Hotels in Makarska, Kroatien

  • Umfangreiche Hotelsuche für Makarska im Web
  • Günstiges Hotel in Makarska finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Makarska

Makarska – der malerische Ort in Dalmatien

Die malerische Stadt Makarska befindet sich südlich von Split, im mittleren Teil von Dalmatien. Romantische Gassen, prachtvolle Gebäude und traumhafte Strände haben aus dem Ort eine der beliebtesten und bekanntesten Urlaubsdestinationen in Kroatien gemacht. Das angrenzende Biokovo-Gebirge ist ein Paradies für Wanderer.

Die romantische Altstadt von Makarska

Ob alleine, als Paar oder mit der Familie, in Makarska findet jeder garantiert ein passendes Hotel. In den Sommermonaten ist die Stadt eine Hochburg für Gäste, die Interesse an Kultur, Sport und Unterhaltung haben. Hier werden für jedes Alter umfangreiche Aktivitäten angeboten. Mit hereinbrechender Dunkelheit verwandelt sich die Uferpromenade in eine Flaniermeile. Der wunderschöne Ausblick auf das Meer und das Biokovo-Gebirge im Hintergrund sorgen für ein ganz besonderes Flair. Die Altstadt mit ihren kleinen Geschäften, zahlreichen Cafés und Boutiquen lädt zum Bummeln ein. In den kleinen malerischen Gassen verbergen sich traditionelle Läden, in denen regionale Produkte verkauft werden. Der Hafen und die Promenade liegen in einer geschützten Bucht. Direkt gegenüber, auf der Halbinsel Sveti Petar, befindet sich ein Leuchtturm aus dem Jahre 1884. Die Halbinsel erreicht man nach einem entspannten Spaziergang. Neben einen wunderschönen Blick wartet hier noch eine alte Kapelle auf Besucher. Dominiert wird das Stadtbild von Makarska von der St. Markus Kirche aus dem Jahre 1776. Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit ist das Franziskanerkloster im Südosten der Stadt. Erbaut wurde es auf den Fundamenten eines Benediktinerklosters. Im Inneren können Gemälde und eine Bibliothek besichtigt werden. Rund 500 Meter vom beliebten Aussichtspunkt Kuk entfernt, liegt der Wallfahrtsort Vepric, der dem Wallfahrtsort Lourdes nachempfunden wurde. Im Stadtmuseum können interessierte Personen kulturelle, archäologische und ethnographische Ausstellungsstücke bewundern. Ebenfalls sehenswert sind die Galerien Toma und Gojak sowie das Atlier Bodlovic.

Der Hafen von Makarska

Wer ein Hotel in einem wunderschönen Ambiente sucht, der sollte eine Unterkunft im Hafen buchen. Die hereinkommenden Fischerboote werden am Morgen von Möwen umringt und zu ihrem Liegeplatz begleitet. Die Fischer von Makarska bringen den Fang der Nacht nach Hause, der auf verschiedene Weise verkostet werden kann. Wer in seiner Unterkunft eine Küche hat, kann die Meerestiere direkt am Boot kaufen und mit nach Hause nehmen. Hat man keine Kochgelegenheit, kann man die frischen Meeresfrüchte mittags und abends in einem der vielen Restaurants genießen. Vom Hafen aus bieten diverse Ausflugboote eine Rundreise nach Hvar oder zur Insel Brac an. Sehr beliebt ist das sogenannte „Fischpicknick“, bei dem Gäste zusätzlich zur Bootsfahrt ein leckeres Mittagessen und erfrischende Getränke erhalten.

Die Strände von Makarska

Durch ganz Makarska zieht sich ein langer Kieselstrand, sodass sich Gäste auf eine Reihe von Freizeitangeboten freuen können. Das glasklare Wasser hat von Juni bis Oktober eine Temperatur von über 20 °C. Neben Sonnenbaden, Schwimmen und Tauchen kann man hier auch Jetski- und Tretbootfahren. Ganz Mutige schauen sich beim Parasailing die Welt von oben an oder stürzen sich bei einem Bungeesprung in die Tiefe. Kinder lieben die sich direkt am Meer befindende Wasserrutsche. Für Liebhaber des hüllenlosen Badens gibt es ganz in der Nähe von Makarska einen FKK-Strand. Hauptstrand des Ortes ist der rund 1.5 Kilometer lange Feinkieselstrand Centralna Plaza. Er befindet sich in der Bucht Donja Luka und beheimatet viele Restaurants und Bars. Das Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten ist hier schier grenzenlos. Der Strand Cvitacka begeistert durch kristallklares Wasser und feinen Kiesel. In den drei Bars werden erfrischende Drinks und leckere Snacks serviert. Etwa zwei Kilometer von Makarska entfernt liegt der traumhafte Kieselstrand Nugal, der nur per Boot oder zu Fuß erreichbar ist. Die zauberhafte Bucht mit ihrem türkisfarbenen Wasser ist eine herrliche Oase zum Entspannen. Familien bevorzugen den Strand Mala Duba von Zivogosce. Das Wasser fällt hier sehr flach ab, sodass Kinder hervorragend spielen können. Strandliebhaber sollten sich für eines der Hotels direkt am Meer in Makarska entscheiden.

Nachtleben von Makarska

Nachtschwärmer kommen in Makarska voll auf ihre Kosten. Nach Sonnenuntergang herrscht auf den Terrassen der Cafés Hochbetrieb. Heiße Rhythmen im Freien und leckere Drinks sorgen für eine ausgelassene Stimmung. In den Diskotheken wird bis in den Morgen hinein getanzt und gefeiert. Besonders eindrucksvoll ist die Diskothek „La Grotta“, die direkt in einem Felsen errichtet wurde. Hier hört die Party erst auf, wenn die Sonne bereits aufgegangen ist. Die Mitarbeiter der Hotels in Makarska versorgen ihre Gäste sehr gerne mit aktuellen Veranstaltungsangeboten, sodass einem unvergesslichen Aufenthalt nichts im Wege steht.

Preisspanne

ab ‎23€bis ‎1.500€

Strandhotels

Attraktionen - Makarska