Hotels in Florida - Top Angebote & günstige Hotels | trivago
Wir vergleichen Preise von mehreren Seiten, um Deine ideale Unterkunft zu finden
Gefundene Unterkünfte: 0Durchsuchte Buchungsseiten: 269

Hotels in Florida (USA)

Hotels in Florida

Entdecke günstige Hotels in Florida, USA. Vergleiche Hotelangebote auf trivago und finde Dein Traumhotel.

  • Region
  • Florida: Finde hier Dein ideales Hotel!
  • Zum idealen Preis buchen!

Florida - Top Reiseziele

SONNE GENIEßEN IM SUNSHINE STATE FLORIDA

AUF EINEN BLICK

Reisen nach Florida werden das ganze Jahr über gerne gebucht, denn hier an der Ostküste der Vereinigten Staaten kommt man zu jeder Jahreszeit in den Genuss sommerlicher Temperaturen, die die Region zu einem beliebten Reiseziel machen. Zusammen mit dem Zugang zum azurblauen Meer und den kilometerlangen Sandstränden bietet Florida Reisenden alles, was sie sich von einem gelungenen Urlaub erhoffen. Besonders beliebt ist der Bundesstaat im Südosten der USA jedoch auch wegen seiner vielen sehenswerten Städte, die am besten alle bei einem Roadtrip durch die Region besichtigt werden können. Planen Sie auf Ihrer Route unter anderem Miami Beach oder Orlando ein und übernachten Sie unterwegs kostengünstig und typisch amerikanisch im Motel, um den amerikanischen Way of Life kennenzulernen.

KULTUR

Sind Sie erst einmal gut in Ihrer Unterkunft in Florida angekommen, können Sie sich auch schon bald wieder hinaus begeben, um auch möglichst viel von der Region mitzubekommen. Denn Florida hat weit mehr zu bieten als nur schöne Strände. Hier findet man eine ganz eigene Kultur, die es wert ist, kennengelernt zu werden. Besonders prägend sind hier die kubanischen Einflüsse , die die vielen Einwanderer mit in die Region gebracht haben.

KÜCHE/GASTRONOMIE

Wer die einheimische Küche Floridas genießen möchte, muss raus aus Hotel oder Pension und rein ins Leben des Bundesstaats. Auch wenn es einen gewissen roten Faden gibt, der sich durch die Region zieht, was das Essen angeht, so findet man doch in den einzelnen Gebieten der Region noch Eigenheiten , die entdeckt werden können. Während im Norden alles gern fettig frittiert serviert wird und man häufig fried chicken oder fried shrimp angeboten bekommt, so steht weiter im Süden und weiter in Meeresnähe immer mehr frischer Fisch auf der Speisekarte. Eine Gemüsesorte, die man hierzulande eher selten sieht, die in Florida aber gern verwendet wird, vor allem für deftige Eintöpfe, ist Okra. Die bohnenähnliche Schote hat keinen starken Eigengeschmack, sodass sich auch vorsichtige Esser einmal herantrauen und etwas Neues probieren können.

FESTIVALS UND JÄHRLICHE EVENTS

Das Fest, bei dem man der amerikanischen Kultur am nächsten kommt, ist natürlich die Feier zum Independence Day am 4. Juli. Diese wird wie im Rest des Landes auch in Florida groß gefeiert. Überall findet man an diesem Tag in den Nationalfarben geschmückte Sehenswürdigkeiten und Straßen und das Highlight des Tages bildet meist ein großes Feuerwerk. In der Region Florida wird der Unabhängigkeitstag der Amerikaner in vielen Städten groß gefeiert, so zum Beispiel in Cape Coral unter dem Motto „Red, White & Boom”. Aber auch in anderen Städten gibt es viele tolle Aktionen an diesem Tag, über die auch die meisten Unterkünfte in der Region Sie informieren können.

Weitere Feste, die regionsspezifischer sind, sind zum Beispiel das im Januar stattfindende Art Déco Weekend in Miami Beach, bei dem viele Künstler im gleichnamigen Viertel der Stadt, dem Art Deco Distrikt, auftreten oder der alljährliche Spring Break im April in Panama City Beach. Günstige Hotels für diese Zeit sollte man sich jedoch am besten rechtzeitig raussuchen.

KLIMA UND AKTIVITÄTEN

Der Sunshine State macht seinem Namen normalerweise das ganze Jahr über alle Ehre , sodass man sich hier je nach eigenem Zeitplan eigentlich zu jeder Jahreszeit nach einer Ferienwohnung oder einem Hotel für einen Aufenthalt umschauen kann. Besonders empfehlenswert ist jedoch eine Reise im Frühjahr, denn dann sind die Temperaturen angenehm warm und es kommt nur sehr selten zu Niederschlägen. Im Sommer herrscht zwar immer noch ausgezeichnetes Badewetter, es kann aber ebenso auch hin und wieder zu starken Regenschauern kommen. Außerdem ist im Sommer die Luftfeuchtigkeit deutlich höher. Meiden sollte man die Reisezeit zwischen September und November, denn dann läuft man Gefahr während seines Aufenthalts einen Tropensturm oder gar Hurrikan zu erleben.

