Hotels Gran Canaria

  • Region
  • Gran Canaria: Finde hier Dein ideales Hotel!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Gran Canaria

Urlaub im Hotel auf Gran Canaria

Als Urlaubsinsel hat Gran Canaria einen wunderbaren Vorteil: das Klima auf der Insel ist das ganze Jahr über angenehm. Im Winter wird es kaum kälter als 21 Grad Celsius, bei einer Wassertemperatur von durschnittlich 20 Grad, und selbst im Hochsommer wird es mit durchschnittlich 27 Grad Celsius nicht zu heiß.

Die meisten Hotels auf Gran Canaria sind im Süden zu finden, wo im Sommer ein angenehmer Wind weht und die wenigen Regenwolken, die den Weg über das Zentralgebirge Gran Canarias gefunden haben, weiterschiebt. Daher wird die Insel auch gern als Frühlingsinsel bezeichnet, obwohl es wohl eher ein ewig warmer Frühsommer ist.

Und ganz nebenbei kann man hier auf Gran Canaria auch eine ganze Menge für die Gesundheit tun. Die trockene und sehr jodhaltige Luft ist gesund und für jeden Besucher mit Lungen- und Atembeschwerden besonders ideal. Aber auch Hautprobleme wie Neurodermitis können hier gelindert werden. Viele Hotels auf Gran Canaria sind auch auf die besondere gesundheitliche Betreuung von Gästen eingerichtet.

Hotels in der Nähe einzigartiger Landschaften

Das Zentralmassiv mit seinen beinahe 2000 Meter hohen Bergen lädt zum Bergwandern auf Gran Canaria ein. Sie sind entstanden durch den Vulkan Pozo de las Nieves, der jedoch längst erloschen ist. In der Mitte der beinahe kreisrunden Insel ragen die Berge nach oben und wirken fast wie ein aufgesetzter Kegel oder eine Seepocke. Neben dem Hauptvulkan gibt es weitere erloschene Vulkane, die individuell oder auch in geführten Wanderungen besucht werden können. Dazu gehört zum Beispiel auch der Vulkan Bandama mit der vor etwa 4000 Jahren durch einen großen Vulkanausbruch entstandenen Caldera.

Mindestens genauso beeindruckend sind die tief eingeschnittenen Flussläufe, die sich strahlenförmig vom zentralen Bergmassiv bis zum Atlantik hinziehen. Barrancos werden sie genannt und sind größtenteils bereits ausgetrocknet. Für leichtere Wanderungen eignen sich die umliegenden Weingebiete.

Aber auch im Meer kann man rund um die Insel Gran Canaria Einiges erleben. Eine abwechslungsreiche Unterwasserfauna kann mittels Tauchschulen beobachtet werden. Neben Barracudas gibt es hier auch Thunfische, die wie Delphine aus dem Wasser springen. Aber ganz besonders beliebt sind die Surfschulen, die vom Nordostpassatwind profitieren.

„Mallorca-Flair“ auf Gran Canaria

2,8 Millionen Touristen besuchen pro Jahr mehr als 1000 Hotels auf Gran Canaria, die sich weitgehend um die Orte im Süden konzentrieren. Dazu gehören Playa del Inglés, Maspalomas, San Augustin und die im Südwesten liegende Urbanisation Puerto Rico. Die langen Sandstrände laden zum Baden ein und die etwa fünf Kilometer langen Dünen von Maspalomas sind fast schon legendär. In direkter Strandnähe genießen Besucher in diesen Orten eine Art „Mallorca-Flair“. Restaurants, Cafés, Discotheken und natürlich Geschäfte aller Art sind hier an jeder Ecke zu finden.

Neben einer großen Zahl an luxuriösen 4-Sterne-Hotels auf Gran Canaria wie dem mitten in den Dünen gelegenen Hotel Riu Palace Maspalomas findet man im Süden der Insel auch eine große Zahl von Apartments, oft auch - mit zusätzlichen Annehmlichkeiten - in Aparthotels.

