Hotels in Tavullia, Italien

  • Umfangreiche Hotelsuche für Tavullia im Web
  • Günstiges Hotel in Tavullia finden!
  • Zum idealen Preis buchen!
Lade Daten

Top Hotels

  • Hotel Il Giardino Tavullia

    Willkommen Herzlich willkommen in Tavullia, dem Heimatort von Valentino Rossi,dem Weltmeister im Moto-GP und WILLKOMMEN im B&B "Il Giardino"; ein sonnig gelegenes Haus inmitten eines großen, gepflegten Gartens, der zu einer Ruhepause, zum Lesen und zum Sonnenbaden einlädt. Dabei können Sie das einmalige Panorama genießen. Gegen Abend lassen Sie sich vielleicht bei einem Drink nieder im Gazebo, der das Tal unter uns dominiert. Die Struktur Das Anwesen offeriert einladende Räume und eine gepflegte Gastfreundlichkeit. Wir möchten Ihnen einen familiären und informellen Aufenthalt bei uns ermöglichen. Von Paaren und Familien geschätzt, dank der von "Il Giardino" B&B garantierten Ruhe, ist der richtige Ort für ungezählte, verschiedene Arten von Ferien, denn unsere Gäste können zwischen Lust auf Meer und Strand oder der Entdeckung einer Umgebung, bekannt für Ihre Geschichte und Faszination, abwechseln. Kulturell-geschichtliche Excursionen von großem Interesse in dieser Landschaft, reich an Schlössern und mittelalterlichen Dörfern. Dazu die Streiffahrten zur Entdeckung immer neuer gastronomischer Spezialitäten. Frau Raffaella wird Ihnen gerne zur Seite stehen bei der Planung Ihrer Excursionen und sie wird das Möglichste tun, um Ihnen wirklich unvergessliche Ferien in Tavullia zu ermöglichen. Und nach einem interessanten Ausflug werden Sie sich im Aufenthaltsraum bei Kaminfeuer, TV-Sat, Zeitungen und Klein-Bibliothek gemütlich entspannen. Romantik-Tour: zwischen Schlössern und antiken Dörfern (Excursionen) Diese Excursionen beginnen mit einem Besuch von Gradara (3Km) einem intakten, mittelalterlichen Juwel, von wo aus Sie ein wirklich einzigartiges Panorama der Küste geniessen können. Die engen Gassen, die typischen kleinen Läden und die romantischen Restaurants sind einzig in ihrer Art. Weiter geht es nach Montegridolfo, einem der schönsten Dörfer Italiens, dann Saludecio mit seinen Murales und das mittelalterliche wunderschöne Mondaino, nur 10 km entfernt. Doch in dieser Hügellandschaft verbirgt sich eine wirklich einzigartige, unvergleichliche Perle der Renaissance, Urbino, mit seinem beeindruckenden Herzogs-Palast, dem Geburtshaus von Raffaello, dem Dom, den Kirchen. Dies alles 29km nah. Etwas entfernter, zirka 48 Km, befindet sich die antike Republik von San Marino mit dem Hauptpalast und dem Stadtpalast auf der Spitze des Titano-Berges. Gleich in der Nähe San Leo, ein Ort von absoluter Faszination, mit seiner imponierenden Festung, erbaut auf einem Felsen, in der Cagliostro in Gefangenheit starb. Einen Besuch sind auch die Turistik-Städte der Adria-Küste (Romagna-Marche) wert: Cattolica und Gabicce 6Km, Riccione und Pesaro 12 Km. Dies sind Tipps für Shopping, Spaziergänge dem Meer entlang und Vergnügungen aller Art für die ganze Familie. Vor allem die Thema-Parks sind sehr beliebt: Acquafan, Oltremare, Le Navi, Fiabilandia, Italien in Miniatur, Mirabilandia. Für diejenigen, die hingegen die ruhe und den nahen Kontakt zur Natur suchen, bietet der Natur-Park "San Bartolo" mit seiner hohen, felsigen Küste, die in 10 Km Gabicce mit Pesaro verbindet, eine unverdorbene suggestive Landschaft mit verborgenen, wilden Strandabschnitten. Es werden Excursionen sei es via Meer, sei es auf Wanderwegen organisiert. Auch den Sport-Freunden wird vieles geboten. Für Motorrad-Fans ist ein Besuch des Valentino Rossi-Fanclub fast obligatorisch und die Hügellandschaft lädt ein zu vielen verschiedenen Ausfahrten, vor allem auf der Strada Panoramica (von Gabicce nach Pesaro) kurvenreich entlang der Küste. Auch für Fahrrad-Sportler bieten sich zahlreiche