Hotels in Edinburgh - Top Angebote & günstige Hotels | trivago
Wir vergleichen Preise von mehreren Seiten, um Deine ideale Unterkunft zu finden
Gefundene Unterkünfte: 0Durchsuchte Buchungsseiten: 269

Hotels in Edinburgh (Schottland, Großbritannien)

Hotels in Edinburgh

Entdecke günstige Hotels in Edinburgh, Großbritannien. Vergleiche Hotelangebote auf trivago und finde Dein Traumhotel.

  • Umfangreiche Hotelsuche für Edinburgh im Web
  • Günstiges Hotel in Edinburgh finden!
  • Zum idealen Preis buchen!

EDINBURGH – DAS ATHEN DES NORDENS

Theodor Fontane verglich Schottlands Hauptstadt einst mit der Griechenlands und bezog sich damit auf den ganz besonderen Charme und die mystische Atmosphäre, die die zweitgrößte Stadt des Landes verströmt. Edinburgh vereint gekonnt das Alte mit dem Neuen und überzeugt durch seine vielfältige Innenstadt. Wer die Stadt und dieses besondere Land kennenlernen möchte, sollte sich direkt auf Hotelsuche begeben.

EINE REISE DURCH DIE JAHRHUNDERTE

Edinburgh ist eine ganz außergewöhnliche Stadt. Die Innenstadt, oder City Centre, lässt sich in zwei Bereiche aufteilen, die auch optisch deutlich voneinander zu unterscheiden sind: die geschichtsträchtige Old Town und die modernere New Town. Die beiden Zentrumsteile sind durch die Princes Street Gardens und einigen Metern Höhenunterschied deutlich voneinander getrennt. Wer direkt im Geschehen sein möchte, kann sich hier auch gleich ein Hotel suchen. In der Altstadt nächtigt man königlich im 5-Sterne-Hotel The Scotsman, im neuen Teil der Stadt wäre das Premier Inn Edinburgh Princes Street empfehlenswert.

Eine Entdeckungsreise durch die Altstadt sollte am Fuße der Royal Mile beginnen. Diese führt vom Holyrood Palace, dem Sitz des einstigen Monarchen von Schottland, und dem schottischen Parlament bis hin zur berühmten Festungsanlage Edinburgh Castle. Ein Spaziergang über diese Straße mit einer kontinuierlichen Steigung von 4 % ist die ideale Möglichkeit, vieles zu entdecken. Nach einem Besuch des Holyrood Palace und des Parlaments, kann man sich vor allem an den vielen schönen Häusern und niedlichen Pubs erfreuen. Der erste Platz, auf den man zu beiden Seiten der Straße stößt, ist der Parliament Square. Er beherbergt zwei Gerichte und die beeindruckende Saint Giles Kathedrale, mit ihrem auffälligen, kronenförmigen Kirchturmdach. Weiter die Straße hinauf kommt man an der North Bridge vorbei, die die beiden Innenstadtteile verbindet. Zudem ist die Royal Mile gesäumt von Cafés und kleinen Shops, die zum Eintreten und Verweilen einladen. Und wer sich gerne in einer Stadt verliert, kann in einen Close abbiegen. Diese kleinen Straßen, oft mit Treppe, ziehen sich durch die gesamte Altstadt und vermitteln einen Eindruck davon, wie das Leben im Mittelalter hier gewesen sein muss.

Der letzte Teil des Spaziergangs führt direkt zur Burg hinauf. Auf dem Vorplatz wird jedes Jahr das Military Tattoo, eine Militärparade, veranstaltet. Ein Besuch des Castles lohnt sich nicht nur wegen des Ausblicks, sondern auch wegen den vielen Sehenswürdigkeiten im Inneren, wie z.B. den Schottischen Kronjuwelen. In unmittelbarer Nähe findet sich hier auch eine Pension oder ein Hotel, wie z.B. das Castle Rock Backpackers, in dem man seine Nacht durchaus günstig verbringen kann.

SHOPPING UND KULTUR SATT

Wer den neuen Teil von Edinburgh erkundigen möchte, kann sich vor allem auf Shopping freuen. Entlang der Princes Street finden sich zahllose Geschäfte, von Souvenirshops bis zu internationalen, großen Marken. Hier trifft man viele Touristen und Einheimische, die sich voll und ganz ihrer Shoppingleidenschaft hingeben. Die große Parallelstraße ist die George Street. Auch hier findet man neben hochpreisigen Hotels viele Geschäfte, die eher für die vollere Reisekasse geeignet sind. Exklusive Restaurants und Bars runden das Bild ab. Ein Mittelding zwischen beiden großen Straßen bietet die in der Mitte gelegene kleine Rose Street, die eher wie eine Gasse aussieht. Hier finden sich einige kleine Geschäfte sowie Restaurants und Pubs. Fish and Chips muss man hier nicht lange suchen und auch den traditionellen Haggis, das schottische Nationalgericht aus Innereien, kann man hier genießen.

