Hotels in Langeoog, Deutschland

  • Umfangreiche Hotelsuche für Langeoog im Web
  • Günstiges Hotel in Langeoog finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Sortiert nach
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Langeoog

LANGEOOG – INSELPARADIES ZWISCHEN WATT UND MEER

Langeoog: ein Inselparadies mit einem 14 Kilometer langen natürlichen Sandstrand und eine einmalige Dünenlandschaft, die von kräftigen Winden geformt wurde. Die Insel hat so ziemlich alles zu bieten und lässt somit keine Urlaubswünsche offen. Ganz egal ob Sie als Erholungssuchender, Sportler, Naturfreund, Gesundheitsbewusster, Single oder Familie nach Langeoog kommen, Sie werden hier einen einmaligen Urlaub erleben!

TIEF DURCHATMEN AUF DER AUTOFREIEN INSEL

Langeoog ist eine autofreie Insel. Das bedeutet, dass Sie nach Ihrer Ankunft mit der Fähre entweder zu Fuß zu Ihrem Hotel gelangen oder aber mit einer Pferdekutsche fahren können. Die Inselbahn Langeoog bringt Sie vom Fährhafen in den Ort Langeoog und gilt als kürzeste der deutschen Inselbahnen. Während der Fahrt bekommen Sie schon einen kleinen Eindruck, wie Ihr Urlaub hier auf der Insel sein wird. Vielleicht etwas windig? Voller Sonnenschein? Mit Hufgetrappel entspannt zum Strand? Auf Langeoog können Sie sich aktiv entspannen, tief durchatmen und eine einzigartige Natur genießen.

Nach der Ankunft in Ihrem Hotel können Sie den Ort Langeoog entdecken. Das Wahrzeichen von Langeoog ist der Wasserturm. Im Erdgeschoss finden Sie eine Ausstellung über den Turm und die Wasserversorgung und von oben haben Sie eine tolle Aussicht auf das Dorf und die Dünen. Im Sommer finden im Haus der Insel regelmäßig Ausstellungen sowie Musik- und Kulturveranstaltungen statt. Wenn Sie also das Leben auf der Insel und die hier ansässigen Künstler und Musiker kennenlernen wollen, sind Sie hier genau richtig.

Auch wenn auf Langeoog bis zu 1.500 Stunden im Jahr die Sonne scheint, kann es durchaus sein, dass das Wetter Ihren Plänen, am Strand zu entspannen, einen kleinen Strich durch die Rechnung macht. Sie haben dann natürlich verschiedene Möglichkeiten. Entweder stellen Sie sich dem Wetter und entdecken die Umgebung in einer ganz anderen Atmosphäre, was sicherlich auch einen besonderen Charme hat, oder aber Sie gehen in das Schifffahrtsmuseum, in dem eine große Sammlung von Schiffsmodellen zu sehen ist. Direkt angeschlossen ist das Nordseeaquarium, in dem Sie und vor allem die kleinen Gäste die einmalige Unterwasserwelt bestaunen können.

An einem regnerischen Tag müssen Sie natürlich nicht aus Ihrem Hotel. Entspannen Sie sich in Ihrem Wellnesshotel wie zum Beispiel dem Suitenhotel Idyll Heckenrose, indem Sie mal wieder so richtig ausschlafen, ausgiebig frühstücken und sich dann während einer Thalasso-Therapie entspannen können. Wenn sich das Wetter am Nachmittag bessert, trägt ein Strandspaziergang zum Wohlbefinden ein. Atmen Sie tief durch und genießen Sie die frische Luft!

LERNEN SIE DIE INSEL HAUTNAH KENNEN UND LIEBEN

Die Natur liegt den Bewohnern von Langeoog sehr am Herzen. Deshalb wundert es auch nicht, dass Autofahren hier nicht erlaubt ist. Es ist ganz egal, ob Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung mitten im Ort oder in Strandnähe liegt, kurze Wege machen die Insel zu einem idealen Reiseziel. Da die Insel im Gezeitenstrom quasi immer in Bewegung ist, werden auch Sie aktiv werden wollen. Der kilometerlange Strand und das gut ausgebaute Fahrrad- und Wanderwegenetz laden zu ausgiebigen Erkundungstouren ein. Am Sportstrand können Sie am Eltern-Kind-Sport teilnehmen, Beachsoccer spielen oder einen Thalasso-Beachwalk unternehmen. Aktivitäten hoch zu Ross und auf dem Wasser sind ebenfalls beliebte Attraktionen.

