Hotels in Rio de Janeiro, Brasilien

  • Umfangreiche Hotelsuche für Rio de Janeiro im Web
  • Günstiges Hotel in Rio de Janeiro finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Sortiert nach
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Rio de Janeiro

URLAUB MACHEN IN DER STADT AM ZUCKERHUT RIO DE JANEIRO

 

Rio de Janeiro – die Stadt an der weltberühmten Copacabana lockt jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen nach Brasilien. Wer will nicht einmal hier im Sand liegen und die Wellen des Meeres an seinen Füßen spüren? Brasilien reizt viele Touristen unter anderem aufgrund seines exotischen Flairs, dem schönen Wetter und der ausufernden Lebensfreude. Das haben auch die Verantwortlichen der Stadt vor einiger Zeit erkannt und Rio de Janeiro längst den zahlreichen Reisenden angepasst. Hier findet man nun viele Attraktionen und Angebote zur Freizeitgestaltung sowie jede Menge Hotels. Rucksackreisende freuen sich, wenn ihr Hotel günstig ist, andere sind eher auf der Suche nach Luxushotels. In Rio de Janeiro findet glücklicherweise jeder genau das, wonach er sucht, sodass mit jedem Budget eine Reise nach Rio zum unvergesslichen Erlebnis werden kann.

 

COPACABANA – STRAND UND MEHR

 

Mit das erste, woran man bei Rio de Janeiro denkt, ist die Copacabana. Viele vergessen dabei jedoch, dass es sich nicht nur um einen Strand handelt, sondern gleich um einen ganzen Stadtteil der Großstadt. Hier reiht sich ein 5-Sterne-Hotel an das nächste und jedes versucht das vorherige an Design, Ausstattung und Service zu übertreffen. Zu den besonders luxuriösen Hotels gehören zum Beispiel das Hotel Belmond Copacabana Palace oder Rio Othon Palace. Billig werden die Hotels erst etwas weiter vom Strand entfernt.

Markenzeichen des Viertels und des Strandes ist die Uferpromenade, die vielen Gästen aufgrund ihres außergewöhnlichen Wellenmusters in Erinnerung bleibt. Gestaltet wurde sie 1970 von dem brasilianischen Landschaftsarchitekt und Maler Roberto Burle Marx und hat sich im Laufe der Jahre zu einer echten Sehenswürdigkeit entwickelt. Genau wie der Strand selbst, der nicht einmal unbedingt der schönste von Rio de Janeiro ist. Viele ziehen ruhigere und weniger überlaufene Strände wie den von Ipanema oder Prainha vor. Trotzdem ist die Copacabana das charakteristische Merkmal Rios und das nicht umsonst. Denn nirgendwo sonst werden Lebensfreude, die Liebe zum Sport und der Körperkult so zelebriert wie hier. Nur hier erfährt man das wahre Lebensgefühl Rio de Janeiros. Ein unbedingtes Muss also, wenn man nach Rio reist.

 

ÜBER DEN DÄCHERN VON RIO DE JANEIRO

 

Neben oder vielleicht sogar noch vor der Copacabana wird Rio de Janeiro am häufigsten mit dem Zuckerhut verbunden. Oft trägt sie sogar den Beinamen „Die Stadt am Zuckerhut”. Bei einer Reise nach Rio de Janeiro ist ein Ausflug zu diesem Berg also Pflicht. Hinauf kommt man bequem mit der Gondelbahn, die im Stadtteil Urca in der Praia Vermelha startet. Die Aussicht von hier oben ist grandios und wird sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Besonders schön ist es, sich von oben auf dem Zuckerhut den Sonnenuntergang anzuschauen und neben dem Ausblick auch einen Spaziergang durch den Park zu genießen. Ein Hotel, von dem aus Sie es nicht mehr weit zum Zuckerhut haben, wäre das 4-Sterne-Hotel Windsor Leme.

Rio de Janeiro von oben kann man nicht nur vom Zuckerhut aus erleben, auch der Corcovado bietet eine tolle Aussicht. Der 710 Meter hohe Berg kann ebenfalls mit einer Bahn erreicht werden. Alternativ kann man aber auch ein Taxi nach oben nehmen. Oben angekommen wartet zum einen der atemberaubende Blick hinunter auf die Stadt, die Strände und das Meer, zum anderen aber auch mit das bekannteste Wahrzeichen Rio de Janeiros: der Cristo Redentor. Die 30 Meter hohe Christusstatue, die über Rio wacht, wurde im Jahr 1931 errichtet und thront auf einem 8 Meter hohen Sockel, der eine Kapelle beherbergt. Im Jahr 2007 ist sie zu den „Neuen Sieben Weltwundern” hinzugezählt worden und ist allein deshalb schon sehenswert.

 

KARNEVAL IN RIO DE JANEIRO

 

Auch wenn das ganze Jahr über gutes Wetter in Rio de Janeiro ist und man hier somit immer einen gelungenen Urlaub verbringen kann, so gibt es definitiv eine beste Reisezeit für diese Stadt: die Zeit um Karneval. Auch wer in Deutschland eigentlich gar keinen Karneval mag, sollte sich dieses Spektakel in Rio de Janeiro nicht entgehen lassen, denn es ist das Highlight der Stadt, auf das viele Bewohner das ganze Jahr lang hinfiebern. Denn vom Freitag vor Aschermittwoch bis zu eben diesem Tag verwandelt sich Rio de Janeiro in ein einziges Fest. Die Stimmung ist nie so ausgelassen wie zu dieser Zeit, wenn die Bewohner und Touristen gemeinsam in der Stadt feiern. Schon allein aufgrund der Tatsache, dass es sich bei der Parade der Sambaschulen, die zu diesem Anlass stattfindet, um eines der größten Feste der Welt handelt, ist es eine Reise nach Rio zum Karneval wert. So etwas werden Sie sonst nirgendwo erleben!

Organisiert wird der Karneval vom Touristenbüro der Stadt sowie der Vereinigung der Sambaschulen. Diese Schulen präsentieren sich während der Parade mitsamt Festwagen, lebensfrohen Tänzern und Tänzerinnen sowie bunten und ausgefallenen Kostümen. Auch wenn das Ganze für alle Beteiligten ein Riesenspaß ist, so steckt doch auch ein wenig Ehrgeiz dahinter, denn fast wie beim Fußball gibt es auch beim Samba eine Erste Liga, in die es durch eine gelungene Präsentation aufzusteigen gilt. Für die Zuschauer steht jedoch der Spaß im Vordergrund und den hat man während des Karneval in Rio de Janeiro auf jeden Fall.

Ob Sie nun aber tatsächlich zum Karneval anreisen oder zu einer anderen Zeit des Jahres – Rio wird Sie so oder so mit seiner Lebensfreude begeistern. Die Stadt bietet Ihnen alles, was das Touristenherz begehrt. Hier finden Sie günstige, aber auch luxuriöse Hotels, gutes Essen, eine ausgelassene Alltagsstimmung, schöne Strände und noch so viel mehr. Überzeugen Sie sich selbst von Rio de Janeiro und buchen Sie Ihre Reise nach Brasilien.



Rio De Janeiro ist eines der beliebtesten Ziele unter Reisenden.

Preisspanne

ab ‎6€bis ‎1.865€