Hotels Sachsen

  • Region
  • Sachsen: Finde hier Dein ideales Hotel!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten
Mehr Hotels anzeigen
Hotels - Sachsen

ABWECHSLUNGSREICHER URLAUB IN SACHSEN

AUF EINEN BLICK

Deutschlandweit bekannt sind die Sachsen vor allem aufgrund ihres Dialekts, der regelmäßig auf dem letzten Platz landet, wenn es um die Beliebtheit geht. Darüber hinaus sind die Sachsen jedoch ein sehr höfliches und gutmütiges Volk, das Ihren Besuch in der Region sicherlich angenehm gestalten wird. Sachsen ist das richtige Ziel für Ihren Urlaub, sowohl wenn Sie auf der Suche nach tollen Städten für eine Städtereise sind, als auch wenn Sie einfach ein Wochenende puren Wellness genießen wollen, denn vor allem Wellnessangebote gibt es in der Region zur Genüge.

Historisch hat Sachsen bereits einiges erlebt. Denn einst noch durch die Mauer vom Rest Deutschlands getrennt, leiteten die Sachsen 1989 mit Demonstrationen in Leipzig, Plauen und Dresden den Zusammenbruch der DDR ein und machten so den Weg frei zu einem vereinten Deutschland aus dem Sachsen heute nicht mehr wegzudenken ist und das einen Besuch garantiert wert ist.

KULTUR

Die Sachsen haben eine ganz eigene Kultur mit vielen interessanten Traditionen, die es bei einem Besuch dort zu entdecken gilt. Vor allem beim Essen und bei typischen Festen kommt man den Eigenarten der Sachsen besonders nahe.

KÜCHE/GASTRONOMIE

Kurzreisen nach Sachsen sind nicht nur eine gute Idee für einen kleinen Wellnessurlaub, sondern auch allein schon aus kulinarischer Sicht die Anfahrt wert. Auch wenn es keine einheitliche sächsische Küche gibt, so lassen sich doch einige Gerichte benennen, die vor allem in Sachsen typisch sind und für die es sich lohnt die Hotels einmal hinter sich zu lassen und in den Restaurants zu speisen.

Besonders bekannt und zur Weihnachtszeit überregional beliebt ist der Dresdner Christstollen, der bereits im Mittelalter hier auf traditionelle Art und Weise gebacken wurde. Aus der Region stammende und nach bestimmten Vorgaben gebackene Stollen sind die einzigen, die sich auch Dresdner Christstollen nennen dürfen. Das Besondere an diesem Stollen ist seine gehaltvolle Zubereitung mit viel Butter und Rosinen, die einst vom Papst persönlich im sogenannten „Butterbrief” genehmigt wurde.

Weitere bekannte Gebäcke sind die süß-würzigen Pulsnitzer Pfefferkuchen sowie die Leipziger Lerchen; das sind kleine, mit Marzipan gefüllte Törtchen, die gerne zur Kaffeezeit verzehrt werden.

Doch auch die deftige Küche ist nicht zu verachten. Hier müssen besonders Sächsischer Sauerbraten, der bekannte Bautz'ner Senf und Leipziger Allerlei hervorgehoben werden.

FESTIVALS UND JÄHRLICHE EVENTS

Die kulturelle Vielfalt Sachsens offenbart sich jedoch nicht nur in den Essgewohnheiten. Wenn Sie Ihren Urlaub hier verbringen, werden Sie schnell feststellen, dass die Region mehr zu bieten hat. Ein bekanntes Fest, bei dem man die Sachsen besser kennenlernen kann, ist zum Beispiel der Dresdner Striezelmarkt, dessen Tradition bis ins Jahr 1435 zurückreicht. Auf diesem Weihnachtsmarkt hat man die Möglichkeit, echte Dresdner Handwerkskunst in allerlei Bereichen zu entdecken und sich in gemütlicher Atmosphäre auf die Kultur Sachsens einzulassen.

