Hotels in Marrakesch, Marokko

  • Umfangreiche Hotelsuche für Marrakesch im Web
  • Günstiges Hotel in Marrakesch finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Marrakesch

MARRAKESCH – DIE PERLE DES ORIENTS

Auch wenn das Stadtbild von Marrakesch fast wie eine Fata Morgana vor dem schneebedeckten Atlasgebirge erscheint, ist die Stadt eine magische Metropole. Eine Urlaubsoase wie aus 1001 Nacht und gleichzeitig ist die Stadt doch trendig und modern, sodass Sie eine Reise nach Marrakesch verzaubern wird.

PURES ORIENT-FEELING

Wenn Sie sich erst einmal an das Bild von Palmen und alten, rosafarbenen Gebäuden vor den schneebedeckten Bergen gewöhnt haben, werden Sie die Schönheit von Marrakesch erst richtig zu schätzen wissen. Schon auf dem Weg zu einem der Hotels der Stadt können Sie verwinkelte und malerische Gassen, unbekannte Düfte und Farben, Geschichtenerzähler, Schlangenbeschwörer und Basare, auf denen Sie so manche günstige Kunstwerke erstehen können, entdecken.

Nach Ihrer Ankunft in Ihrem Hotel, wie zum Beispiel dem Riad Chorfa, können Sie sich direkt ins Getümmel im Zentrum von Marrakesch stürzen. Lassen Sie sich ein wenig treiben, ohne direkt ein Sightseeing-Programm durchzuziehen, denn so können Sie sich einen wunderbaren ersten Eindruck verschaffen. Schlendern Sie durch die Gassen, lassen Sie sich von den Farben, Gerüchen, Düften treiben und genießen Sie in einem Restaurant bestes Couscous.

In den Restaurants – nicht nur in der Stadt, sondern auch in den Luxushotels oder 5-Sterne-Hotels – , können Sie die einzigartige marokkanische Küche genießen. Die Küche in Marrakesch ist eine Kombination aus berberischen, andalusischen, jüdischen und afrikanischen Einflüssen und hat noch Spuren von Nomaden, Einwanderern und Eroberern in sich. Somit können Sie in Marrakesch zum Beispiel Tajine probieren, was es in unterschiedlichen Variationen gibt. Im Topf mit kegelförmigem Deckel, der ursprünglich von Berbern aus Lehmerde hergestellt wurde, wird Fleisch oder Fisch und Gemüse in Olivenöl oder Arganöl gegart. Probieren Sie doch mal die Kombinationen Rindfleisch mit Pflaumen oder Lamm mit Quitte.

EIN ERLEBNIS FÜR DIE SINNE – EIN BESUCH AUF DEM SOUK

Noch mehr Kulinarisches sowie ein Erlebnis für Ihre Sinne finden Sie auf einem Souk, einem traditionellen Markt. Hier werden Backwaren, Obst, Gemüse und Fleisch angeboten, aber auch Stoffe, Kleidung und natürlich Gewürze. Der Djemaa El Fna ist ein bekanntes kulinarisches Highlight. Hier braten zahlreiche Köche an ihren Ständen Fleischgerichte auf Holzkohle, sodass der ganze Platz von Rauch und einem leckeren Essensgeruch eingeschlossen wird. Nicht nur nach dem Essen, sondern zu jeder Tageszeit wird das marokkanische Nationalgetränk, der Minztee, getrunken. Dieser ist eine Mischung aus grünem Tee und Nana-Minze. Der Tee wird außerdem stark mit Zucker gesüßt.

Auf einem der Souks, die sich auf Plätzen oder in Gässchen befinden, fertigen Handwerker Kessel, Laternen, Teekannen, Vasen und vieles mehr an, die Sie dort natürlich auch kaufen können. Wenn Sie durch das Labyrinth der Gässchen, Durchgängen und Treppen gehen, werden Sie die Welt um sich herum vergessen.

MAROKKANISCHE PRACHT

Nach so vielen neuen Eindrücken werden Sie vermutlich müde ins Bett Ihres Hotels beziehungsweise Palastes fallen, wie zum Beispiel im Palacio De Las Especias, und so gut schlafen, wie lange nicht mehr. Völlig ausgeruht können Sie dann am nächsten Tag Ihr Sightseeing-Programm starten. Am besten beginnen Sie Ihre Tour am Bahia-Palast. Dieses Gebäude ist ein ehemaliger Palast und wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts erbaut. Wunderschöne Schnitzereien im Zedernholz, üppig bepflanzte Innenhöfe und über 160 Räume machen diesen Palast zu etwas ganz Besonderem. Danach können Sie, wenn Sie auf dem Souk noch nicht genug von der traditionellen Handwerkskunst bekommen haben, das Musée de Marrakech besuchen. Hier werden nur die wertvollsten Stücke des marokkanischen Kunsthandwerks ausgestellt.

Weiter geht es zur Koranschule Medersa Ben Youssef, die vor über 400 Jahren von Sultan Abou El Hassan gegründet wurde. Nach einer Umgestaltung im Jahre 1570 wurde das Haus zur größten islamisch-theologischen Hochschule in Marokko, dessen Inneres wunderschöne Stuck- und Schnitzdekorationen aufweist. Die Koutoubia-Moschee wurde Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut und mit dem prächtigen Minarett bildet sie eines der architektonischen Wahrzeichen von Marrakesch. Der Innenbereich ist in 17 Langschiffe aufgeteilt und hier können Sie feinsten Stuck sowie kalligraphierte, arabische Inschriften entdecken.

Eine wunderschöne Blütenpracht finden Sie im Jardin Majorelle, den der französische Kunstmaler und Dekorateur Jacques Majorelle rund um seine Villa anlegte. Nach jahrelanger Verwilderung übernahm der französische Modeschöpfer Yves Saint Laurent das Anwesen und sah die Pflege des Gartens als seine Aufgabe. Er lies sich hier von den vielen Düften, Farben und Formen inspirieren und gab den Garten an die Stadt ab. Schlendern Sie also durch dieses kleine Paradies, schließen Sie die Augen und atmen Sie tief durch!

ENTSPANNUNG PUR IM HAMAM

Nach den vielen Eindrücken und Erlebnissen, die oft bei heißen Temperaturen auch schnell sehr anstrengend werden können, dürfen Sie sich natürlich auch etwas Entspannung gönnen. Entweder Sie buchen eine Spa-Anwendung in Ihrem Luxushotel, wie zum Beispiel im 5-Sterne-Hotel Les Jardins de La Koutoubia, oder aber Sie besuchen ein traditionelles Hamam im Zentrum von Marrakesch. Im Dampfbad können Sie sich durch verschiedene Behandlungen verwöhnen lassen und danach in einem etwas kühleren Raum zur Ruhe kommen. Genießen Sie die Stille und lassen Sie das bisher erlebte noch einmal Revue passieren.

Die magische Metropole Marrakesch wird Sie in Ihren Bann ziehen. Beim Schlendern durch die Gassen und Souks, beim Entspannen im Hamam oder beim Sightseeing und den kulinarischen Erlebnissen wird Sie die Stadt willkommen heißen, überraschen und zur Ruhe kommen lassen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einer der schönsten Städte aus 1001 Nacht und erleben Sie das pure Orient-Feeling.

Marrakesch ist eines der beliebtesten Ziele unter Reisenden.

Preisspanne

ab ‎6€bis ‎4.407€

Attraktionen - Marrakesch