Wir vergleichen mehrere Buchungsseiten, um Dir dabei zu helfen, unseren besten Preis zu finden ...
Gefundene Unterkünfte: 0Durchsuchte Buchungsseiten: 277

Unterkünfte in Berlin nahe Olympiastadion Berlin (Berlin, Deutschland)

Olympiastadion Berlin (Berlin, Deutschland)

Olympiastadion Berlin - das neoklassische Wahrzeichen der Hauptstadt

Fast 75.000 Sitzplätze bietet das Olympiastadion Berlin. Das riesige Stadion im Stadtteil Westend wurde zwischen 1934 und 1936 nach Plänen des berühmten Architekten Werner March erbaut und rechtzeitig zu den Olympischen Spielen im Jahre 1936 fertiggestellt. Werner March lieferte auch den Entwurf für die nahegelegene Waldbühne. Das Olympiastadion Berlin ist einer römischen Arena nachempfunden und gehört zu den größten Fußballstadien Europas. Hier wurde - und wird immer noch - Geschichte geschrieben. Nach dem Umbau in den Jahren 2000-2004 wurde dem Olympiastadion durch die UEFA der Status eines Fünf-Sterne-Stadions verliehen. Seit der Gründung der Fußball-Bundesliga im Jahre 1963 ist Hertha BSC der Hauptnutzer des Olympiastadions.

Aktivitäten im Olympiastadion Berlin

Neben Fußballturnieren finden im Olympiastadion auch andere Events wie Konzerte und Auftritte berühmter Bands, Künstler und Komiker statt. Das Highlight der Fußballsaison ist auf jeden Fall das Pokalfinale des Deutschen Fußball-Bundes. Auch Fans der Leichtathletik kommen auf ihre Kosten, denn im Olympiastadion finden jeden Sommer das Internationale Stadionfest Berlin (kurz ISTAF) statt, das zur World Challenge gehört. Tickets zu den Veranstaltungen im Olympiastadion Berlin kannst du online oder direkt vor Ort kaufen. Die Anfahrt zum Olympiastadion Berlin ist sowohl vom Berliner Stadtzentrum als auch von anderen Städten aus problemlos möglich. Der Parkplatz am Olympiastadion Berlin befindet sich direkt vor dem Stadion. Bei großem Andrang besteht ebenfalls die Möglichkeit, in der Umgebung zu parken.

Dein Besuch im Olympiastadion Berlin

Wenn du mehr zur Geschichte dieses einmaligen Stadions erfahren möchtest, kannst du eine der Führungen buchen. Diese dauern rund 2h und erlauben einen Blick in die Spielerkabinen, VIP-Zonen und alle anderen Bereiche, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind. Wenn du das Olympiastadion hingegen auf eigene Faust erkunden möchtest, ist dies ebenfalls ohne Probleme möglich. Der Eintritt ist auch ohne Führung kostenpflichtig, wobei die Tickets direkt im Olympiastadion Berlin erhältlich sind. Die öffentlichen Bereiche sind barrierefrei. Während der Führungen werden darüber hinaus die Aufzüge freigeschaltet. Kinder dürfen ebenfalls teilnehmen. Außerdem kann ein spezieller Kindergeburtstag mit einer altersgerechten Führung gebucht werden. Ein Highlight des Olympiageländes ist der Glockenturm. Der rund 77m hohe Aussichtsturm am Maifeld ist von April bis November geöffnet und bietet eine Panoramasicht über den Olympiapark und Teile Berlins.

Hotels nahe dem Olympiastadion Berlin

Rund um das Olympiastadion gibt es zahlreiche Hotels, die als Ausgangspunkt für Touren durch den Olympiapark geeignet sind. Das modern ausgestattete Alecsa Hotel ist lediglich 10 Gehminuten vom Olympiastadion entfernt und bietet helle, komfortable Zimmer. Beliebt ist auch Michels Apart Hotel Berlin, das 38 ruhige und geschmackvoll eingerichtete Appartements umfasst. Ein luxuriöses Erlebnis erwartet dich im Hotel Villa Kastania. Das privat geführte Hotel ist eine Oase der Ruhe im bunten Charlottenburg und bietet seinen Gästen einen wunderschönen Pool mit Sonnenterrasse und Regenwalddusche sowie eine Saunalandschaft.

  • Finden Sie das ideale Hotel in der Umgebung
  • Vergleichen Sie Preise von verschiedenen Webseiten
  • Buchen Sie zu einem fantastischen Preis!

Kontakt

Olympischer Platz 3 , 14053
Telefon: +49(30)30688100 | Fax: +49(30)30688120 | 

Weitere Top Hotels

Weitere Attraktionen - Olympiastadion Berlin