Hotels in Bad Blumau (Steiermark, Österreich)

  1. 160€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  2. 358€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  3. 399€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  4. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  5. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  6. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  7. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
    Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  8. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  9. Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen

Hotels in Bad Blumau

Entdecke günstige Hotels in Bad Blumau, Österreich. Vergleiche Hotelangebote auf trivago und finde Dein Traumhotel.

  • Umfangreiche Hotelsuche für Bad Blumau im Web
  • Günstiges Hotel in Bad Blumau finden!
  • Zum idealen Preis buchen!

Unter den Hotels in Bad Blumau mit Top-Bewertung

  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • 362€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
    Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • 175€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • 94€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen

In Bad Blumau kann man in Kunst baden

Sich im warmen Wasser treiben lassen und gleichzeitig Kunst bestaunen – das geht so nur in Bad Blumau. Der Kurort in der Steiermark ist vor allem berühmt für seine vom Künstler Friedensreich Hundertwasser Thermenanlage, dem Rogner Bad Blumau. Hier kann man unter grasbedecktem Dach entspannen, in den großzügig angelegten Außenthermen planschen oder im Sportbecken seine Bahnen ziehen.

Die Geologie sorgt für warme Quellen und leckeren Wein

Einer früheren vulkanischen Tätigkeit und einer geologischen Bruchzone zwischen den Ostalpen und dem Wiener Becken verdankt der kleine Ort seine zahlreichen Besucher. Überall entlang der sogenannten Thermenlinie haben sich in der Steiermark Kurorte gebildet, weil die Bruchzone zahlreiche Thermalquellen zur Folge hat. Aber nicht nur: die Thermenlinie ist gleichzeitig eine Wettergrenze und bekannt für mildes Klima, so dass entlang der Linie Weinanbau betrieben werden kann. Für esoterisch interessiere Menschen hat die Linie noch weitere Bedeutung, sie schreiben ihr besonders viele Kraftzentren und sogenannten Naturintelligenz zu. So findet sich in Bad Blumau beispielweise der geomantische Pfad, den der Steinkünstler Marko Pogačnik geschaffen hat. Große Steine kennzeichnen Kraftzentren, an denen die Besucher ihre Energien aufladen sollen.

Im Einklang mit der Natur ist ebenfalls der Thermenpark von Bad Blumau gestaltet. Bekannt ist der Weidenbau, eine durch Weiden gebildete große Kuppel mit kleinen Nebenkuppeln. Zu entdecken gibt es in dem 13 Hektar großen Gebiet außerdem verschiedene Teiche, den Safenbach und gemütliche Sitzecken mit heimischen Sträuchern und Bäumen.

Genau das Richtige für Naturfreunde

Jedes Jahr im Frühling warten die Einwohner und Gäste in Bad Blumau gespannt auf die beliebtesten gefiederten Besucher des Ortes, die Störche. Direkt neben der Pfarrkirche, übrigens ein sehenswertes Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, hat ein Storchenpaar sein Nest gebaut und lässt sich dort oder auf der sogenannten Storchenwiese südlich von Bad Blumau hervorragend bei der Nahrungssuche und der Nistpflege beobachten, natürlich immer mit gebührendem Abstand und ohne die Vögel zu stören.

Ebenfalls sehenswert ist der Natur- und Kulturerlebnisweg, der an insgesamt zwölf Stationen verschiedene Themen präsentiert. Dabei kommen auch Kinder auf ihre Kosten, denn die Fragen, die zum Nachdenken anregen sollen, werden oft spielerisch und bunt präsentiert. Den Abschluss findet der Weg an der 1000-jährigen Eiche, die als älteste Eiche Europas gilt. Der Stamm ist so breit, dass es mehrere Leute braucht, um ihn zu umfassen.

Dass die Natur nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Heilen geeignet ist, erfahren die Besucher im ehemaligen volksmedizinischen Museum, das sich heute in erster Linie den Heilpflanzen widmet. Im Obergeschoss eines alten Bauernhofs gelegen zeigt das Museum, wie schon seit der Antike die Apotheke aus Wald und Wiese genutzt wurde.

Historisch und modern wohnen

Erst Anfang des Jahrtausends wurde der Ort zum Kurort ernannt, seither wurden zahlreiche Hotels eröffnet. Viele der Unterkünfte befinden sich in alten Höfen. So können die Gäste in einem Hotel in Bad Blumau wohnen, in dem vor hundert Jahren noch die Bauern der Region schliefen. Allerdings mit deutlich mehr Komfort, wurden die alten Gebäude doch liebevoll saniert und restauriert und bieten ihren Gästen jetzt modernen Standard an. Auch zahlreiche neue Hotels wurden gebaut, vor allem rund um die 1997 eröffnete Rogner Bad Blumau Therme.

Durch die Region auf dem Rad oder zu Fuß

Zahlreiche Rad- und Wanderwege führen von Bad Blumau aus in die Region. Die Hundertwasser-Tour beispielsweise ist ideal auch für Kinder, weil sie nicht besonders lang ist und unterwegs reizvolle Stationen an der alten Eiche und an zahlreichen Gaststätten bietet. Der Steinbachgrabenweg bringt den Wanderer in den Hammerwald und den Hochwald und schließlich zum Steinbachgraben. Der Thermenrundweg hat die Bad Blumauer Therme zum Mittelpunkt und ist so gestaltet, dass man fast immer die goldene Kuppel der Therme im Blick hat. Die Radwanderwege sind natürlich länger und führen durch die umliegenden sanft hügeligen Wälder. Fahrräder für diese Touren kann man an mehreren Stellen im Ort leihen.

Anschließend stärken kann man sich mit den vielen Spezialitäten der Oststeiermark. Eine kräftige Jause ist genau das richtige nach einer langen Wanderung und wird häufig im traditionellen Buschenschank, einer kleinen Gaststätte, angeboten. Die kalte Platte beinhaltet regionale Fleischspezialitäten, Käse und Gemüse und wird oft mit frisch gebackenem Brot angeboten. Dazu sollte man unbedingt ein Glas Wein aus den Anbaugebieten entlang der Thermenlinie probieren. Das geeignete Mitbringsel für Zuhause ist ebenfalls kulinarisch: das steierische Kürbiskernöl ist weit über Österreichs Grenzen bekannt und ideal für Salate oder Suppen. Einige Geschäfte verkaufen das Öl auch mit Hundertwasser-Verzierungen, so hat man damit ein doppeltes Andenken an einen entspannenden Urlaub in Bad Blumau.

Günstige Hotels mit toller Bewertung in Bad Blumau

  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • 362€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • 92€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • 94€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen
  • 204€ pro Nacht
    Geschätzter Preis für:Mai 2024
  • Wähle einen Zeitraum aus, um Preise und Verfügbarkeit zu sehen

Häufig gestellte Fragen zu Bad Blumau