Hotels in Zeeland - Top Angebote & günstige Hotels | trivago
Wir vergleichen Preise von mehreren Seiten, um Deine ideale Unterkunft zu finden
Gefundene Unterkünfte: 0Durchsuchte Buchungsseiten: 269

Hotels in Zeeland (Niederlande)

Hotels in Zeeland

Entdecke günstige Hotels in Zeeland, Niederlande. Vergleiche Hotelangebote auf trivago und finde Dein Traumhotel.

  • Region
  • Zeeland: Finde hier Dein ideales Hotel!
  • Zum idealen Preis buchen!

Zeeland - Top Reiseziele

ZEELAND – STRANDURLAUB IN DEN NIEDERLANDEN

AUF EINEN BLICK

Die Provinz Zeeland liegt im Südwesten der Niederlande. Die Region ist geprägt durch Inseln und Halbinseln, aber ein Teil liegt auch auf dem Festland, direkt an der Grenze zu Belgien. Zeeland ist bekannt für wunderschöne Strände, Wassersportaktivitäten und die Deltawerke. Erleben Sie hier erholsame Momente in der Natur, probieren Sie neue Sportarten aus und entdecken Sie charmante Städte.

KULTUR

Zeeland ist ein kleines Künstlerparadies. Maler und Fotografen wissen die Region deshalb zu schätzen. Besonders im Künstlerdorf Domburg ist die Kunst an allen Ecken sicht- und spürbar. Malereien, Plastiken, Fotografien, all das finden Sie auch oft in den Ateliers – ein wunderbares Andenken an Ihre Zeit in Zeeland ist somit garantiert.

Die Kultur und Geschichte von Zeeland können Sie am besten in den zahlreichen Museen kennenlernen. Je nachdem, in welcher Region Sie Ihre Pension, ein Zimmer in der Jugendherberge oder doch lieber ein Bed and Breakfast wie das Duinlust gebucht haben, gibt es verschiedene Museen, die besonders an einem regnerischen und stürmischen Tag eine Alternative sein können. So lohnt sich beispielsweise der Besuch des Zeeuws Museum in der historischen Abtei von Middelburg, in dem Sie die weltweit größte Sammlung zeeländischen Kulturerbes bestaunen können. Im Terra Maris bei Oostkapelle erfahren Sie Spannendes über die zeeländische Natur und im Watersnoodmuseum, dem Museum zur Flutkatastrophe, in der Nähe von Ouwerkerk erfahren Sie, was es heißt, unter dem Meeresspiegel zu leben.

Was Sie eben noch im Watersnoodmuseum erfahren haben, können Sie nun live bestaunen, wenn Sie die Deltawerke besuchen. Nach den Überschwemmungen wurde ein Damm mit Toren gebaut, die bei Sturm oder Springflut geschlossen werden können. Lernen Sie dieses, oft als achtes Weltwunder bezeichnetes, Bauwerk kennen!

KÜCHE/GASTRONOMIE

Zeeländische Spezialitäten sind Gerichte, die aus regionalen und saisonalen Produkten zubereitet werden. Dadurch, dass die Produkte aus der Region kommen und somit kurze Transportwege haben, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, was typisch Zeeländisches zu finden. Auf vielen Bauernhöfen gibt es kleine Verkaufsstände, an denen Sie sich mit Käse, Obst, Gemüse, Marmelade und dem ein oder anderen guten Tröpfchen Wein eindecken können. Das ist gerade dann von Vorteil, wenn Sie Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einem Hostel verbringen und für Ihre Verpflegung selbst verantwortlich sind.

Aufgrund der Lage der Region direkt am Meer spielen Fisch und Meeresfrüchte natürlich eine besondere Rolle. Von allen Meeresfrüchten ist die Miesmuschel wohl die berühmteste. Im sogenannten Muscheldorf Yerseke können Sie an einer Bootsfahrt zu den Muschelkulturen teilnehmen und sich Ihr Abendessen selbst fangen. Gerichte mit Hummer, Hering oder Seezunge sind sehr beliebt und als Beilage gibt es oft Queller und Strandlieder, besonders salzliebende Pflanzen, die als Gemüse gegessen werden. Besonders in 4-Sterne-Hotels wie dem Van der Valk Middelburg werden häufig mit den regionalen Zutaten außergewöhnliche Kreationen hervorgebracht, die Sie auf jeden Fall einmal probieren sollten.

Für alle Schleckermäuler gibt es die Boterbabbelaars, leckere Karamellbonbons, die die Hausfrauen früher noch selbst zubereiteten. Heute werden sie meist nur noch industriell hergestellt, wenn Sie aber in die Atmosphäre früherer Zeiten eintauchen möchten, dann sollten Sie traditionelle Süßwarenläden besuchen, wie es sie beispielsweise in Veere und in Geersdijk gibt. Hier finden Sie zahlreiche verschiedene Süßigkeiten, jede schöner verpackt als die andere.

