Unterkünfte in Winterberg nahe Niedersfeld

  • Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
  • Vergleichen Sie Preise von verschiedenen Webseiten
  • Buchen Sie zu einem fantastischen Preis!
Lade Daten

Über Niedersfeld

Der Winterberger Stadtteil Niedersfeld liegt rund sieben Kilometer nördlich der Kernstadt. Der Ort wurde erstmalig im Jahr 1329 urkundlich erwähnt und hat derzeit etwa 2.000 Einwohner. Die Ortsmitte liegt auf circa 515 Meter Höhe, aber die umliegenden Berge sind weit über 800 Meter hoch.
In Niedersfeld findet man mit dem Hillebachsee den höchst gelegenen Stausee in Nordrhein-Westfalen und mit dem Naturschutzgebiet Neuer Hagen die größte Hochheide Deutschlands mit einer einzigartigen und typischen Fauna.
Sportlich ambitionierte Besucher erwarten sommertags zahlreiche Wanderwege, die Badebucht am Hillesee, Tennis- und Beachvolleyballplätze und die Nordic Walking-Arena. Im Winter lädt das Skigebiet am Eschenberg oder das weitverzweigte Loipennetz rund um die Hochheide ein. Ferner gibt es mehrere Kinderspielplätze, eine Minigolfanlage, eine Allwetterrodel- und eine Kartbahn, eine kleine Heimatstube und eine immer noch aktive Wassermühle aus dem Jahr 1332. Direkt durch den Ort führt der Ruhrtal Radweg und durch den östlichen Bereich der Rothaarsteig. Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen laden zur Übernachtung ein und mehrere gastronomische Betriebe sorgen für das leibliche Wohl.

Kontakt

Niedersfeld, 59955, Winterberg, Deutschland
Telefon: +49(2985)550 | Fax: +49(2985)908343 | Offizielle Homepage

Top Hotels