Hotels in Innsbruck, Österreich

  • Umfangreiche Hotelsuche für Innsbruck im Web
  • Günstiges Hotel in Innsbruck finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Innsbruck

INNSBRUCK – STADT DER VIELFALT

Die Landeshauptstadt Tirols präsentiert prunkvolle Baudenkmäler und moderne Architektur, historische Kunst, Weltoffenheit und Traditionen. Innsbruck lädt Sie zu einer Reise in die Vergangenheit ein: Bewundern Sie Bauwerke aus der Gotik, der Renaissance, dem Barock wie auch dem Klassizismus. Aber auch Liebhaber moderner Architektur und Kunst werden in Innsbruck fündig und für Skisprungfans ist der Bergisel natürlich Pflicht. Lassen Sie sich von Kunstschätzen, Stadtbummel, Gipfelglück und Blasmusik verzaubern!

PARADIES FÜR BERGLIEBHABER

Innsbruck ist im Norden von der Nordkette des Karwendels und im Süden von den Vorbergen der alpinen Zentralkette eingegrenzt und bietet so das ideale Reiseziel für Wander- aber auch Städtereisen. Sie können natürlich auch beides miteinander kombinieren und egal für welche Reise Sie sich entscheiden, eine passende Unterkunft finden sie garantiert. Im Zentrum gibt es zahlreiche Hotels, wie zum Beispiel das HotelCentral. Übernachten Sie hier, dann sind Sie nach dem Aufstehen gleich mittendrin!

Wenn Sie es etwas ruhiger möchten, dann ist eine Pension etwas außerhalb empfehlenswert. Von hier aus können Sie bereits am frühen Morgen die Bergluft schnuppern und der Natur beim Aufwachen zusehen. Lassen Sie diese wunderschöne Atmosphäre und das Bergpanorama im Sonnenaufgang auf sich wirken! Entdecken Sie die tolle Bergwelt, probieren Sie neue Sportarten aus und gönnen Sie sich eine entspannte Auszeit. Innsbruck selbst sollten Sie sich allerdings nicht entgehen lassen, denn vor allem die Altstadt wartet mit einigen Sehenswürdigkeiten auf!

EIN WUNDERSCHÖNES BAUWERK NACH DEM ANDEREN

Was Sie natürlich unbedingt gesehen haben müssen, wenn Sie nach Innsbruck reisen, ist das weltbekannte Goldene Dachl in der Altstadt. Dieses kleine, aber prächtige Wahrzeichen schmückt die gotische Innsbrucker Altstadt und ist ganz mit feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckt. Das Schriftband hinter den Tänzern auf den Reliefs konnte bisher nicht entziffert werden. Das wäre doch eine Herausforderung für Sie! Nicht weit vom Dachl entfernt befindet sich der Dom zu St. Jakob, der im Nordwesten der Innsbrucker Hofburg mit seinen zwei Türmen den Domplatz beherrscht. Die Hofkirche wird wegen der lebensgroßen, trauernden Bronzestatuten, die das Grabmal von Kaiser Maximilian I umgeben, auch Schwarzmanderkirche genannt.

Unterkünfte wie zum Beispiel Pensionen gibt es nicht nur außerhalb von Innsbruck, sondern auch in der Stadt selbst. Das vielfältige Angebot macht es vermutlich nicht leicht, sich zwischen einer Pension, einem Wellnesshotel oder einem günstig gelegenen Hotel im Zentrum, wie beispielsweise dem Hotel Innsbruck, zu entscheiden. Aber ganz egal wo Sie übernachten, Innsbruck bietet Ihnen in der Nähe Ihrer gewählten Unterkunft immer Neues und Sehenswertes. Wenn Sie zum Beispiel Kunstliebhaber sind oder alte Bauwerke faszinierend finden, dann lohnt sich ein Hotel, das nicht weit entfernt von der Basilika Witten ist. Die Pfarr- und Wallfahrtskirche gehört zu den Kunstjuwelen von Innsbruck und laut der Legende verehrten schon römische Legionäre an diesem Platz ein Marienbild.