Überbleibsel aus der Kolonialzeit

Aber auch Las Palmas im Nordosten hat eine hohe Konzentration an Hotels aufzuweisen. Die Hauptstadt bietet Urlaubern eher Kultur und historische Gebäude zum Besichtigen. Sie ist eine der ältesten Kolonialstädte Spaniens und die gut erhaltene Altstadt ist definitiv ein Besuch wert. Auch die ehrwürdige Kathedrale Santa Ana verzaubert ihre Besucher. Damit der Ausflug in die Geschichte nicht zu anstrengend wird, gibt es ein preiswertes Tagesticket für die Busse, die von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit fahren und zudem Informationen – auch in deutscher Sprache – ausgeben. Jeweils vier Golfplätze im Nordosten und im Südwesten und etliche Spa- und Thalasso-Einrichtungen runden das Angebot ab.

Auf Gran Canaria gibt es also für jeden Geschmack etwas Interessantes zu finden und daran orientieren sich auch die Hotels der Kanareninsel.

Preisspanne

ab ‎10€bis ‎1.745€

Top Hotels

    Hotel Aparthotel Corona Roja Playa del Inglés

    Das Aparthotel Corona Roja ist nur wenige Meter vom Strand entfernt und bietet daher beste Vorraussetzungen für einen Badeurlaub. Die schlicht und gleichzeitig freundlich gestaltete Unterkunft verfügt über eine einfache Einrichtung. Von den oberen Stockwerken des 15-stöckigen Gebäudes bietet sich ein attraktiver Ausblick. Die Unterkunft verfügt über verschiedene Apartments und Studios. Diese sind jeweils mit einem Fernseher und einer Sitzecke eingerichtet. Darüber hinaus bieten alle Räumlichkeiten einen Balkon. Im Aparthotel Corona Roja wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, WLAN zu buchen, die Rezeption steht 24 Stunden zur Verfügung. Außerdem stehen ein Geldautomat vor Ort sowie ein Wäscheservice bereit. Ein Innen- und ein Außenpool, der Garten und die beiden Terrassen laden zum Entspannen und Sonnen ein. Weiterhin gibt es einen Billardtisch, Fahrradverleih und Kinderspielplatz. Das hoteleigene Restaurant lädt zum Frühstück-, Mittag- sowie Abendessen ein und verwöhnt seine Gäste mit internationaler Küche. Die Snack-Bar serviert erfrischende Getränke und kleinere Speisen. Den Freizeitpark Holiday World Maspalomas erreicht man mit dem Auto in etwa zehn Minuten. Mehr

    Hotel Servatur Waikiki Playa del Inglés

    Das 3 Sterne AI-Hotel RIU Waikiki in Playa del Ingles unterteilt sich in 5 runde Gebäude mit je 7 Etagen. Der Strand ist ca. 1,5 km entfernt und ein kostenloser Bus wird vom Hotel angeboten. Das Stadtzentrum erreicht man nach gut 500 m und zum Flughafen sind es 30 km. Die nächste Bushaltestelle ist 50 m entfernt. Die 505 Zimmer des Hotels sind dem Standard entsprechend einfach eingerichtet und besitzen einen Balkon oder Terrasse, Telefon, Zimmersafe und Sat-TV. Neben den beiden internationalen Restaurants gibt es noch eine Salonbar sowie eine Snackbar am Pool. Sonnenliegen sowie Sonnenschirme stehen am Pool kostenlos zur Verfügung. Das Hotel hat einen Süßwasser-Pool und ein separates Kinderbecken, welche im Winter beheizt werden. Für Kinder gibt es einen eigenen Spielplatz und den Kinderclub "RiuLand". Den Erwachsenen steht ein breites Sport- und Unterhaltungsprogramm zur Verfügung, wobei einige Aktivitäten nicht im all inklusive Angebot enthalten sind. Dabei gibt es auch einen gut ausgestatteten Fitnessraum. Die Restaurants sowie alle öffentlichen Bereiche des Hotels sind von einem staatlichen Rauchverbot betroffen. Mehr

    Hotel Apartamentos Buenos Aires Playa del Inglés

    Das Aparthotel Buenos Aires, liegt im Herzen von Playa del Inglés, auf der Insel Gran Canaria, und gilt nach seiner Renovierung als eines der modernsten Apartments in Playa del Inglés. Seine moderne Einrichtung mit gratis W-Lan, integriertem Jacuzzi im Pool, Snackbar und viele kleine weitere Details sorgen für einen rundum erholsamen Urlaub auf Gran Canaria. Seit November 2013, beherbergt das Buenos Aires Aparthotel das einzige Casino in Playa del Inglés, das "Casino Gran Canaria". Mehr