KLIMA UND AKTIVITÄTEN

Im Osten Deutschlands gelegen, wird das Klima in Sachsen dem Kontinentalklima zugeordnet, das durch hohe Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter gekennzeichnet ist. Die Mittelgebirgszüge der Region wie das Fichtelgebirge oder der Thüringer Wald schwächen den Einfluss des Atlantiks auf das Klima, was sich an geringeren Niederschlägen festmachen lässt. Die Folge sind kältere und trockenere Winter und wärmere und trockenere Sommer als im Westen der Republik.

Temperaturhöchstwerte werden im Juli erreicht, am kältesten ist es in Sachsen im Januar. Eine wirklich beste Reisezeit für diese Region gibt es nicht, denn hier gibt es zu jeder Jahreszeit genügend mögliche Aktivitäten. Im Sommer, wenn die Temperaturen hoch sind, lohnt es sich herzukommen, um die schöne Natur an der Elbe oder in der Sächsischen Schweiz bei einem Spaziergang oder beim Wandern zu genießen. Im Winter aber kann man dafür genauso gut die tollen Städte dieses Gebiets erkunden und beispielsweise auch einigen Museen in der Region wie den Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden einen Besuch abstatten. Somit ist es egal, ob Sie einen Trip zu Silvester, Ostern oder in den Sommerferien planen, in Sachsen werden Sie garantiert eine tolle Zeit erleben. Auch in puncto Ferienwohnung oder Pension müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn hier finden Sie ganzjährig angenehme Unterkünfte für Ihren Aufenthalt.

DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Abgesehen von den wunderschönen Städten in der Region bietet Sachsen noch zahlreiche weitere Ausflugsziele. Im Elbsandsteingebirge kann man beispielsweise sehr gut die Natur genießen und sich während einer Wander- oder Radtour an der schönen Landschaft erfreuen. Doch auch die Städte Sachsens sollte man nicht verachten.

Diese Städte sind definitiv einen Besuch wert:

DRESDEN

Dresden ist nicht nur aufgrund seines Status als Landeshauptstadt ein „Must-See” in Sachsen. Die Stadt beherbergt so viele tolle Sehenswürdigkeiten, dass man sie einfach gesehen haben muss. Dresden wird nicht umsonst als Elbflorenz bezeichnet, denn nur hier erleben Sie die wunderschöne barocke Architektur sowie das milde Klima der Region, das an die malerische Stadt in Italien erinnert. Mit Sehenswürdigkeiten wie dem Dresdner Zwinger, der Frauenkirche oder der Semperoper gibt es in Dresden kulturell so einiges zu bestaunen. Je nachdem mit wem Sie verreisen, können Sie sich hier ein schönes Familienhotel oder Romantik Hotel in der Altstadt buchen, um von dort aus alle wichtigen Attraktionen Dresdens zu erkunden.

LEIPZIG

Dresden ist längst nicht die einzige Stadt in Sachsen, die Sie kennenlernen sollten, denn unter anderem kann sich in der Region auch Leipzig durchaus sehen lassen. Die Geschichte der Stadt spiegelt sich hier in vielen alten Gebäuden wieder, so zum Beispiel auch in der Thomaskirche, die man auf jeden Fall gesehen haben muss, wenn man in Leipzig war. Auch die Nikolaikirche, der Ausgangspunkt der friedlichen Demonstrationen in der DDR, trägt ein Stück Geschichte in sich, das man hier erleben kann. Viele weitere Bauten, aber auch Museen bieten alles, was man von einem gelungenen Städtetrip erwartet. Mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist das Vergnügen in Leipzig nahezu perfekt.

Möchten Sie mehr über diese Städte erfahren? Dann klicken Sie auf die Links, um die City Guides zu lesen:

City Guide Dresden *

City Guide Leipzig

Sachsen ist eine Region in Deutschland, die ihren Besuchern wirklich allerhand Attraktionen und Ausflugsziele bietet. Eine Reise hierher werden Sie garantiert nicht bereuen, da es hier so viel zu entdecken gibt, dass Sie Ihren Aufenthalt sicher am liebsten noch verlängern werden wollen. Nutzen Sie Ihre nächsten freien Tage und kommen Sie nach Sachsen!

