Hotels in Maastricht, Niederlande

  • Umfangreiche Hotelsuche für Maastricht im Web
  • Günstiges Hotel in Maastricht finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Maastricht

MAASTRICHT – DIE UNBEKANNTE SCHÖNE

Urlaub in Maastricht, einer der ältesten Städte der Niederlande, ist ein einzigartiges Erlebnis. Die Stadt ist ein Paradies für Lebenskünstler, bietet Geschichte, Kunst und Kultur und ist umringt von wunderschöner Natur. Shoppen können Sie in modernen Boutiquen oder kleinen Souvenirläden und die kleinen Restaurants laden zu neuen kulinarischen Erfahrungen ein. Erleben Sie all dies bei einer Reise nach Maastricht.

MARKTERLEBNIS, HISTORISCHE BAUTEN UND LECKERE WAFFELN

Maastricht ist nicht weit von Deutschland entfernt, von Aachen sind es zum Beispiel nur knapp 50 Kilometer, und somit eignet sich die Stadt bestens, um spontan hinzufahren und ein Hotel last-minute zu buchen. Nach Ihrer Ankunft oder Ihrer ersten Nacht in einem der Hotels in der Innenstadt, wie zum Beispiel dem Beaumont, können Sie einen der Märkte besuchen. Am Mittwochvormittag pulsiert auf dem Marktplatz das Leben. Der Marktplatz liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs und bietet Ihnen frisches Obst und Gemüse, Backwaren, Blumen, Kleidung und vieles mehr. Begleitet wird Ihr Bummel über den Markt von der Musik lokaler Bands. Lassen Sie sich dieses Erlebnis während Ihres Aufenthaltes in Maastricht nicht entgehen!

Nach dem Besuch des Marktes sind Sie bereit für Ihre Sightseeingtour durch Maastricht. Das Rathaus entstand zwischen 1659 und 1664 und ist eines der beeindruckendsten architektonischen Kunstwerke der Stadt. Die majestätische Doppeltreppe vermittelt einen Eindruck der Erhabenheit dieses Bauwerks. Im Inneren können Sie die wundervollen Stuckarbeiten und imposanten Deckenbemalungen bestaunen. Danach geht es weiter zur Kirche des Heiligen Servatius. Hier befindet sich sein Grab, weshalb die Kirche auch eine sehr wichtige Pilgerstätte ist. Eine weitere Kirche, die Sie besuchen sollten, ist die Onze-Lieve-Vrouwe-Basilika, die Liebfrauenkirche. Sie setzt sich aus einer früheren romanesken und einer späteren gotischen Konstruktion zusammen.

Auf Ihrer Sightseeingtour werden Sie durch wunderschöne, mittelalterliche Gassen gehen, wunderschöne alte Häuser fotografieren – vielleicht befindet sich in einem sogar Ihre Unterkunft – und kleine Restaurants und Cafés entdecken. Genießen Sie dort einen Kaffee mit einer frisch gebackenen Waffel und beobachten Sie das pulsierende Stadtleben.

HÖHEN, TIEFEN UND EIN WIEßES DORF

Nach Ihrer kleinen Mittagspause können Sie den St. Pietersberg besteigen. Der 120 Meter hohe Berg bietet wundervolle Wanderwege, an dessen höchstem Punkt Sie eine malerische Aussicht auf die Dächer von Maastricht haben. Hier befindet sich auch das Fort Sint Pieter, das Sie mit einer Führung kennenlernen können. Wenn Sie genug Höhenluft geschnuppert haben, dann geht es ab in die Höhlen von Sint Pieter. Durch jahrhundertelangen Bergbau entstand hier ein Labyrinth mit über 20.000 Tunneln. Entdecken Sie diese unterirdischen Gänge und seien Sie für einen Tag Höhlenforscher.

Für einen Tagesauflug ist das Weiße Dorf Thorn, circa 50 Kilometer nördlich von Maastricht, genau richtig. Fragen Sie einfach in Ihrem Hotel nach, wie Sie dort am besten und günstig hinkommen. Sie können mit dem Zug fahren oder auch ein Auto mieten, man wird Ihnen sicher gerne weiterhelfen. Das Weiße Dorf war einst ein winziges Fürstentum und ein Kloster, in dem zwanzig Damen aus dem Hochadel lebten. Heute ist das Dorf eine historische Stätte, in der Sie sich das Leben von früher genau vorstellen können, wenn Sie selbst über die gepflasterten Straßen gehen und die wunderschöne Abteikirche und die charakteristischen weißen Häuser bestaunen.

ENTSPANNUNG BEIM WANDERN ODER BEIM SHOPPEN

Wellness und Entspannung kommen in Maastricht natürlich auch nicht zu kurz. Wenn Sie sich für ein Wellnesshotel, wie zum Beispiel das Derlon entscheiden, können Sie sich wunderbar verwöhnen lassen und sind gleich in der Nähe einer der Top-Sehenswürdigkeiten, nämlich der Liebfrauenkirche. Somit können Sie Sightseeing mit Entspannung verbinden, denn Sie haben es nicht weit, um die historischen Bauwerke zu besuchen, sodass eine stressfreie Stadtbesichtigung garantiert ist.

Im 5-Sterne-Hotel Kruisherenhotel Maastricht müssen Sie Ihr Hotel nicht einmal verlassen, um ein historisches Bauwerk zu bewundern: Hier übernachten Sie in einem Kloster, speisen in der Kirche und entspannen auf der Terrasse im idyllischen Innenhof. Entspannen können Sie sich außerdem bei einer Wanderung im nahegelegenen Nationalpark Hoge Kempen. Dieser ist der erste und bislang einzige Nationalpark im Nachbarland Belgien. Hier spazieren Sie durch ausgedehnte Tannenwälder oder über purpur blühende Heide und genießen die einzigartige Natur.

An Schlechtwettertagen können Sie entweder in Ihrem Designhotel, wie dem Townhouse Design Maastricht, entspannen oder aber Sie machen eine Museumstour durch die Stadt. Wenn Sie die Höhlen von Sint Pieter und die Basilika des heiligen Servatius schon besucht haben, dann können Sie an einem regnerischen Tag an einer Führung durch die Kasematten, dem unterirdischen Wegenetz der Stadt teilnehmen. Das Museum am Vrijthof präsentiert die kulturelle Identität der Stadt. Hier können Sie die Dauerausstellung 500 Jaar Made in Maastricht besuchen und im Naturhistorischen Museum ist die Naturgeschichte von Südlimburg ausgestellt. Eine Kollektion aus rohen und geschliffenen Edelsteinen erwartet Sie hier außerdem, wie auch das Museumscafé und der botanische Garten mit der lokalen Pflanzenvielfalt. Hier können sie wunderbare Stunden verbringen.

Eine andere Alternative für regnerische Tage ist natürlich Shoppen zu gehen. Luxusläden aber auch die bekannten günstigeren Geschäfte gibt es im Zentrum von Maastricht. Wenn Sie nicht auf der Suche nach Klamotten sind, dann können Sie in den Souvenirläden nach Kleinigkeiten für Ihre Liebsten zu Hause suchen oder die ein oder andere Postkarte schreiben.

Maastricht ist eine wunderbare Stadt, egal ob für eine Last-minute-Reise, einen Städtetrip oder einen längeren Urlaub. Historische Bauwerke, moderne Shoppingmöglichkeiten und süße Waffeln ermöglichen Ihnen einen einzigartigen und abwechslungsreichen Aufenthalt, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleibt.

Preisspanne

ab ‎31€bis ‎295€