Unterkünfte in Schleiden nahe Nationalpark Eifel (Schleiden, Deutschland)

  1. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  2. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  3. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  4. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
    Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  5. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  6. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  7. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  8. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  9. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen

Nationalpark Eifel (Schleiden, Deutschland)

Der 110 qkm große deutschbelgische Nationalpark wurde am 1.1.2004 gegründet und gehört zu den jüngsten Nationalparken Deutschlands. Der Nationalpark Eifel liegt an der Westgrenze Deutschlands zu Belgien, nahe den Niederlanden im Norden und Luxemburg im Süden, im Städteviereck Aachen-Köln-Bonn-Malmedy. Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser ist im Nationalpark Eifel die Faszination Wildnis hautnah erlebbar. Voller Schönheit und Vielfalt kann die Natur in dem 65 Kilometer südwestlich von Köln gelegenen Großschutzgebiet wieder in ihren eigenen Kreislauf aus Werden und Vergehen zurückfinden. Wandern, Reiten, Radfahren und Langlaufskifahren: Rund 240 Kilometer Wanderwege stehen Besuchern im Nationalpark Eifel offen. Radsportler dürfen davon 104 Kilometer und Reiter 65 Kilometer nutzen. Wenn genug Schnee liegt sind außerdem fünf Kilometer Loipen für Langlaufskifahrer gespurt. Alle Wege sind mit Holzschildern markiert und in der aktuellen Wanderkarte des Eifelvereins eingetragen. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Vogelsang, der Dreiborner Hochfläche, weisen zusätzlich kniehohe Pfeiler mit gelbem Farbband den richtigen Weg. Dies ist der Lebensgefahr geschuldet, die hier wegen zurückgelassener Minen abseits der Wege besteht. Führungen mit Rangern: Der Nationalpark bietet regelmäßige, kostenlose Führungen mit einem ausgebildeten Ranger an. Besucher können zwischen mindestens acht Angeboten pro Woche wählen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Ranger erzählen unterwegs nicht nur Lehrreiches, sondern sie geben auch nette Anekdoten und eigene Erfahrungen zum Besten. Geeignet sind die Rundwanderungen alle auch für blinde und sehbehinderte Menschen mit Begleitperson sowie für Familien mit Kindern. Die so genannten Rangertreffpunkte werden außerdem auf die Kondition und Bedürfnisse aller Teilnehmer abgestimmt. An unregelmäßigen Terminen oder saisonabhängig gibt es außerdem Nationalparktreffs mit Waldführern und Waldführerinnen, mehrsprachige Touren, Wanderungen in gebärdensprachlicher Begleitung, Ranger-Schiffsfahrten, Kutschfahrten und mehr. Speziell auf Kinder und Eltern ausgerichtet sind die Familientage. Auskunft über all diese Angebote sowie die buchbaren Waldführer für individuelle Gruppen gibt es beim Nationalparkforstamt Eifel. Allgemeine Informationen: Erster Anlaufpunkt während eines Besuchs im Nationalpark Eifel sollte eines der fünf Nationalpark-Tore sein. Diese sind zum Teil barrierefrei gestaltete, nationalparkspezifische Besucheranlaufstellen in Simmerath-Rurberg, Schleiden-Gemünd, Heimbach, Monschau-Höfen und Nideggen. Sie bieten Filme, ein digitales Geländemodell, freundliches Personal und fünf verschiedene kostenlose Ausstellungen. Die Nationalpark-Tore sind bei freiem Eintritt täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Neben den Nationalpark-Toren sind auch kleinere Infopunkte in der gesamten Nationalparkregion auf einien Besuch eingerichtet. Überall findet man etliche Broschüren des Nationalparks, die man auch auf der Internetseite des Nationalparks herunterladen oder bestellen kann.

  • Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
  • Vergleiche Preise von verschiedenen Websites
  • Buchen Sie zu einem fantastischen Preis!

Kontakt

Nationalparkforstamt , 53937
Telefon: +49(2444)9510-0 | Fax: +49(2444)9510-85 | 

Hotels in der Nähe von Nationalpark Eifel

  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • 79€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen

Häufig gestellte Fragen zum/zur Nationalpark Eifel