Preisspanne

ab ‎20€bis ‎9.880€

Top Hotels

    Hotel Hotel ibis Dresden Koenigstein Dresden

    Das Hotel ibis Dresden Koenigstein bietet Unterkünfte unweit des Dresdner Altmarkts und ist mit drei Sternen ausgezeichnet. Die moderne Einrichtung in neutralen Farben wird durch fröhliche Farbakzente ergänzt. Die 306 Zimmer und neun Suiten verfügen über eine Klimaanlage, einen Safe, einen Zugang zum WLAN und einen Fernseher. Eines der Zimmer bietet eine behindertengerechte Ausstattung. Das Hotel ibis Dresden Koenigstein verfügt über einen nahegelegenen öffentlichen Parkplatz, einen Wäscheservice sowie eine durchgängig erreichbare Rezeption. Es ist zudem mit einem Tagungsraum für bis zu 45 Konferenzteilnehmer ausgestattet. Im Hotel ibis Dresden Koenigstein wird den Gästen ein Frühstück serviert, für Spätaufsteher auch bis mittags. In der hoteleigenen Bar sind Snacks erhältlich. Das Restaurant Dresden Vapiano liegt fünf Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel ibis Dresden Koenigstein befindet sich jeweils zehn Gehminuten vom Dresdner Altmarkt und der Kreuzkirche sowie 15 Gehminuten von der Frauenkirche entfernt. Der Hauptbahnhof ist zu Fuß in fünf Minuten zu erreichen. Mehr

    Hotel Dorint Hotel Dresden Dresden

    Das mit vier Sternen ausgezeichnete Dorint Hotel Dresden begrüßt seine Gäste mitten im Herzen von Dresden. Alle 243 Gästeräumlichkeiten des Hotels verfügen über einen Fernseher, Telefon und eine Minibar. Der WLAN Zugang ist außerdem kostenfrei. Auch eine Sitzecke gehört zur Grundausstattung der Zimmer. Die Suiten der Unterkunft verfügen außerdem über einen Schreibtisch und einen Minikühlschrank. Das Dorint Hotel Dresden besitzt einen Spa-Bereich mit zahlreichen Angeboten, darunter Massagen, Pool, Sauna, Solarium, Kneipp-Fußbecken und ein Ruheraum. Auch ein Fitnessstudio gehört zum Angebot. Darüber hinaus stehen 14 Konferenzräume zur Verfügung, die bis zu 300 Personen fassen können. Weiterhin gibt es eine Tiefgarage. Das Hotel bietet jeden morgen ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Zu weiteren Speisen laden zudem das hoteleigene Restaurant Die Brücke und die Bierstube Alt Dresden ein. Darüber hinaus können in der Lobby Bar sowie der Smoker Lounge verschiedene Drinks genossen werden. Die Frauenkirche, das Residenzschloss Dresden und die Kathedrale befinden sich fußläufig jeweils ungefähr eineinhalb Kilometer von der Unterkunft entfernt. Mehr

    Hotel Weber Apartments Dresden Laubegast Dresden

    Das Aparthotel Weber Apartments Dresden Laubegast in Dresden bietet familiär geführte und modern eingerichtete Apartments. Aufgrund der Lage eignet sich die Unterkunft vor allem für naturbegeisterte Gäste. Das Aparthotel besitzt drei Apartments. Alle Zimmer der Unterkunft verfügen über ein eigenes Badezimmer. Hier steht ein Haarföhn zur Benutzung bereit. Zur Zimmerausstattung gehören unter anderem ein Fernseher mit Flachbildschirm und ein gemütlicher Sitzbereich. Außerdem gibt es in den Apartments eine vollausgestatte Küche. Dort findet man einen Toaster, einen Kühlschrank und eine Mikrowelle. Das Aparthotel Weber Apartments Dresden Laubegast stellt kostenlose Parkplätze für die Gäste zur Verfügung. Das Restaurant Eisgarten Huß befindet sich fünf Gehminuten von der Unterkunft entfernt. Zum Restaurant Volkshaus Laubegast läuft man sieben Minuten. Zur Dresdner Heide fährt man circa 45 Minuten. Hier kann man sehr gut spazieren und wandern gehen. Zur Frauenkirche braucht man mit der Bahn auch 45 Minuten. Mehr