Langeoog ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Lernen Sie bei einer Führung den Artenreichtum im Mikrokosmos, die vielfältigen Landschaftsformen und spektakuläre Flüge der Vogelwelt kennen. Ein besonderes Erlebnis ist es, das Watt barfuß zu durchlaufen – die einen mögen es, die anderen ziehen lieber Gummistiefel an. Lassen Sie sich von einem zertifizierten Inselführer die Welt im Watt erklären und blicken Sie unter die Oberfläche. Sie werden erstaunt sein, was es hier alles zu entdecken gibt!

Nachdem Sie nun die Fauna und Flora des Wattenmeers kennen, können sie noch eine Ausflugsfahrt zu den Seehundsbänken unternehmen und die Tiere in freier Natur beobachten. Für kleine Gäste in einem Familienhotel gibt es eine aufregende Piratenfahrt. An diesem großen Abenteuer auf der Suche nach einem begehrten Schatz können aber nicht nur Kinder, sondern auch Eltern oder Großeltern teilnehmen.

HUNGRIGE PIRATEN

Nach dieser aufregenden Piraten-Schifffahrt sind nicht nur die Kleinen, sondern bestimmt auch die Großen ziemlich hungrig. Die Küche auf Langeoog ist natürlich vom Fisch bestimmt. Für den kleinen Hunger gibt es ein Fischbrötchen, mit etwas Glück auch in Muschelform. Räucherfisch, Garnelen und Muscheln aber auch Aal werden hier zubereitet. Für Leckermäulchen ist der Milchreis mit Früchten das ideale Gericht und Himmel und Erde ist ein deftig-fruchtiges Gericht aus Kartoffelpüree mit gebratener Blutwurst, Zwiebelringen und Apfelscheiben. Etwas eigenartig mag Labskaus aussehen, eine Mischung aus Pökelfleisch mit Kartoffelbrei, Matjeshering, Gewürzgurke, Roter Bete und Spiegelei.

Das beliebteste ostfriesische Getränk ist der Tee. Zum Frühstück oder mittags zur Teezeit wird häufig eine Tasse leckeren Tees getrunken. Dazu gibt es eine Ostfriesentorte, die aus Biskuitboden, Schlagsahne und in Rum eingelegte Rosinen besteht. In den Restaurants der 4-Sterne-Hotels wie dem Logierhus Langeoog oder der 5-Sterne-Hotels werden Sie mit regionalen Produkten in ab und an außergewöhnlichen Kreationen verwöhnt. Wenn Sie es ganz klassisch möchten, dann suchen Sie sich einfach ein kleines Restaurant, in dem der fangfrische Fisch und frisches Gemüse für Sie zubereitet werden.

INSELHOPPING AT IT'S BEST

Von Langeoog aus können Sie mit dem Schiff die anderen Nordseeinseln erkunden. Es werden viele Tagesausflüge angeboten, die Sie an der Rezeption Ihres Hotels, ganz egal ob 4-Sterne-Hotel oder Design-Hotel wie das Retro Design Garni, buchen können. Lassen Sie sich also nach Baltrum schippern, die kleinste der 7 Ostfriesinnen und entdecken Sie dort das Inseldorf, den Strand mit der Strandpromenade und den Glockenturm, das Wahrzeichen der Insel. Juist, auch Zauberland genannt, ist mit 17 Kilometern die längste der Inseln, aber nur einen Kilometer breit. Auf Norderney können Sie die einzige Windmühle auf den ostfriesischen Inseln fotografieren, auf Spiekeroog die Weiße Düne und auf Wangerooge den alten Leuchtturm und den Strand mit dem unmittelbar davor verlaufenden Großschifffahrtsweg entdecken.

Der Ort Langeoog und die Insel sind ein ideales Reiseziel für Aktive, Naturliebhaber und Familien. Eine einmalige Natur, die frische Luft und die liebenswerte Art der Inselbewohner machen Ihren Urlaub auf Langeoog zu etwas ganz Besonderem!

Preisspanne

ab ‎68€bis ‎212€

Top Hotels

Strandhotels

Attraktionen - Langeoog