Hotels in Lazise sul Garda, Italien

  • Umfangreiche Hotelsuche für Lazise sul Garda im Web
  • Günstiges Hotel in Lazise sul Garda finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Lazise sul Garda

Lazise sul Garda – Mittelalterlicher Charme am Gardasee

Durch seine Lage direkt am Gardasee und dank der malerischen Schönheit des Ortes lockt Lazise sul Garda Touristen von überall her in die italienische Kleinstadt. Die zahlreichen Restaurants und Geschäfte, die verschiedenen Sport- und Freizeitaktivitäten machen Lazise nicht umsonst zu einem der wichtigsten Touristenzentren am Gardasee. Des Weiteren bieten Hotels, Ferienwohnungen, Frühstückspensionen und Campingplätze eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten wahlweise auch mit direkten Blick auf den schönen Gardasee.

Direkt am See

Der Name des Ortes leitet sich vom lateinischen Wort laceses, ab und bedeutet so viel wie Ortschaft am See. Seinem Namen entsprechend liegt die 6500 Einwohner große Kleinstadt am Ostufer des Gardasees, zwischen den Orten Bardolino und Castelnuovo del Garda. Um genau zu sein, befindet sich Lazise gleich am Fuße des Moränenhügel, wo der Gardasee mit 17 Kilometern seine maximale Breite erreicht. Die durch Shakespeare berühmt gewordene Stadt Verona befindet sich etwa 24 Kilometer westlich vom Ferienort und ist ein beliebtes Tagesausflugsziel.

Kulturreiches Stadtzentrum

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes gehören die verschiedenen Villen der Stadt, die mächtige sechstürmige Scaliger-Burg und die zinngekrönten Stadtmauern, die den ganzen Ort umschließen und ihm seine mittelalterliche Atmosphäre verleihen. Die wohl bekannteste Villa der Stadt ist die Villa Pergolana, in der sich die Wallfahrtskirche der Madonna della Pergolana aus dem 16. Jahrhundert begutachten lässt. Bei einem gemütlichen Spaziergang lassen sich die Villen Bernini und Baratta entdecken. Die eine genießt eine malerische Lage direkt am Ufer des Gardasees, während die andere über einen schönen Park verfügt. Außerdem lässt es sich bei schönem Wetter wunderbar durch die vielen engen Gassen und vorbei an den belebten Plätzen der Altstadt schlendern. Hier gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und es lässt sich hervorragend bummeln und shoppen gehen. Ebenfalls sehenswert ist die Veroneser Zollstelle Dogana Vecchia aus dem 14. Jahrhundert. An der belebten Uferpromenade des Hafens reihen sich eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Cafés aneinander, die zum Verweilen einladen. Ebenfalls am Hafen steht die romanische Kirche San Nicolò aus dem 12. Jahrhundert mit schönen Fresken aus dem 14. Jahrhundert. Rund um Lazise, auf den sanften Hügeln rund um den Gardasee, wird seit Jahren Wein angebaut. Wer alles über die Geschichte der Region und den Weinanbau erfahren möchte, ist in Lazise genau richtig. Dank der Nähe zu den bekannten Freizeitparks Gardaland und Canevaworld Resort ist der Ort Lazise auch für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern bestens geeignet.

Aktiv-Urlaub im Wasser wie an Land

Neben der sogenannten Lungolago der liebevoll gestalteten Uferpromenade, die von Lazise über Bardolino bis nach Garda führt, erstreckt sich südlich von Lazise ein langer Strand, der für allerlei Strandaktivitäten wie Beachvolleyball genutzt werden kann. Aber egal, ob im Wasser oder am Land, in Lazise bietet sich Sportbegeisterten oder Urlaubern mit Kindern eine Reihe an unterschiedlicher Freizeitangebote. Beliebte Beschäftigungen sind Wanderungen und Radtouren durch die Umgebung und entlang des Gardasees, aber auch Wassersportarten wie Segeln, Kitesurfen und vieles mehr.

Erholung pur in der Region

Wer im Urlaub Entspannung sucht, für den hält der Ort Lazise eine besondere Überraschung bereit: Etwas außerhalb von Lazise sul Garda, im Ort Colà, befindet sich der bestens ausgestattete Thermalpark Parco Termale del Garda. Hier kann man in den zwei wunderschönen Thermalseen einfach mal die Seele baumeln lassen. Der Park verspricht einen erholsamen Aufenthalt mit den Heilkräften des natürlichen Thermalwasser und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Feste, Feiern und Kulinarisches

Im Sommer wird den Besuchern jeden Abend und meist unter freiem Himmel bei der angenehmen Abendluft ein abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten. Auf den Plätzen und in den Veranstaltungshallen der Stadt finden regelmäßig Konzerte, Theater-, Musik- und Tanzdarbietungen statt. Traditionelle Spezialitäten und Weine werden verköstigt. Im Oktober findet das allseits beliebte Honig-Festival statt. Es ist eines der größten Honig-Feste in Italien und lockt mit seinen zahlreichen Honigvariationen und Spezialitäten. Alljährlich wird auch ein besinnlicher Weihnachtsmarkt sowie ein Sankt Martinsfest organisiert. In der Region rund um den Ferienort feiern die Einheimischen ihre traditionsreichen Weinfeste, auf denen man die Echtheit italienischer Weine kosten kann. Ein weiteres Highlight ist das Reitspektakel Carica dei Carabinieri, das in einem der Nachbarorte von Lazise, Pastrengo, abgehalten wird. Kulinarische Köstlichkeiten bietet sich den Urlaubsgästen im Ort Lazise nicht nur auf dem wöchentlichen Stadtmarkt. In Lazise befindet sich das Restaurant mit einem der weltbesten Pizzabäcker, der mit dem Titel Pizza-World-Champion ausgezeichnet wurde. In den vielen kleinen Geschäften der Altstadt kann man lokalgereifte Weine probieren und echtes italienisches Olivenöl kaufen.

Preisspanne

ab ‎39€bis ‎426€

Attraktionen - Lazise sul Garda