Achtet man aber ein wenig auf die gewählte Reisezeit, so bietet das Wetter in Florida die Möglichkeit zu allerlei Aktivitäten. Man kann seine Zeit wunderbar draußen am Strand in Miami Beach oder bei Ausflügen entlang der Keys verbringen, genauso gut aber auch Museen wie das South Florida Museum in Brandenton und Kunstausstellungen wie im Salvador Dalí Museum in St. Petersburg besuchen.

DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Abgesehen von den sehenswerten Städten, bietet Florida auch jede Menge Natur, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Eine einzigartige Landschaft bietet der Everglades National Park. Dabei handelt es sich um einen der größten Nationalparks der Vereinigten Staaten und das größte tropische Sumpfgebiet der Welt. Der Nationalpark erstreckt sich vom Lake Okeechobee im Norden bis in den äußersten Süden Floridas. Somit haben Sie von mehreren Städten aus eine gute Ausgangslage für einen Besuch in dem Sumpfgebiet. Es ist also am besten, wenn Sie sich gleich eine Stadt aussuchen, die Ihnen neben der guten Lage auch noch andere Vorteile bietet. Solche Städte sind zum Beispiel die folgenden:

FORT LAUDERDALE

Fort Lauderdale wird häufig als das „Venedig von Amerika” bezeichnet, denn durch die Stadt verlaufen viele Ausläufer des New River, die die einzelnen Stadtteile mit Kanälen verbinden. Mit Hilfe von Wassertaxis kann man sich so gut und schnell durch die Stadt bewegen und auch viele der Sehenswürdigkeiten können während einer der Gondelfahrten besichtigt werden. Darüber hinaus bietet Fort Lauderdale viele Möglichkeiten zum Entspannen, einerseits am Strand, andererseits aber auch in den vielen Hotels der Stadt wie zum Beispiel dem 4-Sterne-Hotel The Atlantic.

MIAMI BEACH

Miami Beach gehört wohl zu den bekanntesten Städten in Florida. Hier ist das Strandleben besonders ausgeprägt , weswegen es auch zahlreiche Touristen in die Stadt und an den 14 Kilometer langen Strandabschnitt zieht. Neben den Stränden gibt es außerdem noch einige Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Miami Beach, wie zum Beispiel den Hafen oder Parrot Jungle Island. Wer während seines Aufenthalts in Miami günstig übernachten möchte, sollte sich am besten nach einem Hostel oder Bed and Breakfast wie dem Miami Beach International umsehen.

KEY WEST

Von Miami aus kann man wunderbar einen Ausflug entlang der Keys bis hin nach Key West unternehmen. Diese Stadt liegt am südlichsten Zipfel der kontinentalen USA und ist nur 145 Kilometer von Kuba entfernt. Somit erlebt man hier ein ganz besonderes Feeling, das stark von kubanischen Einflüssen geprägt ist. In Key West geht alles etwas beschaulicher zu, denn der Ort erstreckt sich auf nur 20 Quadratkilometern und beheimatet nur 25.000 Einwohner. Kleine Cafés und Bars sorgen hier für eine gemütliche Atmosphäre und der tolle Strand macht den Urlaub in Key West perfekt.

ORLANDO

Orlando ist das Paradies für Freizeitpark-Fans. Hier findet wirklich jeder den passenden Park für sich und seine Familie. Das „Vergnügungszentrum” Floridas beheimatet so bekannte Parks wie das Walt Disney World Resort oder die Universal Studios. Das Disney World Resort ist ein riesiger Parkkomplex, der eine Reihe von unterschiedlichen Attraktionen für Jung und Alt bereithält. In den Universal Studios hingegen kann man einmal hinter die Kulissen von Hollywood blicken und sich bei einer Tour über die Entstehung von bekannten Filmen schlau machen.

Möchten Sie mehr über diese Städte erfahren? Dann klicken Sie auf die Links, um die City Guides zu lesen:

City Guide Fort Lauderdale *

City Guide Miami Beach *

City Guide Key West *

City Guide Orlando

Mit all seinen sehenswerten Städten, den traumhaften Stränden und den vielseitigen Ausflugsmöglichkeiten ist Florida das perfekte Urlaubsziel innerhalb der USA. Hier können Familien einen schönen Sommerurlaub genießen, Paare im „Venedig der USA” romantische Stunden verbringen oder Singles in den Partyhochburgen der Region neue Leute kennenlernen.

Florida - Weitere Top Reiseziele

Diese Top-Reiseziele sind nur einen Klick entfernt

Weitere Top Reiseziele