    Hotel Hotel Novalis Dresden Dresden

    Das, mit 3 Sternen ausgezeichnete, Hotel Novalis Dresden ermöglicht seinen Gästen einen Aufenthalt in familiärer Atmosphäre, welche ideal zum Entspannen ist. Die 82 Einzel- und Doppelzimmer verfügen über eine gemütliche Einrichtung, Fernseher sowie kostenloses WLAN. Reisende mit Kindern können größere Familienräume buchen. Außerdem bietet das Hotel Novalis Dresden Gästeräumlichkeiten, die speziell auf Allergiker ausgelegt sind. Zu den hoteleigenen Dienstleistungen gehören ein Ticket-Service und die Hilfe bei der Organisation von Ausflügen. Kostenpflichtige Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Ein Frühstück wird täglich geboten. Das hauseigene Bistro serviert tagsüber kleine Snacks und öffnet bei schönem Wetter seine Terrasse mit Biergarten. In der Hotelbar kann man den Tag bei einem kalten Getränk und Snacks ausklingen lassen. Das Hotel liegt 120 Gehmeter vom Hechtpark entfernt, dessen Grünflächen zu einem Spaziergang oder einer morgendlichen Joggingrunde einladen. Zur nächsten Bushaltestelle Dresden Sankt-Pauli Friedhof benötigt man zu Fuß etwa drei Minuten. Von dort aus gelangt man in einer circa 20-minütigen Busfahrt zur Semperoper. Mehr

    Hotel Private Gästezimmer bei Ila Zimmerling Dresden

    Die Unterkunft Private Gästezimmer bei Ila Zimmerling befindet sich im Süden der Dresdner Altstadt. Es ist direkt an der Technischen Universität Dresden gelegen. Deshalb bietet es sich vor allem für Stadtbesucher an, die eine dortige Veranstaltung besuchen möchten. Das Hotel verfügt über vier Gästeräumlichkeiten, die jeweils mit einem Sitzbereich sowie einem Schreibtisch ausgestattet sind. Es stehen sowohl Doppel- als auch Familienzimmer im Angebot, die Bäder werden gemeinschaftlich genutzt. WLAN ist in allen Räumlichkeiten der Unterkunft Private Gästezimmer bei Ila Zimmerling verfügbar und für die Gäste kostenlos nutzbar. Gebührenfreie Parkplätzen zum Abstellen von Fahrzeugen sind vorhanden. Auf Wunsch können Massageangebote gebucht werden. Die Unterkunft bietet eine Gemeinschaftsküche, in der man Essen zubereiten kann. In der Nähe des Hotels befinden sich die Bäckerei Möbius und das Café insgrüne. Die Straßenbahnhaltestelle Münchner Straße ist nur zwei Gehminuten vom Hotel entfernt. Zum Dresdner Zoo fährt man mit dem Auto etwa elf Minuten. Die Frauenkirche liegt knapp vier Kilometer von der Unterkunft entfernt. Mehr

    Hotel Dresdener Panorama Dresden

    Die Pension Dresdener Panorama befindet sich im Westen der Stadt Dresden im Stadtteil Gorbitz. Das dreistöckige, familiengeführte Haus liegt verkehrsgünstig etwa zehn Autominuten von der Autobahnausfahrt Gorbitz an der A17. Insgesamt bietet die Pension 22 Einzel-, Doppel- und Dreierzimmer an. Alle Räume haben kostenloses WLAN und ein eigenes Bad mit Dusche. Auch sind alle Zimmer mit TV und Kabelfernsehen ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer. Das Parken ist auf den Hotelparkplätzen kostenlos, die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet. Das Haus Dresdener Panorama hat im Erdgeschoss ein Raucherzimmer eingerichtet und auch Haustiere sind gegen eine Gebühr willkommen. Es besteht die Möglichkeit, ein Frühstück dazuzubuchen. Für das leibliche Wohl finden sich außerdem in unmittelbarer Umgebung mehrere Gaststätten und Restaurants sowie zahlreiche Geschäfte. Zur Messe sind es sechs Kilometer mit dem Auto und die Dresdener Altstadt liegt ebenfalls etwa sechs Kilometer entfernt. Die nächste Bushaltestelle ist fußläufig in drei Minuten erreichbar und bringt die Gäste in wenigen Minuten ins Zentrum. Mehr