Lade Daten

    Über U-NO 1

    Das U-NO 1 ist ein modern eingerichtetes Drei-Sterne-Hotel, das besonders für Business-Reisende und Kurzurlauber geeignet ist.

    Die 47 Zimmer sind in drei verschiedene Kategorien unterteilt, alle Räume sind mit Boxspring-Betten, einer Getränkeauswahl, SAT-TV, Flachbildschirmen und Kosmetikartikeln ausgestattet.

    Massagen können nach vorheriger Terminvereinbarung und gegen Gebühr gebucht werden. WLAN und Parkplätze stehen gegen Gebühr zur Verfügung. Das gesamte Gebäude ist ein Nichtraucherhaus.

    Im Frühstücksraum oder auf der Terrasse können Hotelgäste frühstücken und sich am umfangreichen Buffet bedienen. Dem U-NO 1 angeschlossen ist ein gemütliches italienisches Restaurant, das auch auswärtigen Gästen offen steht.

    Zum Shoppen eignet sich ein Ausflug in eines der größten Outlet-Center Deutschlands nach Metzingen, das Hotel bietet dazu verschiedene Arrangements an. Ebenfalls in der Nähe befinden sich zwei Golfplätze und eine Go-Kart-Bahn. Stuttgart und Ludwigsburg sind innerhalb einer halben Stunde mit dem Auto erreichbar.

    Kontakt

    Nürtinger Str. 92, 72663, Großbettlingen, Deutschland
    Telefon: +49(7022)943210 | Fax: +49(7022)9432144 | Offizielle Homepage

    Geeignet für

    • Geschäftsleute

    Top-Ausstattungen und Services

    • WLAN in Lobby
    • WLAN im Zimmer
    • Pool
    • Wellness
    • Parkplätze
    • Haustiere erlaubt
    • Klimaanlage
    • Restaurant/ Gaststätte
    • Hotelbar
    • Fitnessraum

    Alle Ausstattungen

    Hotelausstattung
    • Allergikerzimmer
    • Fahrstuhl
    • Haustiere erlaubt
    • Hotelbar
    • Liegestühle
    • Nichtraucherzimmer
    • Parkplätze/ Parkhaus
    • Restaurant
    • Terrasse
    • Wäscheservice
    • WLAN in der Lobby
    Zimmerausstattung
    • Dusche
    • Fernseher
    • Haartrockner
    • Heizung
    • Internet
    • Kabel-TV
    • Kosmetikspiegel
    • Schreibtisch
    • Telefon
    • WLAN im Zimmer
    Wellness/ Spa
    • Massage
    Reisende mit Kindern
    • Kinder-/ Babybetten
    Sportmöglichkeiten
    • Billard
      (in einem Umkreis von 10 km)
    • Bowling/ Kegeln
      (in einem Umkreis von 10 km)
    • Golfplatz
      (in einem Umkreis von 10 km)
    • Schießsport
      (in einem Umkreis von 10 km)
    • Tennishalle
      (in einem Umkreis von 5 km)
    • Tennisplatz
      (in einem Umkreis von 5 km)
    • Wanderwege
      (vor Ort, gebührenfrei)

    Anreise/ Abreise

    • Anreise: 16:00
    • Abreise: 11:00

    Zahlungsart

    • Maestro
    • American Express
    • master Card
    • Visa

    Bewertungsübersicht
    Bewertung trivago Rating Index ® basierend auf 822 Bewertungen im Internet
    83/100
    • sonstige Quellen
      82/100
    83 von 100 basierend auf 821 Bewertungen
    Rathaus Nürtingen

    Rathaus Nürtingen

    Das Rathaus von Nürtingen befindet sich am Marktplatz und wurde zwischen 1476 und 1477 erbaut. Es verfügt über einen klassizistischen Umbau und eine moderne, verglaste Erweiterung von 1987 - 91. Im Inneren wurden bei der Renovierung alte Holzkonstruktionen freigelegt. An der Vorderfront befinden sich hölzerne Tafeln mit Abbildungen aus dem städtischen Bürgerleben. Im Nebengebäude hat die Stadtbücherei ihren Sitz.