FESTIVALS UND JÄHRLICHE EVENTS

In Zeeland werden im späten Frühjahr, im Sommer und im Spätsommer die Künste während zahlreicher Kulturfestivals gefeiert. Nicht nur Maler zeigen ihre Werke, sondern auch Schriftsteller präsentieren ihre Bücher und Filmemacher entführen den Zuschauer in eine andere Welt.

Vor allem im Sommer gibt es Festivals und Events im Überfluss. Fast jede Ortschaft hat ihr eigenes Popfestival, es gibt viele Jazzfestivals, Jahrmärkte sowie Fischerei- und Hafenfeste. Ein bekanntes Festival ist das Concert at Sea, ein riesiges Musikfestival, bei dem viele niederländische Künstler und ab und an auch internationale Stars auftreten. Das Festival zieht jährlich rund 60.000 Besucher an und ist damit eines der größten Festivals in den Niederlanden.

KLIMA UND AKTIVITÄTEN

In den ganzen Niederlanden scheint in der Provinz Zeeland am meisten die Sonne. Ein gemäßigtes maritimes Klima und eine nicht allzu kalte Wassertemperatur sind ideal, um nach einer entspannten Nacht in Ihrer Unterkunft am Strand eine Runde zu joggen oder sich gleich nach dem Aufstehen direkt in die Fluten zu stürzen, wenn man mutig ist. Auch wenn hier sehr oft die Sonne scheint, kann es natürlich auch immer mal regnen oder auch stürmen. Deshalb ist es wichtig, Regenkleidung und einen Drachen einzupacken, den Sie dann am Strand steigen lassen können, wenn Sie Ihr Hotel im Frühling, Herbst und Winter buchen. Vor allem für Kinder ist Letzteres ein großer Spaß!

Zeeland ist das ideale Reiseziel, um etwas Gutes für die eigene Gesundheit und Fitness zu tun Wenn Sie in einem Wellnesshotel übernachten, dann dürfen Sie zwar den ganzen Tag entspannen und es sich gutgehen lassen, ein bisschen Bewegung an der frischen Luft tut dem Wohlbefinden aber auch gut. Ein Spaziergang am Strand, Nordic Walking, Pfeilerklettern, Mountainbike fahren, Reiten und Wandern sind die beliebtesten Aktivitäten an Land. Im Wasser können Sie Kitesurfen, Surfen, Wasserski oder Wakeboarding ausprobieren, und für alle, die sich nicht zwischen Land und Meer entscheiden können, für die ist Strandsegeln, Surfskaten und Kitebuggyfahren die ideale Alternative.

DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

In Zeeland können Sie aber nicht nur eine einzigartige Natur genießen und sich vom Wind die Haare zerzausen lassen, wenn Sie am Strand den Drachen steigen lassen, sondern viele Dörfer wie aus dem Bilderbuch und Städte, in denen ein Gebäude schöner ist als das andere, besuchen. Vor allem diese sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

MIDDELBURG

Middelburg ist die Hauptstadt von Zeeland. Sie wird aufgrund der mehr als 1.200 Denkmäler auch Denkmalstadt genannt. Die meisten denkmalgeschützten Gebäude wurden im Goldenen Jahrhundert erbaut. Lassen Sie sich hier auf das städtische Treiben ein und besuchen Sie das alte Rathaus, den Turm Lange Jan, die Kuppelkirche und die historische Abtei mit dem Zeeuws Museum. Unternehmen Sie eine Grachtenfahrt durch Middelburg und lernen Sie die Stadt vom Wasser aus in einer ganz anderen Perspektive kennen.

VEERE

In Veere gibt es einen hübschen, kleinen Hafen und viele Cafés, die mitten in historischer Atmosphäre am Ufer des Veersemeer liegen. Besichtigen Sie das ehemalige Rathaus, den Campveerse Turm und die Grote Kerk, von der aus Sie eine beeindruckende Aussicht über Walchern haben. An De Kaai warten stolze Lager- und Kaufmannshäuser aus vergangenen Zeiten auf Ihren Besuch.

Die Region Zeeland ist Ihr ideales Reiseziel. Ob Sie nun lieber in einem Hostel oder einem der Hotels übernachten möchten, können Sie natürlich selbst entscheiden. Die Natur lädt zu langen Spaziergängen und Wanderungen ein, sportlich aktiv werden können Sie am Strand oder auf dem Wasser und die traditionelle Küche sorgt für den ein oder anderen Gaumenschmauß. Lassen Sie sich von Zeeland überzeugen, Sie werden es lieben und vermutlich immer wieder zurückkehren!

Zeeland - Weitere Top Reiseziele

Diese Top-Reiseziele sind nur einen Klick entfernt

Weitere Top Reiseziele