Hotels Karlsfeld nahe Karlsfelder See

  • Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
  • Vergleichen Sie Preise von verschiedenen Webseiten
  • Buchen Sie zu einem fantastischen Preis!
Lade Daten

Über Karlsfelder See

Der Karlsfelder See befindet sich am nordwestlichen Rand von München in der Gemeinde Karlsfeld im Landkreis Dachau.

Der See umfasst eine Fläche von 58,2 ha, davon 33,2 ha Land und 25 ha Wasser. Er hat eine Länge von 980 m und eine durchschnittliche Breite von 250 m, die Tiefe beträgt cirka 10 m. Die Entstehung des Sees begann im 2. Weltkrieg durch die Kiesentnahme der Deutschen Reichsbahn im Jahre 1940. Der abgebaute Kies wurde für den Bau eines Rangierbahnhofs benötigt. Nachdem sich die Grube mit Grundwasser füllte, diente sie bis 1968 als amerikanisches Truppenübungsgelände für Schwimmpanzer. Seit 1971 wird der See als Badesee genutzt. Um den See herum gibt es diverse Erholungsmöglichkeiten und Biotope. Zwei Gaststätten mit Biergärten bieten Einkehrmöglichkeiten.

Kontakt

Hochstraße, 85757, Karlsfeld, Deutschland
Telefon: +49(8131)990 | Fax: +49(8131)99103 | Offizielle Homepage

Attraktionen - Karlsfeld

Weitere Attraktionen - Karlsfeld