Auch in diesem Teil vom Zentrum finden sich viele verschiedene Hotels. Neben hochpreisigen Unterkünften wie dem Tigerlily finden sich hier auch günstige Alternativen wie das Edinburgh Townhouse.

Wer seinen Urlaub lieber kulturell gestalten will, hat ebenfalls viele Möglichkeiten. Museen gibt es in Edinburgh viele, das beliebteste ist wohl das National Museum of Scotland. Neben den wechselnden Ausstellungen, ist das Grundangebot bereits sehr interessant. Der naturwissenschaftliche Teil des Museums ist interaktiv. Hier kann man unter anderem Roboter bedienen, Rennwagen fahren und Dolly, das erste geklonte Schaf, bewundern, auch wenn die alte Dame nur ausgestopft zu Verfügung steht.

Klassische Kunst und wunderschöne Gemälde kann man in der National Gallery of Scotland bewundern. Nationale und internationale Kunstwerke warten hier auf die Besucher. Wer sich für darstellende Künste interessiert, kann das King’s Theatre oder das Edinburgh Playhouse besuchen. Ersteres zeigt neben traditionellen Theaterstücken auch ausgefallenere Aufführungen aus den Bereichen Comedy, Tanz und Musik. Das Playhouse ist hingegen vor allem für Musical- und Tanzaufführungen bekannt und beliebt. Mit diesem vielfältigen Angebot wird jede Reise nach Edinburgh etwas ganz besonderes.

VIEL NATUR UND BESONDERE AUSBLICKE

Wer per Flugzeug anreist und auf den Flughafen von Edinburgh zusteuert, wird schon von oben sehen, dass die Stadt viele grüne Fleckchen hat. Und genau darüber dürften sich Naturliebhaber in Edinburgh freuen. Neben den Princes Street Gardens im Zentrum der Stadt, die vor allem von Einheimischen bei schönem Wetter als Ruhe-Oase genutzt werden, lädt auch der Calton Hill am Ende der Princes Street zu einem Spaziergang ein. Dieser Hügel ist direkt mit dem Holyrood Park verbunden und bietet, oben angekommen, eine atemberaubende Sicht über die Stadt , die sehr gerne für Fotos in Magazinen und Artikeln genutzt wird. Zudem kann man hier einiges entdecken, z.B. das National Monument oder das Nelson Monument. Am Fuße des Hügels findet man auch das ein oder andere Hotel, z.B. das Apex Waterloo Place, und hat es somit nicht weit auf den Hügel oder auch in den Park.

Ebenfalls im Holyrood Park befindet sich der Arthur’s Seat, der zu einem der Wahrzeichen der Stadt geworden ist. Die 251 Meter hohe Lavagesteinformation lockt jeden Tag unzählige Besucher. Jeder Besucher hat die Wahl zwischen einer anstrengenden, aber schnelleren Strecke zum höchsten Aussichtspunkt oder der etwas gemütlicheren Route, die in einer Art Spirale auf den Berg hinaufführt. Oben ist die Belohnung aber dann für alle eine unbeschreibliche Sicht auf die Stadt, die umliegende Landschaft und bei gutem Wetter sogar bis zu den südlichen Highlands und dem Meeresarm Fifth of Forth.

Eine Besonderheit der Stadt ist auch der kleine Flusslauf durch die Stadt, Water of Leith genannt. Er fließt von Balerno, einem Vorort im Südwesten, bis in den Hafen in Leith, im Nordosten der Stadt. Manchmal durch kleine Parkabschnitte, manchmal einfach hinter Häuserreihen entlang, kann man hier 17 km neben dem Flüsschen herlaufen und vergisst dabei, dass man sich in einer Großstadt befindet.

Und wer seinen Urlaub gerne am Wasser verbringt, findet in Edinburgh sogar einen Strand. Nach nur 20 Minuten Busfahrt gelangt man vom Zentrum in die einstige eigenständige Kleinstadt Portobello. Hier warten eine wunderschöne Strandpromenade und ein hübscher Strandabschnitt auf ihre Besucher. Das Aussehen der Promenade ist sehr von den Gezeiten geprägt und viele Einheimische nutzen dieses kleine Örtchen als Erholungsgebiet. In Portobello kann man billig in einem Bed&Breakfast übernachten, z.B. im Treetops. So haben es Hartgesottene nicht weit, wenn sie in der Nordsee baden möchten.

Edinburgh ist ein wunderschönes und außergewöhnliches Reiseziel, das allen seinen Besuchern etwas zu bieten hat.

Hotels Edinburgh

Diese Hotels könnten Dich auch interessieren ...

Stadtteile - Edinburgh

Attraktionen - Edinburgh

Top Reiseziele

Weitere Top Reiseziele