    Hotel Apartamentos Parque Mar Playa del Inglés

    Das Apartamentos Parque Mar ist eine mediterrane 1-Sterne-Apartmentanlage und findet sich in dem lebhaften Urlaubsort Playa del Ingles auf Gran Canaria. Insgesamt stehen im Apartamentos Parque Mar 105 Studios und Bungalows zur Verfügung. Die Studios bieten einen kombinierten Wohn- und Schlafraum, einen Safe, eine Kitchenette und einen möblierten Balkon. Bei sonst gleicher Ausstattung sind die Bungalows über zwei Etagen gebaut und bieten zudem ein separates Schlafzimmer. In der weitläufigen Außenanlage findet sich der Pool mit Sonnenterrassen. Gegen Gebühr können Gäste auch Billard, Volleyball oder Tennis spielen oder den Wellness-Bereich mit Fitnessraum und Hamam nutzen. Für die kleinen Gäste stehen ein Kinderpool und ein Spielplatz zur Verfügung. Die erste Mahlzeit des Tages wird in Buffetform im Frühstücksrestaurant serviert. Zudem können sich Reisende in ihren Apartments die Mahlzeiten selbst zubereiten. In direkter Umgebung finden sich aber auch zahlreiche gastronomische Einrichtungen. Möglichkeiten zum Reiten, Tauchen und Radfahren sowie das vielfältige Nachtleben sorgen für Abwechslung im Gran-Canaria-Urlaub. Mehr

    Hotel San Valentín & Terraflor Park Playa del Inglés

    Die Bungalows San Valentín & Terraflor Park liegen im Herzen von Playa del Inglés, wo man zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten vorfindet. Der Dünenstrand ist ungefähr 1,5 km entfernt. Die Bungalows verteilen sich auf einen Garten, in dem man auch drei Swimmingpools und ein Kinderbecken findet. Das Kinderbecken und zwei der Pools werden im Winter beheizt. Liegen und Sonnenschirme sind auf den Sonnenterrassen gratis erhältlich. Des Weiteren stehen den Gästen ein Kinderspielplatz, 2 Bars, davon eine am Pool, Restaurant, Minigolf, ein Tennisplatz und Tischtennis zur Verfügung. Bei der Rezeption gibt es eine W-LAN-Verbindung. Die Studios und 1- bzw. 2-Zimmer-Appartements wurden 2002 renoviert und sind mit Sat-TV, Telefon, Radio, Safe, Bad, Bademantel, Haartrockner und Terrasse ausgestattet. Wäschereiservice gegen Gebühr verfügbar. Mehr

    Hotel Abora Buenaventura by Lopesan Hotels Playa del Inglés

    Das IFA Buenaventura Hotel ist eine Drei-Sterne-Unterkunft inmitten einer mit Palmen bestückten Anlage im lebhaften Zentrum von Playa del Inglés auf Gran Canaria. Die Gästezimmer verfügen jeweils über einen Balkon mit Blick auf den Pool oder den Garten. Sie sind mit TV, Schreibtisch und Sitzecke mit Sofa ausgestattet. Im Badezimmer liegt ein Haartrockner bereit. Das IFA Buenaventura Hotel bietet eine Poollandschaft mit Liegeterrasse. WLAN und Parkplätze an der Unterkunft sind gegen Gebühr verfügbar. Zudem gibt es einen Fahrradverleih und Tennis-, Volleyball- sowie Basketballplätze. Im Außenbereich sorgt tagsüber ein mehrsprachiges Animationsprogramm mit Livemusik für Unterhaltung, am Abend legt ein DJ auf. Das Frühstücksbuffet wird täglich im hoteleigenen Restaurante la Guitarra serviert, dort wird am Abend auch eine Auswahl an internationalen Gerichten angeboten. Für Getränke oder einen kleinen Snack haben Gäste die Wahl zwischen insgesamt sechs Bars auf dem Hotelgelände. Zum Strand in der Bahía del Inglés spaziert man vom Hotel etwa 900 Meter. Der Minigolfplatz Cran Canaria Atlántico liegt 350 Meter entfernt. Mehr