    Mehr
    Weniger
    Lateinschule Nürtingen

    Lateinschule Nürtingen

    Die Nürtinger Lateinschule wurde 1481 gegründet und war eine der bedeutendsten des Landes Württemberg. Nur die besten Gelehrten unterrichteten hier. Im Zuge der Reformation ging katholischer Besitz auf die Schule über. Nach dem Ausbruch eines Brandes in der benachbarten Stadtschreiberei wurde das Gebäude im Stil des Spätbarock erneuert. Hier lernten nachweislich Philipp Matthäus Hahn, Friedrich Hölderlin und Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling die lateinische Sprache.

    Mehr
    Weniger
    Kreuzkirche Nürtingen

    Kreuzkirche Nürtingen

    Die Kreuzkirche befand sich einst außerhalb der Stadtmauern und war von einem Friedhof umgeben. Auf diesem war der Stiefvater des Dichters Friedrich Hölderlin und Nürtinger Bürgermeister Johann Christoph Friedrich Hölderlin beerdigt. Die Ursprünge der Kirche liegen im Jahre 1455, den Chor wölbte um 1500 Baumeister Hans Buß. 1928 / 29 wurde sie renoviert, 1974 gelangte die Stadt in den Besitz des Gotteshauses, die es in den 1980er Jahren zu einem Veranstaltungsort insbesondere für den Expressionismus umbauen ließ. Mit Glasfenstern im Chor und Holzvertäfelungen auf der Galerie bietet der Saal einen Rahmen für Kunstausstellungen, Veranstaltungen und weitere kulturelle Aktionen. Über das aktuelle Programm informiert die Homepage.

    Mehr
    Weniger
    Valentino

    Valentino

    Das Ristorante Valentino versteht sich nicht nur allein als Pizzeria sondern aufgrund seiner angeboten Gerichte auch als ein Restaurant mit dem Schwerpunkt italienische Küche. So gibt es Antipasti und Salate, Pizza, Pasta, Fleisch und Fisch nach sizilianischen, neapolitanischen oder piemontesischen Rezepten. Das Lokal verfügt über 90 Sitzplätze im Innenbereich und bei entsprechender Witterung über weitere 100 Sitzplätze auf der Terrasse im Außenbereich. Öffnungszeiten: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr - Montag bis Freitag 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr - Montag bis Samstag Ruhetag ist am Sonntag

    Mehr
    Weniger
    Stadtkirche Sankt Laurentius

    Stadtkirche Sankt Laurentius

    Die Stadtkirche St. Laurentius ist eine dreischiffige Hallenkirche und ein Wahrzeichen der Stadt Nürtingen. Sie wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut. Die Wendeltreppe im Turm entstand nach Plänen von Heinrich Schickhardt, die Hauptsehenswürdigkeit ist das schmiedeeiserne Lettner von 1624 mit sechs Medaillons nach Bibelgeschichten. Im Netzgewölbe des Chors befinden sich spätgotische Malereien. Das Weihnachtsbild neben der Kanzel ist eine Kopie des Nürtinger Altars, der im Original in der Staatsgalerie zu sehen ist. Einer der besonderen Schätze der Kirche ist die Turmbibliothek mit wertvollen Büchern. Kirchenführungen sind auf Anfrage möglich. Öffnungszeiten: Sonntags von 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr und Donnerstags von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr.

    Mehr
    Weniger
    Schillerplatz

    Schillerplatz

    Der Schillerplatz ist ein zentraler Platz in der Altstadt von Nürtingen. Er befindet sich am Ende der Kirchstraße bzw. Heiligkreuzstraße, in fußläufiger Entfernung zum Bahnhof. Hier wird samstags der Wochenmarkt veranstaltet. Auch steht an diesem Platz die Kreuzkirche, heute ein Raum für Kunst, Kultur und Veranstaltungen. Auf der Mitte befindet sich der Brunnen des Künstlers Gunther Stilling, wo das Wasser aus bronzenen Ochsenköpfen, sprudelt. Die sonstige Umgebung bilden Geschäftshäuser und die Stadthalle.

    Mehr
    Weniger