In der Innsbrucker Altstadt gibt es neben dem Goldenen Dachl noch einen anderen Anziehungspunkt, der glitzert und funkelt: der Swarovski Kristallwelten Store Innsbruck. Im größten Swarovski Store der Welt haben Sie die Möglichkeit, Kristalle und funkelnde Designerstücke in vielen Farben und Facetten zu bestaunen. Die hochmoderne Einrichtung in Verbindung mit alten, gotischen Bauelementen kreiert ein einzigartiges Ambiente und lässt Sie in eine wunderschöne Kristallwelt eintauchen. Wenn Sie nach so viel Glamour noch nicht genug haben, dann besuchen Sie die Kaiserliche Hofkirche. Sie ist das bedeutendste Kaisermonument des Alpenlandes und ist ein Kunstwerk aus der europäischen Renaissance, das von Künstlern wie Albrecht Dürer, Alexander Colin und anderen ausgeführt wurde.

Innsbruck bietet natürlich auch zahlreiche Shoppingmöglichkeiten, wenn Sie zwischen dem ganzen Sightseeing mal eine kleine Pause brauchen. Genießen Sie Ihr Einkaufserlebnis zum Beispiel in den Rathausgalerien oder das im Zentrum gelegene Kaufhaus Tyrol. In der Altstadt gibt es viele kleine Läden, in denen das Stöbern noch mehr Spaß macht als in den großen Shoppingcentren. Lernen Sie die Tiroler Handwerkskunst kennen oder lassen Sie sich von kulinarischen Mitbringseln verführen.

MIT INNSBRUCK ZUM SCHANZENGLÜCK UND MEHR

Wenn Sie Skisprung-Fan sind, dann ist Innsbruck für Sie ein Muss! Im Sommer können Sie die Bergisel Schanze natürlich auch besuchen; wer aber ein richtiger Fan ist, kommt zur Vierschanzentournee. Dann bietet es sich natürlich auch an, Silvester in Innsbruck zu verbringen, um dann das dritte Springen live am Bergisel mitzuerleben. Eine klasse Stimmung und eine tolle Party erwarten Sie an Silvester mit dem sogenannten Innsbrucker Bergsilvester. Bei diesem Spektakel mit Musik, Essen und Shows erwartet Sie am Abend das größter Feuerwerk Westösterreichs: 5.000 Raketen werden dafür in die Luft geschossen. Nach einem langen Tag an der Schanze gibt es dann nichts Besseres, als in Ihr Hotel zurückzukehren, sich aufzuwärmen, verwöhnen zu lassen und sich dann in die Federn zu kuscheln.

Für Musikliebhaber bietet Innsbruck das World Music Festival, den alpenländischen Volksmusikwettbewerb und die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Während der Festivals können viele Hotels schnell ausgebucht sein, informieren Sie sich deshalb im Voraus, sodass Sie ihr bevorzugtes Hotel günstig buchen können.

Die Bergwelt eignet sich im Sommer zum Wandern und im Winter natürlich zum Skifahren. Im Stubai, nicht weit von Innsbruck entfernt, ist ein abwechslungsreicher Urlaub in den Tiroler Bergen garantiert. Beeindruckende Natur mit Gletschern und wilden Wassern bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Im Sommer können Sie wandern, klettern, Mountain biken oder paragleiten; im Winter haben Sie die Chance auf Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder auch Schneeschuhwandern.

Vor lauter Sightseeing und Action darf natürlich die kulinarische Erfahrung nicht zu kurz kommen! Nicht nur in den zahlreichen gutbürgerlichen Gasthäusern, auch in Ihrem Hotel, Wellnesshotel oder Ihrer Pension in Innsbruck können Sie die schmackhafte Tiroler Küche kennenlernen. Auf den Speisekarten finden sich herzhafte Gerichte wie Speckknödel, Tiroler Gröstl oder Kasspatzln, aber auch für die Schleckermäulchen gibt's natürlich etwas. Entweder Sie probieren die Kiachln, eine typisch Tirolerische Germteigspezialität, oder einen Kaiserschmarrn. Gönnen Sie sich einen ganz besonderen Urlaub in den faszinierenden Alpen Österreichs.

Preisspanne

ab ‎39€bis ‎183€