interessante Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Den Golf-und Reitliebhabern raten wir zu einem Besuch der ausserordentlichen Golf Resort und Horses Riviera in San Giovanni in Marignano (4km). Die Fischerfreunde werden sich am kleinen See "Il Lago Argentato" vergnügen. Privatparkplatz für Auto und Motorrad. Frühstück im Garten: die Lese-Ecke, das Solarium, Pick Nick auf der Wiese. Das Frühstück ist ein Gaumen- undFarbenfest, Auftakt zu einem gelungenen Tagesanfag. Es wird am Morgen im Garten serviert, in einer Umgebung von farbenfrohen und wohlriechenden Pflanzen und Blumen. Das Aufwachen ist begleitet vom Zwitschern der Vögel und dem Duft der hausgemachten Kuchen und der warmen Gipfel, die zusammen mit vielen andern süssen und rezenten Spezialitäten der Marche Ihren Gaumen verwöhnen werden. Dies begleite von Kaffee, Tee und Cappuccino. Unser Garten ist der Mittelpunkt für die Gäste, die Ruhe bei einer Lektüre oder einen Sonnenbad suchen. Die Möglichkeit eines Pick Nicks in der Wiese ist eine angenehme Alternative einen Tag in totaler Erholung zu verbringen. Auch die Kinder werden sich nicht langweilen, dank einer für sie geschaffenen Spielecke mit Häuschen. Zimmer: Die Zimmer, beide mit Sicht auf dem Garten, sind komfortabel, geschmackvoll, mit gepflegten Details ausgestattet. Versehen mit Tv-Color und Ventilation. Eines der Zimmer ist romantisch gestaltet, mit rustikalen Balken in Sicht und antiken Möbeln; das andere sehr lebendig in den Farben Blau und Gelb, charakterisiert mit seinen Sonnenblumen direkt auf die Wände gemalt. Selbstverständlich wird das Zimmer jeden Tag gründlich sauber gemacht, mit Wechsel der Wäsche im Privatbad, versehen mit Seife und Badeschaum. Tavullia Tavullia ist eine kleine Gemeinde der Marche mit einem antiken Zentrum, und befindet sich an der Grenze der beiden Provinzen Pesaro-Urbino und Rimini. Klein aber bekannt in der Welt, dank der Tatsache dass es der Heimatort von Valentino Rossi ist, dem Weltmeister im Moto-GP. Hier befindet sich daher auch der offizielle, internationale Fan-Club Valentino Rossi, wo grosse und kleine Fans alle erdenklichen Gadgets und Posters finden, und sich anschliessend in der Osteria, in der Pizzeria oder in einem der Dorflokale erfrischen können. Währen des "Gran Premio di san Marino" im nahen Misano Adriatico wird Tavullia jedes Jahr von vielen Fans und Anhänger des Motorsports besucht. Tavullia erleben heisst auch durch seine wege und Gassen zu flanieren und das suggestive Panorama geniessen; auf der einen Seite eine wunderschöne Hügellandschaft, auf der andern die Adriaküste von Gabicce-Cattolica. Die Herzlichkeit, die Spontaneität und die Gastfreundschaft der Bewohner von Tavullia tragen viel dazu bei, jeden Aufenthalt in diesem kleinem Ort angenehm zu gestalten. Tavullia ist auch der Ort an dem Frau Rita Cutolo, Pranoterapeutin und Heilerin, mit grosser Kraft und Gottesglauben, praktiziert. Sie hat durch ihre Fähigkeiten das Interesse von Presse und Fernsehen erregt. Menschen aus ganz Italien wenden sich an sie. Frau Cutolo empfängt in Tavullia ( braune Strasse). Geoffnet vom 27 Maerz bis zum 14 October Mehr

  • Hotel La Casetta Tavullia

    La Casetta Bed & Breakfast mit Landschaft, in Tavullia, an den sanften Hügeln der Küste der Adria mit Blick auf. \r\nStrategische Lage für diejenigen, die aus dem hügeligen Klima profitieren wollen, aber nur wenige Kilometer vom Meer entfernt sind, sondern auch von den vielen Orten von historischem Interesse.\r\n\r\nLa Casetta ist eine brandneue, mühsam, völlig unabhängig für die ausschließliche Nutzung der Gäste, in einer ruhigen, ruhig, komfortabel und in Kontakt mit der Natur ... ideal für einen gemütlichen Aufenthalt, Meer,\r\nfür sportliche und kulturelle Ausflüge, entspannen geschäftlich oder so Mehr

Weitere Top Hotels