partyhochburgen der Region neue Leute kennenlernen.

Preisspanne

ab ‎22€bis ‎84.139€

Top Hotels

    Hotel Hotel Riu Plaza Miami Beach Miami Beach

    Das Hotel Riu Plaza Miami Beach empfängt seine Gäste mit einem familiären Ambiente und direkter Strandlage. Die mehr als 250 Zimmer sind mit Klimaanlage, Mini-Kühlschrank, Safe, Kaffeemaschine und Satelliten-TV ausgestattet. Gäste wählen zwischen Räumlichkeiten mit Stadt- oder Meerblick. Einige von ihnen verfügen ebenfalls über einen Balkon. Im Hotel Riu Plaza Miami Beach steht kostenfreies WLAN zur Verfügung. Gäste können am hauseigenen Pool entspannen oder den Fitnessbereich nutzen. Auch Konferenzräume sind buchbar. Im hauseigenen Restaurant genießen Besucher frisch zubereitete Speisen. Im Außenbereich befindet sich die Poolbar, die sowohl Drinks als auch Snacks sowie Dinner serviert. Für Konferenzen bietet das Hotel einen Catering-Service an. Downtown Miami mit dem Einkaufszentrum Bayside Marketplace ist mit dem Auto in einer knappen Viertelstunde erreichbar. Zu Fuß benötigt man zwei Minuten zur Haltestelle Indian Creek Drive - 31 Street, von wo aus man in gut 20 Fahrminuten zum Phillip and Patricia Frost Museum of Science gelangt. Mehr

    Hotel Grand Beach Hotel Surfside Miami Beach

    Dieses Hotel besteht aus zwei Gebäuden dem Ocean Front und dem Annex im westlichen Teil der Collins Avenue. Es bietet 341 Zimmer und Suiten von 2 oder 3 Zimmer mit WLAN-Internetzugang, Flachbildfernseher mit internationalen Sendern und Balkon. Das Nebengebäude Annex bietet Pool mit Sonnenterrasse auf dem Dach und die Gäste können die Einrichtungen des Ocean Front nutzen wie z. B. das Restaurant Chez Gaston , die Sunset Bar in der 12. Etage mit Blick auf den Golf von Biscayne und Miami, die Bar Palm Garden , das Gym, das Wellness Centre usw.In Surfisde, zwischen Miami Beach und Bal Harbour, 17 km vom Zentrum von Miami entfernt. Mehr

    Hotel Hotel Grand Beach Miami Beach Miami Beach

    Massagen, Körperbehandlungen und Gesichtsbehandlungen garantieren Entspannung pur. Sicher werden Sie die Freizeiteinrichtungen zu schätzen wissen, zu denen Folgendes gehört: 3 Außenpools, 4 Whirlpools und Fitnessbereich (rund um die Uhr geöffnet). Dieses Hotel bietet auch: WLAN-Internetzugang (gegen Gebühr), Concierge-Service und Souvenirladen/Kiosk.Classic suites with 1 King bed and sleeper sofa; two bathrooms, private balcony. About 440 sq ft.Extragroße Lobby mit Lobby-Bar, Selbst-Check-In-Schalter, Business Center und Bibliothek.This All-Suite oceanfront property was build in 2009 and is located just north of South Beach with its night life and restaurants, while still offering just enough privacy and relaxation. Countless dining and shopping options are a short drive away. Conveniently located to both Miami International (11 miles) and Ft. Lauderdale International Airports (27 miles).12 km zum Stadtzentrum 18 km bis zum Flughafen (miami) 43 km bis zum Flughafen (ft. lauderdale) 6 km zur nächstgelegenen Messestadt (miami beach convention center). Mehr

    Hotel Fontainebleau Miami Beach Miami Beach

    Im luxuriösen 5-Sterne-Fontainebleau Miami Beach genießen Gäste nicht nur eine stilvolle Ausstattung, sondern auch viel Komfort. Besonders hervorzuheben ist zudem die direkte Strandlage. Im Fontainebleau Miami Beach stehen verschiedene Zimmerkategorien und Suiten zur Verfügung. Alle Gästeräume verfügen über kostenfreies WLAN, eine Klimaanlage, einen Safe und eine Minibar. Einige Zimmer haben einen Balkon mit Meerblick. Neben einem Spa und einem Fitnessstudio, bietet das Hotel seinen Gästen auch elf Pools mit privaten Cubanas. Außerdem gibt es im Hotel diverse Shops und einen Spielplatz für die kleinen Gäste. Je nach Zimmerkategorie ist das Frühstück im Preis inbegriffen. Mittag- oder Abendessen können optional in einem der neun Restaurants des Hotels eingenommen werden. Neben asiatischer und italienischer Küche werden zum Beispiel auch Steaks und Snacks serviert. Eine Gehminute vom Hotel entfernt ist eine Bushaltestelle auf der Collins Avenue. Mit dem Auto gelangt man innerhalb einer Viertelstunde zum Art Deco Historic District. Den Ocean Drive erreicht man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in einer halben Stunde. Mehr

    Hotel Seaside All Suites Hotel Miami Beach

    Das Seaside All Suites Hotel bietet Apartments in verschiedenen Ausführungen, die sich durch ihre gute Ausstattung hervorragend zur Selbstverpflegung eignen und sich auch in der Nähe des Strandes befinden. Jedes Apartment verfügt über Ausstattungsmerkmale wie einen extra großen Flachbildfernseher und einer kostenlosen WLAN-Verbindung. Außerdem ist auch ein Safe und eine Waschmaschine vorhanden. Das Seaside All Suites Hotel offeriert den Gästen einen Poolbereich. Zudem besteht die Möglichkeit, optional die Parkplätze in Anspruch zu nehmen. Jedes Apartment verfügt über eine Küchenzeile mit Herd, Mikrowelle und Kühlschrank. Hierzu gibt es auch einen nur circa eine Gehminute entfernten Supermarkt. Der Altos del Mar Sculpture Park lässt sich in ungefähr zwei Minuten auf dem Fußweg erreichen. Nur etwa 15 Meter entfernt, befindet sich die Bushaltestation Collins Av@76St. Einen circa siebenminütigen Spaziergang sollte man einplanen, um den North Shore Open Space Park zu erreichen. Mehr

    Hotel Lexington Hotel - Miami Beach Miami Beach

    Das Lexington Hotel - Miami Beach wurde mit zwei Sternen ausgezeichnet. Es befindet sich in der Nähe des Sandstrandes inmitten einer üppigen Grünlandschaft. Die über 140 Zimmer im Lexington Hotel - Miami Beach bieten Platz für jeweils zwei bis vier Personen. Jede Unterkunft ist klimatisiert und verfügt über Satellitenfernsehen. Einige Zimmer bieten Ausblick auf das Meer. Im gesamten Gebäude besteht kostenfreies WLAN. Die geräumige Terrasse mit Pool lädt zum entspannten Verweilen ein. Weitere Serviceleistungen beinhalten einen Wäsche- sowie einen Conciergeservice. Im hoteleigenen Florida Grill Steakhouse wird den Gästen typisch amerikanische Küche geboten. Die Bar am Pool bietet Drinks an, die Gäste während eines Sonnenbades genießen können. Der Sandstrand ist in weniger als fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Mit der weniger als 150 Meter entfernten Bushaltestelle Collins Ave 43 sind auch weiter entfernte Reiseziele wie zum Beispiel der Botanische Garten in zwanzig oder die St. Patrick Catholic Church nach acht Minuten erreicht. Mehr